Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Busreisen - Treten Sie Ihren Urlaub entspannt und mit maximalem Komfort an!

Busreisen stehen bei Urlaubern hoch im Kurs – aus gutem Grund: Sie verbinden das spannende Reiseziel mit einer entspannten Anreise.

Eine Busreise startet meist in der Nähe Ihres Wohnorts; Sie besteigen den Bus und entspannen. Bei einer Flugreise dagegen nehmen Sie den langen Weg zum Flughafen in Kauf und verbringen viel Zeit beim Check-in und dem Boarding. Die Autofahrt startet zwar direkt vor Ihrer Haustür, aber während der Fahrt sitzen Sie eingeengt und sehen nicht viel von der schönen Landschaft, weil Sie sich auf den Verkehr konzentrieren.

mehr lesen zu Busreisen

6 Tage: Timmendorfer Strand
MARITIM ClubHotel Timmendorfer Strand

Preis p.P. ab
€ 649,00

Unsere Busreiseempfehlungen für Sie

Rom SPEZIAL

Rom SPEZIAL

7 Tage ab € 939,00
Reise ansehen

Frühling in Meran - Südtirol

Frühling in Meran - Südtirol

6 Tage ab € 629,00
Reise ansehen

Schlösser der Loire

Schlösser der Loire

6 Tage ab € 939,00
Reise ansehen

100 Jahre BAUHAUS und Meisterhäuser in Dessau 

100 Jahre BAUHAUS und Meisterhäuser in...

2 Tage ab € 219,00
Reise ansehen

Eine Übersicht sämtlicher Busreiseempfehlungen finden Sie hier:
zur Angebotsübersicht der Busreiseempfehlungen

Ausgewählte Busreisen - von der Tagesfahrt bis hin zur Urlaubsreise

STEWA Gütesiegel Hamburg - Hanseflair zwischen Elbe und Alster
Preis p.P. ab

€ 289,00

3 Tage: Hamburg - Hanseflair zwischen Elbe und Alster

Gelegenheit zum Musicalbesuch

Termine: 18.10.19, 25.10.19, 08.11.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Luxemburg
Preis p.P. ab

€ 69,00

1 Tag: Luxemburg

Eine der kleinsten Hauptstädte Europas

Termine: 18.10.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel TRAUBENFEST Meran
Preis p.P. ab

€ 799,00

6 Tage: TRAUBENFEST Meran

Dolomiten - Bozen - Südtiroler Weinstraße

Termine: 18.10.19

Zum Angebot

Insel Ischia
Preis p.P. ab

€ 1.199,00

10 Tage: Insel Ischia

Die grüne Perle Italiens

Termine: 18.10.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Antwerpen - Gent - Brügge - Maastricht
Preis p.P. ab

€ 299,00

3 Tage: Antwerpen - Gent - Brügge - Maastricht

****LINDNER Hotel & City Lounge Antwerpen

Termine: 18.10.19, 08.11.19

Zum Angebot

Wanderreise Ischia
Preis p.P. ab

€ 1.159,00

10 Tage: Wanderreise Ischia

Krater Fondo d'Oglio & Fondo Ferraro - Monte di Panza -...

Termine: 18.10.19

Zum Angebot

Vorteile von Busreisen als Pauschalurlaub

Wenn Sie sich für eine Busreise entscheiden, hat der Reiseveranstalter im Vorfeld Ihr Hotel gebucht, Eintrittskarten besorgt und schöne Besichtigungen sowie Ausflüge organisiert. Während des Aufenthalts steht Ihnen ein Reiseleiter zur Seite. Sogar der Transfer zum Hotel entfällt, weil der Busfahrer Sie direkt davor aussteigen lässt: Sie nehmen Ihr Gepäck in Empfang und beziehen das Zimmer.

Der Busfahrer nimmt zwar vielleicht den einen oder anderen Umweg, um Ihnen unterwegs besonders schöne Ziele zu zeigen, aber im Reisebus entfällt das lästige Umsteigen der Bahnreisen. Mit Gepäck gestaltet sich das besonders mühsam. Im Reisebus ist Ihr Koffer sicher verstaut und selbst bei einer Rast zwischendurch lassen Sie ihn dort.

