Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Rundreise durch das abenteuerliche Rumänien mit dem STEWA Bus

Dörfer wie aus dem Bilderbuch, leere Landstraßen, die sich am Horizont verlieren, schroffe Felsen, unberührte Natur im Donaudelta und weite Strände am Schwarzen Meer im Sonnenschein verbinden sich mit Rumänien, dem Land ganz am Rande von Europa an der Grenze zum Balkan. Die Legenden um den Grafen Dracula haben Rumänien in der ganzen Welt bekannt gemacht. Doch zwischen Transsilvanien und der Bukowina gibt es noch viel mehr als Mythen um Vampire zu entdecken. Römische Ruinen, eindrucksvolle mittelalterliche Städte und die weltberühmten, mit farbigen Fresken verzierten Klöster empfangen den Besucher und entführen ihn auf eine Zeitreise in die wechselvolle Vergangenheit der Karpatenrepublik.

mehr zur Rundreise Rumänien

Reiseangebote zu Rumänien im Überblick

Derzeit stehen in diesem Bereich keine Reiseangebote zur Verfügung.

Architektur und Kultur Rumäniens wurden von Römern, Mongolen und Osmanen geprägt. Die Österreicher und Ungarn hinterließen ebenso ihre Spuren wie die jüngste Vergangenheit. Hermannstadt, Schäßburg und Mühlbach machen neugierig auf die Siebenbürger Sachsen, die schon im 12. Jahrhundert Rumänien für sich entdeckten.

Wer sich ein authentisches Bild von Land und Leuten, Stadt und Dorf machen möchte, kann auf einer Rundreise mit dem Bus die herzliche Gastfreundschaft der Bevölkerung, die vielen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten erleben. Wenn Sie als Single, als Paar oder mit der ganzen Familie Erholung und Abenteuer suchen, sind Sie in Rumänien genau richtig. Packen Sie Ihre Koffer, ein wunderschönes Land erwartet Sie!

Abenteuer Rumänien

Rumänien erlebt als Reiseland eine Renaissance. Reizvoll zwischen dem Schwarzen Meer und den Karpaten gelegen, verfügt Rumänien über eine reiche, oft unberührte Vegetation. So sind im Donaudelta viele vom Aussterben bedrohte Vogelarten zu Hause. Das Biosphärenreservat mit seinen fast fünftausend Quadratkilometern wurde zum Weltnaturerbe erklärt. Mit etwas Glück können Sie hier Pelikane beobachten oder das selten gewordene Gelbe Windröschen entdecken.

Nicht weit davon entfernt liegt die herrliche Hafenstadt Constanza. Genießen Sie hier die Schwarzmeerküste und werfen Sie einen Blick auf die römischen Ruinen und das restaurierte Kasino aus der Zeit der Jahrhundertwende.

Im Banat und in Siebenbürgen finden Sie noch heute deutsch geprägte Dörfer und Städte. In Timișoara und Umgebung siedelten seit dem 18. Jahrhundert die Schwaben. Bereits früher wurde Siebenbürgen von den Sachsen entdeckt. Die schmucken Dörfer werden bis in die Gegenwart von den Siebenbürger Sachsen erhalten. Hier können Sie auch herrliche alte Burgen entdecken, die mit ihrem mittelalterlichen Charme bezaubern. Karlsburg, heute Alba Iulia, war einst die Hauptstadt von Siebenbürgen. Von seiner einstigen stolzen Größe kündet die gewaltige Zitadelle Alba Carolina, die im 18. Jahrhundert zum Schutz gegen die Osmanen errichtet wurde.

Zwischen Hermannstadt und Brașov, zwischen Cluj-Napoca und Cozia erwarten Sie viele alte Klöster, wunderschön restaurierte Kirchen, romantische Dörfer und eine reizvolle, abwechslungsreiche Landschaft. Die reiche, wechselvolle Geschichte Rumäniens wird Sie begeistern. Die benachbarte Donaumonarchie beeinflusste das Leben in Rumänien ebenso wie das angrenzende Bulgarien. An der Schwelle zum Balkan birgt Rumänien viele Geheimnisse, die sich Ihnen auf einer Rundreise mit dem Bus am besten erschließen.

