Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?
Budapest

Städtereisen mit dem Bus nach Budapest

Budapest ist die Hauptstadt von Ungarn und zählt mit rund 1,7 Millionen Einwohnern zu den größten Städten in Europa. Der Name Budapest entstand durch die Zusammenlegung der beiden selbständigen Städte Buda und Pest. Zahlreiche Bauwerke und historische Straßen sind auf einer Städtereise nach Budapest zu sehen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind das barocke Schloss Zichy, die St. Stephans Basilika und der Heldenplatz mit dem Millenniumsdenkmal, um nur einige wenige der vielen Bauwerke zu nennen. Lassen sich in Budapest von dem typisch ungarischen Essen verwöhnen oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss in Gödöllő, der Lieblingsort von Königin und Kaiserin Sisi.

mehr lesen

Reiseangebote zu Budapest im Überblick

STEWA Gütesiegel Wien & Budapest SPEZIAL
Preis p.P. ab

€ 1.219,00

9 Tage: Wien & Budapest SPEZIAL

Zwei Städtehighlights in einer Tour!

Termine: 18.04.19, 03.06.19, 14.08.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Budapest SPEZIAL
Preis p.P. ab

€ 729,00

5 Tage: Budapest SPEZIAL

****Hotel NOVOTEL Centrum Budapest

Termine: 22.04.19, 07.06.19, 18.08.19

Zum Angebot

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Städtereise nach Budapest

Älteste U-Bahn

Die Metro in Budapest ist das älteste U-Bahnstystem in Europa und das zweitälteste der Welt. Der Sinn der ersten U-Bahn war es den Transport im Zentrum zu erleichtern. Bis heute ist die U-Bahn das schnellste und beste Transportmittel, um die Stadt zu erkunden.

Freiheitsbrücke

Einer der bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt ist die Freiheitsbrücke. Sie hieß ursprünglich Franz-Joseph Brücke und ist die wichtigste Brücke in der Stadt. Der beeindruckende Baustiel zieht immer viele Touristen an und ist das Wahrzeichen in Budapest. Sie gehört definitiv zu einer Städtereise in Budapest dazu.

Andrássy Allee

Die Andrássy ist einer der bekanntesten Straße in Budapest. Sie ist ca. 2,5 Kilometer lang und wurde im Jahr 2001 zum Weltkulturerbe erklärt. Die Straße ist in drei Abschnitten zu betrachten, der letze Abschnitt zeigt wunderschöne Villen, Schlösser und Gärten. Zudem führt diese Straße zu vielen Museen und anderen Sehenswürdigkeiten in Budapest.

Szoborpark

Hier in diesem Park, haben Sie die Gelegenheit auf der Städtereise in Budapest einiges über die Geschichte der Stadt zu erfahren. Auch genannt als Memento Park, beinhaltet er Statuen der sowjetischen Ära. Sie können einen gediegenen Spaziergang machen und über die Geschichte Ungarns erfahren. Hier stehen unter anderem Stauen von Lenin, Karl Marx und Friedrich Engels. Die Figuren machen den Eindruck, als ob sie echt wären. Ein sehr interessanter und faszinierender Ort und Architektur für jedermann.

Heldenplatz

Der im Jahre 1896 erbaute Heldenplatz gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Budapest. Er wurde errichtet um der Ankunft der Ungarn zu gedenken. Der Platz wird dominiert von dem Millenniums- und das Heldendenkmal - einer 36 Meter hohen korinthischen Säule, umgeben von der Kolonnade.

Margareteninsel

Eine kleine Erholungsinsel in der Mitte der Donau. Die Insel ist 2,5 Kilometer lang und ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Die mittelalterigen Ruine machen den Flair der Insel aus. Es ist ein sehr religiöses Zentrum der Stadt, im 16. Jahrhundert haben Nonnenklöster und Kirchen diese Insel beherrscht. Dort hat jeder Besucher die Gelegenheit einen herrlichen Spaziergang, um die Insel zu machen. Zudem gibt es einen kleinen japanischen Garten, einen Fischteich und einen kleinen Zoo mit exotischen Wasservögel und anderen Tieren. Die Insel bietet auch verschiedene Sportangebote an.