Geselliger Urlaub schon unterwegs

Die Reisebusse vereinen Menschen mit demselben Ziel und somit auch mit ähnlichen Interessen. Was liegt also näher, als während der Fahrt zum Reiseziel Kontakte zu knüpfen und sich über die bisherigen Erfahrungen auszutauschen. Vielfach entstehen auf diesen Reisen sogar dauerhafte Freundschaften.

Klimaschutz

Die modernen Reisebusse sind inzwischen sehr umweltschonend ausgerüstet. Verglichen mit dem Pkw, dem Flugzeug oder auch dem Schiff sinken bei Busreisen die schädlichen Emissionen deutlich, zumal mehrere Personen dieses Verkehrsmittel nutzen.

Vielfältige Angebote bei Busreisen

Das Angebot ist bei einer Busreise ebenso vielfältig wie die speziellen Interessen der Urlauber – für jeden Geschmack finden Sie die passenden Reisen.

  • Städtereisen
  • Rundreisen
  • Flusskreuzfahrten
  • Feiertagsreisen

Städtereisen

Wenn Ihnen nur wenig Zeit für einen Urlaub zur Verfügung steht, Sie aber dennoch ein paar entspannte Tage in anderer Umgebung verbringen möchten, entscheiden Sie sich für eine Städtereise. Das riesige Angebot der Veranstalter hält dabei nahezu alle Möglichkeiten für Sie bereit. Die Besichtigung einer brodelnden Metropole in Deutschland oder Europa gestaltet sich immer spannend.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielen Facetten, die Paris zeigt, bummeln Sie entlang der Seine und sehen Sie die berühmten Höhepunkte der französischen Hauptstadt. London mit seinem gelungenen Mix aus britischer Korrektheit und lässigem Leben, dazwischen altehrwürdige Sehenswürdigkeiten. Oder besuchen Sie das imposante Moskau mit den weltberühmten Herrlichkeiten, den exklusiven Läden und dem ganz eigenen Flair.

Ebenso interessant sind Busreisen in eine kleinere Stadt – malerisch und pittoresk in zauberhafter Umgebung gelegen. Unternehmen Sie etwa eine Städtereise Straßburg mit dem berühmten Münster, den gastronomischen Köstlichkeiten und vielen kulturellen Schätzen. Bei der Busreise in das malerische Elsass entdecken Sie weitaus mehr als nur herrliche Gegend. Sie bestaunen etwa im malerischen Colmar den berühmten Isenheimer Altar. Wenn Sie eine Busreise nach Koblenz unternehmen, sind Sie bereits auf der Fahrt dorthin begeistert von der hinreißenden Umgebung. Die Stadt selbst am Zusammenfluss von Mosel und Rhein präsentiert den Liebfrauen-Dom und das charakteristische Deutsche Eck mit dem tiefen historischen Hintergrund.

Viele Touristen verbinden eine Städtereise mit dem Besuch eines angesagten Musicals oder eines anderen kulturellen Höhepunkts wie etwa der Besichtigung einer wegweisenden Ausstellung in einem bedeutenden Museum. Um die Tickets hat sich der Reiseveranstalter gekümmert.

Sehr gut eignet sich eine Städtereise für den Bummel über einen besonders beschaulichen Weihnachtsmarkt, zum Besuch einer bedeutenden Sportveranstaltung oder den Aufenthalt auf einem großen Volksfest. Die Möglichkeiten sind beinahe unbegrenzt.

Rundreisen

Die Rundreise mit dem Bus bietet Ihnen die komfortable Gelegenheit, in eine bestimmte Region oder gar ein ganzes Land in Europa zu reisen, ohne dabei auf Fahrpläne, Anschlüsse und öffentliche Verkehrsmittel zu achten. Der Reisebus bringt Sie zum jeweiligen Hotel und zu den angesagten Sehenswürdigkeiten. Zwischendurch genießen Sie entspannt die schöne Landschaft, durch die Sie fahren.