Zwischen Siebenbürgen und der Walachei oder doch lieber in die Hauptstadt?

Die Transsilvanischen Alpen sind seit Bram Stokers Dracula-Roman zur Legende geworden. Gut zweieinhalbtausend Meter ragt das Gebirgsmassiv empor und trennt Siebenbürgen von der Walachei.

Tiefe Wälder umgeben die Berge. Im Nationalpark Piatra Craiului sind Luchse und Bären zu Hause. Nachts kann man vielleicht sogar die Wölfe hören, die den Mond anheulen. Das ist Transsilvanien, wie Sie es aus Filmen und Büchern kennen: geheimnisvoll und ursprünglich. Hier wartet das Abenteuer auf Sie, hier erleben Sie imposante Naturschauspiele, die Sie nie vergessen werden. Für Aktivurlauber sind Fagaras und Moldoveanu längst ein Begriff. Sie werden international von Wanderern geschätzt, die natürliche Herausforderungen lieben und vor allem Ruhe zu schätzen wissen.

Wen es eher in die Stadt zieht, der darf sich das Paris des Ostens nicht entgehen lassen. Bukarest wartet mit breiten Magistralen auf. Bis ins 15. Jahrhundert reicht die Geschichte der Stadt zurück. Die Vielfalt der Architekturformen dokumentiert die verschiedenen Phasen. Osmanisch beeinflusste Bauten stehen neben Bauhaus-Blöcken und gigantischen Gebäuden der Ceausescu-Ära. Im 19. Jahrhundert wurde Paris zum großen Vorbild. So wurde der Arcul de Triumf in den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts dem Arc de Triomphe de l’Étoile in Paris nachempfunden.

Kilometerlange Prachtstraßen laufen symmetrisch auf das Zentrum zu. Ceausescus Ehrgeiz war es, den Bulevardul Unirii, den Boulevard der Einheit, der direkt auf den gigantischen Parlamentspalast zuläuft, sechzig Meter länger und einen Meter breiter als die Champs-Élysées bauen zu lassen. Der pyramidenartig gebaute Parlamentspalast ist mit seinen 400.000 Quadratmetern nach dem Pentagon das zweitgrößte Verwaltungsgebäude der Welt.

Ganz anders muten die verwinkelten Gassen der Altstadt und die wunderschönen Parks an. Im Herastrau-Park können Sie ein Freilichtmuseum rund um das dörfliche Leben entdecken. Das ist nicht nur für Kinder ein Höhepunkt. Die Gegensätze, die Sie in der Hauptstadt finden erzählen viel über die Geschichte und das Leben in Rumänien.

Rundreisen - Rumänien

Als Single durch Rumänien reisen

Sie genießen Ihre Ungebundenheit und wünschen sich auch Freiheit im Urlaub? Sie möchten Ursprünglichkeit und Authentizität erleben? Sie sind ein kritischer Geist und setzen sich gern mit zeitgeschichtlichen Herausforderungen auseinander? Gleichzeitig möchten Sie das Reisen genießen, sich entspannen und erholen? Das alles bietet Ihnen eine Fahrt durch Rumänien als Single.

Hier erleben Sie Land und Leute in Dorf und Stadt. Lernen Naturreservate und Metropolen kennen. Wandern in die Berge und sonnen sich am Meer. Die Übernachtung im Hotel, Frühstück, Mittag und Abendessen sind gesichert. Sie können sich ganz auf Ihre Eindrücke konzentrieren. Statt sich um Leihwagen und Gepäcktransfer zu kümmern, überlassen sie alles einem eingespielten Team aus Fahrer, Servicekräften und Reiseleiter. So schön kann Abenteuer sein. So herrlich ist Rumänien am Rand von Europa.

Eine Busreise sichert Ihnen Unabhängigkeit, wann immer Sie wollen, und gibt Ihnen gleichzeitig Sicherheit. Sie reisen mit anderen zusammen, das Programm lässt Ihnen jedoch immer ausreichend Raum für individuelle Touren. Eine Rundreise durch Rumänien per Bus bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, verschiedene Gegenden auf einer Reise zu erleben. Durchstreifen Sie das Land von Nord nach Süd, von Ost nach West. Erleben Sie touristische Highlights und folgen Sie manchem Insidertipp, den Ihnen ein erfahrenes Reiseteam gibt.

