Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?
Bremen

Städtereisen mit dem Bus nach Bremen

Die Hansestadt Bremen liegt rund 60 km vor der Nordsee und ist die zehntgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Die wohl berühmtesten Wahrzeichen der Stadt sind die Bremer Stadtmusikanten und der Bremer Roland. Auf einer Städtereise nach Bremen gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Ein beeindruckendes Kunstwerk der Architektur, ist das Bremer Rathaus, das seit 2004 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Zudem laden die Böttcherstraße, eine Handwerkergasse aus mittelalterlichen und expressionistischen Formen gestalten und das Schnoorviertel in der Altstadt zum Bummeln und Einkaufen ein. Während des Aufenthalts sind auch geführte Stadtrundgänge durch Bremen möglich.

mehr lesen

Reiseangebote zu Bremen im Überblick

STEWA Gütesiegel Bremen
Preis p.P. ab

€ 319,00

3 Tage: Bremen

Der schönste Weihnachtsmarkt des Nordens

Termine: 09.12.18

Zum Angebot

Bremen
Preis p.P. ab

€ 619,00

4 Tage: Bremen

Zum Jahreswechsel in der schönen Hansestadt

Termine: 30.12.18

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel BREMEN TATTOO - die neue Musikschau
Preis p.P. ab

€ 329,00

3 Tage: BREMEN TATTOO - die neue Musikschau

Mit 700 Künstler aus 10 Nationen inkl. Sitzplatzkarte Kat....

Termine: 18.01.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bremen KURZTRIP
Preis p.P. ab

€ 359,00

4 Tage: Bremen KURZTRIP

Kurzurlaub in der historischen Hafenstadt

Termine: 07.06.19, 20.06.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bremen
Preis p.P. ab

€ 589,00

5 Tage: Bremen

Bremerhaven - Spiekeroog - Helgoland

Termine: 08.07.19

Zum Angebot

Die fünf beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Städtereise nach Bremen

Bremer Stadtmusikanten

Was wäre Bremen ohne die Bremer Stadtmusikanten, das berühmte Märchen existiert schon seit dem Mittelalter. Der Kern besagt das die Schwächeren durch solidarisches Handeln sich gegen die Starken erfolgreich durchsetzen können. Ausgedrückt wurde dies mit einem Denkmal der vier bekannte Tiere, dem Esel, Hund, Katze und dem Hahn. 

Bremer Roland

Seit 1404 steht die Freiheitsstatur “Roland” für Recht und Freiheit in Bremen. Es gibt viele Rolandstatuen in Deutschland, dieses jedoch gehört in Bremen zu den schönsten und repräsentativsten. Auf der Stadtreise nach Bremen finden Sie die Statue direkt neben dem Bremer Rathaus. 

Schnoorviertel

Aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammen diese kleinen Häuser welche aneinander gereiht im Bremen ältesten Viertel stehen. Der Name des Viertels geht auf sein Erscheinungsbild zurück, die Häuser sehen nämlich aus als wären sie wie Perlen an einer Schnur aneinandergereiht. Schlendern Sie durch die wunderschönen Gassen und flanieren Sie in einem der zahlreichen Cafés oder Restaurants. 

Böttcherstraße

In dieser Straße sind die Kunst und das Kunsthandwerk zuhause. Die komplette Gasse - die 110 m lang ist - wurde 1920 erbaut. Viele Geschäfte, Gastronomie, Museen und das Glockenspiel sind dort zu Hause. Bremer Kaffeekaufmann Ludwig Roselius kaufte die Häuser und restaurierte sie in einer außergewöhnlichen und einheitlichen Art und Weise. Die Böttcherstraße in Bremen strahlt einen ganz besondren Charme, lassen sich überraschen.

Bremer Loch

Haben Sie schon mal tierische Laute aus einem Gully gehört? In Bremen vor der Bürgerschaft kann man die Bremer Stadtmusikanten aus dem Gully spielen hören. Sie werfen eine Münze rein und schön erklingt die Musik. Das Geld kommt dann dem Willhelm-Kaisen-Bürgerschaft zu Gute.