Sie wählen im Vorfeld das Land, das Sie näher kennenlernen möchten: Italien mit seinen kulturellen Schätzen, Frankreich mit den bedeutenden Sehenswürdigkeiten und der berühmten Gastronomie, ein nordeuropäisches Land mit seinem ganz besonderen Charme oder auch Russland mit den unendlichen Weiten und den großartigen Städten.

Busreisen

Busreise durch Griechenland

Griechenland ist als Reiseziel äußerst beliebt, insbesondere bei Archäologen und kulturhistorisch interessierten Urlaubern. Und ein entspannter Badeurlaub ist nicht nur auf den vielen Inseln, sondern auch an der Küste des Festlands ein herrliches Vergnügen. Allerdings bietet das Land noch etliche weitere Sehenswürdigkeiten und landschaftliche Schönheiten, die Sie bei einer Busreise entdecken.

  • Bereits Athen, das viele ausschließlich mit der imposanten Akropolis in Verbindung bringen, präsentiert im Stadtkern zahlreiche Denkmäler aus altrömischer und griechischer Zeit. Daneben sehen Sie die Plaka, die zauberhafte Altstadt, mit den schmalen Gassen, originellen Bars und Manufakturen, die Ihre schönen Produkte vor den Augen der Urlauber herstellen.
  • Thessaloniki zeigt die lebhafte Vergangenheit, in der Osmanen, Byzantiner und Römer die Stadt besiedelten, in Form von zahlreichen Tempeln und Kirchen, die alle die jeweilige Prägung aufweisen. Versäumen Sie nicht die Fahrt in einer Boot-Bar, wo Sie bei einem Drink auf dem Wasser die herrliche Stadt bewundern.
  • Das ehemalige Heiligtum der Griechen, der Olymp als Wohnsitz der Götter, hat bis heute kaum von dem mystischen Zauber verloren. Allerdings hat sich der Bereich in der Umgebung inzwischen zu einem Naturparadies erster Güte entwickelt, wo Sie bei Wanderungen eine enorme Vielfalt an Fauna und Flora sehen.
  • Auf dem Peloponnes liegt im Südwesten der charakteristisch geformten Halbinsel Olympia, wo seinerzeit die Olympischen Spiele zu Ehren des Göttervaters Zeus stattfanden. Ihm war im Zentrum der riesigen Anklage eine ehemals vergoldete Statue aus Elfenbein gewidmet. Das Stadion zeigt noch die Ränge, auf denen 40.000 Zuschauer Platz fanden.
  • Ein Bauwerk ganz anderer Natur stellt der Kanal von Korinth dar, der 1893 entstand, um den Weg durch die Inselwelt zu vermeiden. Der Blick in die Tiefe, wo das Wasser zwischen steilen Felswänden liegt, ist beeindruckend. Die damals beachtliche Breite von 24 Metern ist heute nur noch für kleinere Schiffe ausreichend.
  • Die beliebteste und auch größte griechische Insel ist Kreta. Insbesondere Wanderfreunde nutzen die herrlichen Möglichkeiten. Die Hauptstadt Heraklion besitzt einen malerischen Hafen aus dem 16. Jahrhundert, den die Venezianer angelegt haben. Er ist von einer malerischen Altstadt umgeben. Der Palast von Knossos entstand schon um 2000 vor Christus, aber nach einem Erdbeben sind jetzt Ruinen und ein großenteils sehr gut restaurierter Bau zu bewundern.
  • Die Meteora-Klöster auf einem schroffen Felsplateau stammen aus dem 14. Jahrhundert; sechs sind noch bewohnt und stehen zur Besichtigung frei. Die freundlichen Mönche geben Ihnen bei der Busreise gerne Einblicke in Ihr Leben fernab der Zivilisation.