Romantische Momente am Schwarzen Meer als Paar erleben

Wenn die Sonne im Meer versinkt und Sie endlich einmal wirklich Zeit miteinander verbringen, wissen Sie, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben. Nicht nur mit Ihrem Liebsten, sondern auch mit Ihrem Urlaub in Rumänien als Paar. Lange entspannte Spaziergänge, beeindruckende Sehenswürdigkeit und eine Flut an Geschichten umgeben Sie in diesem ursprünglichen Land am Rand Europas.

Im Alltag verlieren sich Eheleute leicht aus den Augen. Der Job, der Haushalt und andere Verpflichtungen nehmen einem die Zeit. Schnell kommt es zu Missverständnissen und Spannungen. Gerade darum ist die gemeinsame Freizeit so wichtig. Doch was, wenn die Interessen auseinandergehen? Sie möchte ans Wasser, Er in die Berge. Sie interessiert sich für Kunst und Kultur, Er hat nur Biotope und seltene Pflanzen im Kopf.

Auf einer Rundreise durch Rumänien können Sie all Ihre Ideen und Vorhaben miteinander verbinden: Hier finden Sie Biosphärenreservate und touristisch erschlossene Strände samt Wellnessangebot im Hotel. Hier warten in Bran und Timișoara alte Kirchen, Museen und Kunstschätze auf Sie. Hier können Sie in den Bergen wandern und sich in kleinen Bergdörfern entspannen. Doch wie soll das alles organisiert werden? Wer bucht die Hotels, kümmert sich um Übernachtung und Weiterfahrt?

Für einen allein ist das eine Herausforderung. Da kommt die Erholung schnell zu kurz. Bei einer Rundreise mit dem Bus können Sie sich auf einen erfahrenen Reiseveranstalter verlassen. Geben Sie einfach Ihr Gepäck am ersten Tag auf, steigen Sie in den Bus und alles andere übernehmen ein versierter Fahrer und seine Crew. Während Sie aus dem Fenster schauen oder sich mit Ihrer Frau unterhalten, bringt Sie ein versierter Fahrer sicher an Ihr Ziel.

Rundreisen - Rumänien

Mit der gesamten Familie zu Besuch bei Graf Dracula

Hurra! Endlich Ferien! Die Kinder sind glücklich, die Eltern fragen sich, wohin es nur diesmal mit der Familie in den Urlaub gehen soll. Wer mit dem Nachwuchs verreist, hat es nicht immer leicht. Beim Camping und in der Ferienwohnung geht es oft noch turbulenter zu als daheim. Zum Entspannen bleibt da wenig Zeit.

Wenn Sie Ihren Kids aufregende Ferien spendieren und sich selbst Erholung gönnen wollen, dann buchen Sie einfach eine Reise mit dem Bus nach Rumänien für die ganze Familie. Hier erwarten Sie Berge, kristallklare Seen, viel Natur, Landleben wie aus Märchenbüchern und eine echte Vampirburg. Reisen Sie als Familie direkt nach Transsilvanien und einmal quer durch das Land am Ende Europas. Tiefe Wälder umgeben das Bergmassiv, auf dem sich Schloss Bran erhebt. Hier sollen Wölfe und Bären hausen. In den Lüften lassen sich stolze Adler beobachten.

Es ist umstritten, ob Graf Dracula tatsächlich auf Bran sein Unwesen getrieben hat. Heute gehört das Anwesen einem Habsburger. Nach der Beschreibung von Bram Stoker, dem Auto des Dracula-Romans, könnte es jedoch das verwunschene Schloss des legendären Vampirs gewesen sein:„… am Rande eines grandiosen Abgrunds … mit tiefen Klüften und Schluchten, in denen sich die Flüsse durch die Wälder schlängeln.“ Andere verfallene Burgen konkurrieren mit dem Mythos.

Tatsächlich gibt es viele Geschichten von Geistern in Transsilvanien, von Untoten, die keine Ruhe finden und die Lebenden verfolgen. In Schäßburg findet sich sogar das Geburtshaus des Grafen.

