Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?
Paris

Städtereisen mit dem Bus nach Paris

Hauptstadt Frankreichs und gleichzeitig der Liebe - das ist Paris. Die Großstadt ist durch die Seine in das rechte und linke Ufer unterteilt, in den Rive Droite und den Rive Gauche. Als kulturelles, politisches und wirtschaftliches Zentrum zeigen sich beeindruckende Gebäude, die teilweise zum UNESCO-Welterbe gehören. Weltweit zählt Paris zu den meistbesuchten touristischen Zielen. Das ist auch kein Wunder, denn was es hier bei einer Busreise nach Paris alles zu sehen und zu erleben gibt, kann eine andere Stadt kaum bieten. Begonnen hat alles mit Lutetia, denn so war der damalige Name der Stadt im 3. Jahrhundert v. Chr.

mehr lesen

Reiseangebote zu Paris im Überblick

STEWA Gütesiegel Paris - Picasso & Mucha
Preis p.P. ab

€ 549,00

4 Tage: Paris - Picasso & Mucha

inkl. neu eröffnetem L'Atelier des Lumières

Termine: 22.11.18

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Paris KURZTRIP
Preis p.P. ab

€ 339,00

4 Tage: Paris KURZTRIP

****RENAISSANCE Hotel Paris La Defense

Termine: 14.03.19, 19.04.19, 09.05.19, ...

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Paris SPEZIAL
Preis p.P. ab

€ 679,00

5 Tage: Paris SPEZIAL

First Class Hotel NOVOTEL Paris La Defense

Termine: 27.04.19, 08.06.19, 20.07.19, ...

Zum Angebot


Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Busreise nach Paris

Der Tour Eiffel

Natürlich ist der Eiffelturm die bekannteste und beliebteste Attraktion von Paris und bietet die schönste Aussicht über die Metropole. Der Turm bietet drei Aussichtsplattformen. Die Erste auf einer Höhe von 57 Metern ist bereits atemberaubend, denn hier ist die gesamte Stadt zu überblicken. Die zweite Aussicht steht Ihnen in luftigen 115 Metern zur Verfügung. Die dritte Plattform ist nur mit dem Fahrstuhl zu erreichen und misst stolze 276 Meter Höhe. Gerade bei Sonnenuntergang sollten Sie sich einen Platz sichern, denn der Horizont verdunkelt sich und die Stadt erstrahlt in Tausenden von Lichtern.

Der Arc de Triomphe - der Triumphbogen

Der Bogen befindet sich zentral auf dem Place Charles-de-Gaulle und ist mit seinen 49,5 Metern gut zu erkennen. Geziert wird er mit vielen Figuren und Reliefs, die sich ausschließlich mit der Französischen Revolution beschäftigen. Napoleon selbst war es, der den Bau in Auftrag gegeben hat, damit er hier seine Siege feiern konnte. Er hat die Fertigstellung jedoch nicht mehr erlebt.

Der Notre-Dame de Paris

Bei Ihrer Städtereise mit dem Bus nach Paris werden Sie merken, dass es gleich vier Kirchen gibt, die den Namen Notre-Dame tragen. Die Notre-Dame-de-Paris ist jedoch ganz besonders, denn hier krönte sich Napoleon zum Kaiser. Das ist auch die Kirche, die Grundlage für den Roman "Der Glöckner von Notre-Dame", die Filme und die Musicals war. Die Erbauung dieses Prachtbauwerks dauerte sage und schreibe 200 Jahre. Die Türme mit einer Höhe von 69 Metern können besichtigt werden und bieten ebenfalls einen atemberaubenden Ausblick.

Musée du Louvre

Auf einer Busreise nach Paris werden Sie um das Louvre nicht herumkommen. Sie werden jedoch an einem Tag eine Besichtigung nicht schaffen, denn das Gebäude ist so groß, dass mehrere eingeplant werden müssten. Das Louvre ist das größte Museum auf der Welt, bietet sagenhafte Ausstellungsstücke und natürlich eine Pyramide aus Glas im Innenhof. Was Sie hier zu sehen bekommen, gibt es an keinem anderen Ort. Besonders die griechische und die römische Antike tragen zu der Anziehungskraft bei.

Avenue des Champs Élysées

70 Meter breit und eingesäumt von Monumenten zeigt sich der berühmteste Boulevard während einer Städtereise mit dem Bus nach Paris. Hier ist Luxus angesagt, und zwar in jedem Bereich. Der französische Nationalfeiertag wird hier mit einer gigantischen Parade begangen und die Avenue des Champs-Èlysées ist das Ziel der Tour de France.