Wenn Ihnen die Rundreise in einem ganzen Land zu viel erscheint, entscheiden Sie sich für eine einzelne Region, die Sie dafür genauer kennenlernen. Die französische Normandie mit Ihren kulinarischen Köstlichkeiten und dem herben Charme der Atlantikküste sowie vielen kulturellen Höhepunkten ist unbedingt sehenswert. Auch einige griechische Inseln, die alle Ihre eigene Einzigartigkeit zeigen und doch viele Gemeinsamkeiten aufweisen, sind eine Rundreise wert.Busreisen

Flusskreuzfahrten

Es klingt ungewöhnlich, aber Sie können tatsächlich auch eine Flusskreuzfahrt als Busreise unternehmen. Mit dem Reisebus fahren Sie zum Hafen Ihrer Abfahrt und besteigen den Bus bei der Rückkehr auch wieder. Das Besondere: Ein ebenfalls komfortabler Bus begleitet Ihr Schiff an Land, während Sie an Bord des Kreuzfahrtschiffs das Reisen auf dem Wasser genießen und in der herrlichen Landschaft schwelgen, die scheinbar an Ihnen vorbeigleitet.

Bei jedem Stopp erwartet Sie der Bus und fährt Sie – mit einem erfahrenen Reiseleiter an Bord – zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten an Land. Dazu zählen auch Ausflüge weiter ins Landesinnere – fast alle Küstenorte präsentieren ein herrliches Hinterland.

Zur Wahl stehen die großen Flüsse in Europa – von der Wolga über die Donau, den Rhein und seine Nebenflüsse bis zur Seine und der Rhone. Ein jeder hat seine ganz besonderen Merkmale und wunderschönen Eigenheiten.

Flusskreuzfahrt auf der Rhone

Wenn Sie sich bei der kombinierten Busreise/Flusskreuzfahrt für die Rhone entscheiden, verleben Sie einen herrlichen Urlaub.

  • Die vielseitige Rhone schlängelt sich durch die Schweizer Alpen bis nach Lyon, von wo aus sie südlich vorbei an geschichtsträchtigen Städten bis zur Mündung, dem Delta der hinreißenden Camargue, fließt. Sie erleben Lyon, einen wahren Gourmet Tempel mit regionalen Einflüssen aus den nahen Alpen, den historischen Weinbaugebieten und dem Mittelmeer. Trotz des modernen Großstadtflairs hat sich die Stadt eine bezaubernde Altstadt erhalten mit alten Seidenmanufakturen und verwunschenen Bistros.
  • Avignon weist zwei Wahrzeichen auf:  Der Papstpalast thront hoch über der Stadt und die nur noch zur Hälfte erhaltene Brücke über die Rhone. Von der Île de Barthelasse aus sind nach einer gewaltigen Flutwelle im 17. Jahrhundert nur noch vier der ehemals 22 steinernen Bögen übrig.
  • Arles an der Spitze des Mündungsdeltas gilt nicht nur als Eingang zur großartigen Landschaft der Camargue, sondern ist auch bekannt für seine besonders gut erhaltenen römischen Bauten wie das riesige Amphitheater und die Konstantin-Thermen.
  • Von Viviers aus unternehmen Sie spannende Ausflüge in den kleinen Nebenfluss der Rhone, in die Ardèche. Sie ist bekannt für die hinreißende Landschaft mit schmalen Schluchten und weitläufigen Abschnitten, die für Kanu Touren wie geschaffen sind. Im Ort selbst sehen Sie alte Kaufmannshäuser aus der Renaissance und die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert mit dem imposanten Glockenturm.
  • Die Camargue lässt Naturfreunde jubeln: Das große Naturschutzgebiet profitiert von dem mit Wasser durchzogenen Mündungsdelta, das zahllose Vögel beherbergt. Berühmt sind die rosa Flamingos. Auch die weißen Wildpferde haben einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt ebenso wie die schwarzen Stiere, die hier wild leben, aber Besitzer haben.