Ein Tag am Strand oder eine Tagestour durch das Donaudelta macht dem Spuk rasch ein Ende. Ein T-Shirt aus dem verwunschenen Schloss ist dennoch ein hübsches Souvenir, das sich spätestens zu Halloween wieder effektvoll nutzen lässt.

Warum Sie Rumänien per Bus entdecken sollten?

Eine Rundreise zu organisieren, ist eine besondere Herausforderung, die Fingerspitzengefühl, Kraft und Know-how erfordert. Wenn Sie noch nie in Rumänien waren, kennen Sie die Gepflogenheiten des Gastlandes nicht. Meist ist es dann nicht einfach, die richtigen Touren zusammenzustellen, das passende Hotel zu finden, die Weiterfahrt samt Gepäck zu arrangieren, wenn mehrere Orte auf der Liste stehen. Nicht überall wird Englisch oder Französisch gesprochen. Hier muss viel Zeit investiert werden und Sie selbst sind für alles allein verantwortlich. Vieles spricht daher für eine organisierte Rundreise durch Rumänien. Das sind die Vorteile einer Busreise:

  1. Die Fahrt, Übernachtungen, Mahlzeiten, Sightseeing und Wandertouren werden von einem erfahrenen Reiseveranstalter organisiert. Falsche Angaben zu Öffnungszeiten, Sprachbarrieren im Hotel oder Fehlbuchungen entfallen. Sie können sich über eine perfekte Organisation Ihrer Reise durch Rumänien freuen.
  2. Sie müssen sich weder um den eigenen Wagen noch um Flug oder Zugfahrten kümmern. Keine Herausforderungen mit Touren, Parkplätzen, Mautgebühren, Benzinpreisen oder fremden Fahrgewohnheiten. Ein versierter Fahrer übernimmt die Fahrt von A bis Z. Sie können sich auf Ihre Familie und Ihren Urlaub konzentrieren. Das Glas Wein zum Abendessen müssen Sie nicht ablehnen. Ihr Bus wartet schon und bringt Sie sicher ins Hotel.
  3. Auf einer Reise stellen sich viele Fragen. Nicht alles können Sie via Smartphone selbst beantworte. Qualifizierte Reiseleiter sind für Sie rund um die Uhr da. Sie beantworten Fragen während der Busfahrt, begleiten Sie auf Tagestouren, erklären Sehenswürdigkeiten in Stadt und Land. Sie suchen ein hübsches Café? Ihr Reiseleiter hilft mit einem Tipp. Sie möchten einen Abend im Spa verbringen? Ihr Reiseleiter unterstützt bei der Buchung. Sie wollen mit den Kindern wandern? Ihr Reiseleiter kennt den schönsten Weg.
  4. Beim Camping und in einer Ferienwohnung sind Sie gefragt: Einkaufen, kochen und putzen stehen wie zuhause an. Bei Rundreisen mit dem Bus haben Sie Zimmerservice und Mahlzeiten inklusive. Ein höherer Erholungseffekt ist damit garantiert.
  5. Sie lieben die Natur, darum reisen Sie nach Rumänien. Praktizieren Sie aktiven Naturschutz und fahren Sie einfach mit dem Bus. Sie reisen mit anderen zusammen und reduzieren bewusst, nachhaltig und ökologisch das CO2-Niveau.

Rundreisen - Rumänien

Einmal an den Rand Europas: Welche Reise ist die richtige für mich?

Urlaubszeit ist Reisezeit. Welche Reise Sie wählen, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Zeit, Finanzen und die eigenen Wünsche sind entscheidend, wenn es um die Auswahl Ihrer Traumreise geht. Reisen Sie allein oder mit der ganzen Familie? Reicht Ihre Zeit nur für Städtereisen, einen kurzen Trip ans Schwarze Meer oder möchten Sie eine ganze Rundreise durch Rumänien buchen? Wünschen Sie sich eine romantische Reise als Paar oder eine aufregende Tour in die Berge?

Rumänien hat viel zu bieten. Alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen. Als Single reisen Sie bequem in der Gruppe und können auf einer Rundreise nicht nur viel erleben, sondern auch neue Kontakte knüpfen. Als Paar bietet sich Ihnen auf einer Rundreise die Möglichkeit, viele Ziele geschickt zu verbinden und damit unterschiedliche Interessen zu vereinen. Während Sie sich für den Besuch einer Kirche begeistern, kann Ihr Mann sich über die Bergwelt freuen. Während Ihr Mann interessiert an historischen Burgen ist, freuen Sie sich über ein Kloster. Beim Abendessen im Hotel tauschen Sie bei interessanten Gesprächen Ihre Erfahrungen Tête-à-Tête oder zusammen mit anderen Gästen aus.

Familien werden Rundreisen mit dem Bus zu schätzen wissen. Endlich ist einmal Zeit für die Kinder. Niemand muss sich um den Haushalt kümmern, alles von der Fahrt über die Übernachtung bis zum Abendessen ist organisiert und jeder findet seinen Höhepunkt des Tages im Programm: Der eine freut sich auf den Strand, der andere auf einen Museumsbesuch.

Bunte Dörfer, stolze Städte und das Meer

Entdecken Sie die Vielseitigkeit Rumäniens und verbringen Sie Ihren Urlaub auf einer Rundreise, die Ihnen das ganze Land in all seiner Schönheit zeigt. Die touristisch erschlossene Schwarzmeerküste lockt mit familienfreundlichen Badestränden, Restaurants und Cafés. Mamaia, Constanta, Neptun und Jupiter sind legendäre Seebäder, in denen Sie alles finden, was einen Urlaub am Meer ausmacht.

Die Wildheit der Berge erleben Sie in den Karpaten. Halten Sie Ausschau nach Luchsen, Wölfen und Bären. Im Sommer können Sie hier wandern und die Ruhe genießen, im Winter erblüht in den Transsilvanischen Alpen der Wintersport. Doch auch manche Burgruine und das Schloss des Grafen Dracula lassen sich in den Karpaten besichtigen.

Nicht nur die britische Upperclass hat Siebenbürgens Dörfer für sich entdeckt. Wer die Natur, altes Handwerk und traditionelle Landwirtschaft liebt und ein Faible für ökologischen Landbau und artgerechte Haltung von Kühen, Schweinen und Schafen hat, sollte Viscri und die umliegenden Dörfer besuchen. Die herrlich restaurierten Bauernhäuser mit ihren farbigen Fassaden wirken wie aus einer anderen Zeit und lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen. Wenn die Glocken der Kirche zu läuten beginnen und die Kühe von der Weide heimgetrieben werden, wird Geschichte lebendig und das Dorf erscheint wie ein zum Leben erwecktes Gemälde.

Die großen Städte in Rumänien haben sich ihre Einzigartigkeit bis heute bewahrt. Das mondäne Bukarest mit seinen überdimensionierten Prachtbauten erzählt von Triumphen und Niederlagen, die Könige und Diktatoren der Stadt architektonisch eingeschrieben haben. Das von einer mittelalterlichen Stadtmauer eingefasste Sibiu wurde durch die Siebenbürger Sachsen geprägt. Nahebei findet sich das faszinierende Kloster Cozia mit seinen Fresken aus dem 14. Jahrhundert.

Rundreisen - Rumänien

Was muss ich beachten?

Kontrollieren Sie rechtzeitig vor der Reise Ihre Dokumente und Unterlagen auf Gültigkeit und Vollständigkeit. Achten Sie dabei insbesondere auf die Reisepässe für Kinder. Wenn Sie mit Ihren Enkeln unterwegs sind, sollten Sie sich eine aktuelle Vollmacht ausstellen lassen. Verwahren Sie die Unterlagen sicher.

Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse nach den Konditionen für den Schutz im Ausland. Nehmen Sie die Impfausweise mit.

In Rumänien wird mit Lei (RON) bezahlt. Erkundigen Sie sich rechtzeitig vor Beginn der Reise nach der Gültigkeit Ihrer Kreditkarten und eventuell anfallenden Gebühren, wenn Sie in Rumänien mit der Karte Geld abheben oder zahlen. Heben Sie Geld am besten nur in Anwesenheit der Gruppe ab und tragen Sie niemals größere Beträge bei sich.