Busreisen

Busreisen anlässlich bestimmter Feiertage

Vielleicht möchten Sie Weihnachten, Ostern oder Silvester mal ganz anders verleben als sonst. Nicht im engsten Familienkreis mit den stets selben Abläufen und Gewohnheiten. Dann unternehmen Sie eine Busreise in eine Gegend Ihrer Wahl, wo Sie eine neue Region kennenlernen, auch typische Bräuche der Bewohner miterleben und insgesamt eine spannende, beschauliche oder fröhliche Zeit verbringen.

  • Zu Ostern empfiehlt sich etwa die Busreise in eine Region, in der die Natur mit frischem Grün und Frühlingsblüten bereits voll entfaltet ist. Meran in Südtirol ist in diesem Zusammenhang ein sehr beliebtes Ziel für Reisen in den Frühling, wenn die Obstbäume herrlich blühen. Zudem erleben Sie dort die imposanten Gipfel und Zacken der Dolomiten. Im oberbayerischen Traunstein bewundern Sie den berühmten Georgi-Ritt, bei dem festlich geschmückte Kutschen und Trachtenkapellen durch die Stadt ziehen. Ein Abstecher nach München oder Innsbruck bietet zudem kulturelle Genüsse.
  • Weihnachtsmärkte tauchen jede Stadt in ein ganz besonderes Licht und verzaubern Ihre Besucher. Was liegt also näher, als für die Weihnachtszeit und einige Tage vor dem Fest Nürnberg etwa als Reiseziel zu wählen, wo Sie über den berühmten Christkindlmarkt bummeln. Dabei besichtigen Sie die wunderschöne Stadt. Für das Fest selbst empfiehlt sich vielleicht ein kleiner Ort in den bayerischen Alpen, wo Sie in einem guten Hotel entspannen und dazwischen eine Kutschfahrt oder eine Fackelwanderung durch verschneite Wälder genießen.
  • Den Jahreswechsel verbringen die meisten Menschen zu Hause, vielleicht mit einem Fondue oder einer Feuerzangenbowle nach einem Konzertbesuch. Viel spannender gestaltet sich die Feier bei der Busreise mit Gleichgesinnten in eine interessante Region. Im schönen Hotel erwartet Sie ein festliches Dinner am Silvesterabend und der nächste Tag steht im Zeichen von ausgedehnten Spaziergängen. Silvester in den Bergen, vielleicht in einem kleinen Ort mit Tradition bietet zudem die Gelegenheit zum Skisport und um Mitternacht der Begrüßung des neuen Jahrs mit Kanonenschüssen.

Praktische Tipps für Busreisen

Gewiss, Busreisen sind einer der komfortabelsten Wege, um ein bestimmtes Reiseziel zu erreichen. Sei es der Besuch einer Stadt mit den vielfältigen Möglichkeiten im Rahmen einer Kurzreise oder eine längere Rundreise in einem ganzen Land. Dennoch gilt es auch bei der Busreise, einige Punkte zu beachten.

Gepäck

Wie jeder Fahrzeugführer hat auch der Busfahrer auf das zulässige Gesamtgewicht seines Gefährts zu achten. Daher darf jeder Reisende einen Koffer mit einem Gewicht bis zu 20 Kilogramm mitnehmen. Zwei Urlaubern zusammen ist es nicht erlaubt, einen entsprechend schwereren Koffer für beide mitzunehmen.

Handgepäck

Sie dürfen ein Handgepäckstück ähnlich wie im Flugzeug mitnehmen, das während der Fahrt unter dem Sitz zu verstauen ist. Selbstverständlich dürfen Sie unterwegs darauf zurückgreifen und Gegenstände herausnehmen.