Halten Sie sich von Drogen fern. Drogendelikte werden scharf geahndet. Es kommt zu Haftstrafen zwischen 3 und 25 Jahren. Bei einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren können Sie mit einem Ausreiseverbot belegt werden.

Halten Sie sich von Drogen fern. Drogendelikte werden scharf geahndet. Es kommt zu Haftstrafen zwischen 3 und 25 Jahren. Bei einem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren können Sie mit einem Ausreiseverbot belegt werden.

In Rumänien kann es zu Erdbeben kommen. Achten Sie auf Sicherheitshinweise und leisten Sie diesen unbedingt zu Ihrem eigenen Schutz Folge.

Insgesamt gilt Rumänien als sicheres, zur EU gehörendes Reiseland.

Rund um Handgepäck, Koffer & Co.

Je nach Reiselänge und Art der Fahrt richtet sich Ihr Gepäck. Wird es nur ein kurzer Städtetrip übers Wochenende brauchen Sie weniger als bei einer Rundreise durch Rumänien. Für eine zwei Wochen lange Reise müssen Sie geschickt packen.

Alles, was Sie oft brauchen, gehört ins Handgepäck:

  • Ausweise, Krankenkassenkarte, Impfausweis, Dokumente
  • Portemonnaie
  • Handy und Powerbank
  • Wasserflasche
  • Lese- und Sonnenbrille
  • Sonnenschutz und Medikamente
  • Taschen- und Hygienetücher
  • Sonnenhut

Ein Must-Have sind bequeme Schuhe! Auf dem Kopfsteinpflaster der Altstädte, den Bergwegen oder dem Sand in den Dörfern halten Sie sonst nicht lange durch. Für den Strand sollten Sie an Flip-Flops denken.

Wer lange unterwegs ist, sollte seine Garderobe sorgfältig aussuchen. Wählen Sie die Farben harmonisch aus, damit sie Hosen und Shirts miteinander kombinieren können. Langärmlige, dünne Shirts und Blusen können zu Jeans oder leichten Leinenhosen getragen werden.Ein warmer Pulli oder eine Jacke sollte dabei sein. Und natürlich sind Socken und Wechselwäsche notwendig.

Rundreisen - Rumänien

Eine Rundreise durch Rumänien mit STEWA

Bei langen Reisen muss alles stimmen. Es ist Ihr Urlaub und Sie möchten ihn so erholsam und aufregend verbringen wie nur möglich. Das steht und fällt mit der Wahl Ihres Reiseveranstalters. Gerade bei Rundreisen sind Erfahrung, Organisationstalent und ein Gespür für die Region wichtig.

STEWA als renommiertes Reiseunternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet blickt auf fast einhundert Jahre Erfolg zurück. Aus der Autovermietung wurde einer der größten deutschen Reiseveranstalter. Exklusive Bustouristik steht seit Langem im Mittelpunkt des familiengeführten Unternehmens. Seit den achtziger Jahren gehören Bordservice und geschultes Begleitpersonal zum Standard der STEWA-Busse. Fahrer, Servicepersonal und Reiseleiter bilden ein eingespieltes Team und sind bei allen Belangen für Sie da.

Genießen Sie den Luxus einer sicheren Fahrt im STEWA-Bistro-Bus quer durch Rumänien und lassen Sie sich mit Getränken und kleinen Snacks verwöhnen. Qualität und Kundenzufriedenheit werden von über einhunderttausend Kunden geschätzt. Erleben Sie persönlichen Service, exakte Planung und eine qualifizierte Reiseleitung mit Herz, die Sie bei all Ihren Fragen und Wünschen unterstützt.

Freuen Sie sich auf wunderbare Reisetage voller Erlebnisse, in denen Sie sich voll und ganz auf Ihr Reiseteam von STEWA verlassen können. Genießen Sie kulinarische Spezialitäten und lassen Sie bei perfekt gestalteten Abendessen den Tag gemeinsam mit anderen Gästen Revue passieren. So schön kann ein Urlaub mit dem STEWA-Bistro-Bus de luxe sein!