Busreisen

Packen des Handgepäcks

Ihr Koffer ist während der gesamten Reise im entsprechenden Fach unten im Bus verstaut. Sie erhalten ihn erst bei der Ankunft vor dem Hotel wieder. Deshalb sollten Sie sorgfältig den Inhalt des Handgepäcks zusammenstellen. Vergessen Sie nicht:

  • Alle Reisedokumente
  • die Medikamente, die Sie bis zur Ankunft im Hotel benötigen
  • Lesebrille
  • Buch oder Zeitschrift
  • Schlafbrille und Ohrstöpsel
  • kleines Gerät zum Abspielen von Musik und Kopfhörer
  • Handy für alle Fälle.
  • Aufblasbares Nackenkissen
  • Kosmetikartikel wie Handcreme und Erfrischungstücher

Pünktlichkeit

Halten Sie unbedingt die jeweils genannten Abfahrtszeiten ein. Das gilt beim Start der Busreisen ebenso wie bei allen anderen Stopps unterwegs. Es ist äußerst unhöflich, die Mitreisenden warten zu lassen. Außerdem ist der Busfahrer an bestimmte Zeiten gebunden.

Rücksicht

Verhalten Sie sich in einer Gemeinschaft rücksichtsvoll den Mitreisenden gegenüber. Es kann natürlich vorkommen, unwissentlich die Gefährten bei Busreisen zu stören. Wenn Sie vorsorgen möchten, niemanden zu stören, achten Sie auf Kleinigkeiten wie: stark riechende oder blähende Nahrungsmittel am Vortag zu vermeiden, auf Handygespräche im Bus zu verzichten und hören Sie Musik nur mit dem Kopfhörer.

Busreisen mit STEWA – entspannte Anfahrt und genussreicher Urlaub

Bei STEWA handelt es sich um ein renommiertes Reiseunternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung. Seine Spezialität sind Busreisen mit ganz unterschiedlichen Zielen: die Kurzreise zu einem bestimmten Ereignis, die Städtereise in eine europäische Metropole oder in eine malerische Kleinstadt, die Rundreise durch ein ganzes Land oder eine besonders attraktive Region.

Reisen mit STEWA in komfortablen Bistro-Reisebussen

Wer eine längere Zeit im Reisebus verbringt, möchte den größtmöglichen Komfort genießen. Das ist bei den Bistrobussen von STEWA gegeben. Sie gehören mit Ihrem Komfort zur Luxusklasse. Jeder Passagier sitzt im Fahrgastraum weit vom seitlichen und vorderen Nachbarn entfernt – das bedeutet Freiraum für Arme und Beine, für die es zusätzlich eine Fußstütze gibt. Jeder Sitz ist zudem mit Leselampe und Klapptisch ausgestattet.
Obwohl die Sitze äußerst bequem sind, gibt es im Obergeschoss sehr komfortable Liegesessel, in denen sich die Gäste ganz ausstrecken und sich entspannen oder ein wenig schlummern können.
Im Untergeschoss befindet sich das Herzstück der Reisebusse: das Bistro. Es ist behaglich eingerichtet und die Passagiere nehmen hier Speisen und Getränke zu sich. Dabei plaudern sie mit den Mitreisenden, tauschen Ihre Erfahrungen über Busreisen oder das entsprechende Reiseziel aus oder lernen sich einfach näher kennen.

Busreisen

Perfekt organisierte Busreisen bei STEWA

Um seinen Gästen ein völlig entspanntes Reisen zu gewährleisten, hat das Unternehmen im Vorfeld alle Abläufe genau geplant und geprüft. Die Hotels entsprechen nachweislich dem gebuchten Standard, alle Ausflüge und Besichtigungen sind erprobt und von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet, die Tickets für Veranstaltungen erhalten Sie vorab und zu Museen bekommen Sie Zugang ohne lange Wartezeiten.

Busreisen bei STEWA buchen

Wenn Sie neugierig geworden sind, buchen Sie Ihre nächste Busreise bei STEWA. Zur Information vorab bestellen Sie den zweimal jährlich erscheinenden Reisekatalog oder lesen ihn online.
Zur Buchung und für alle Fragen rund um Ihre Busreise steht Ihnen das STEWA-Reisebüro unter der Telefon-Nummer 06027/409721 werktags von 8 bis 19 Uhr, samstags von 9 bis 16 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr zur Verfügung
Falls Sie sich bereits für eine bestimmte Busreise entschieden haben, rufen Sie das Ziel im Internet auf und buchen über den Button am Ende des Angebots.