Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?
Brügge

Städtereisen mit dem Bus nach Brügge

Brügge ist eine Stadt in der Provinz Westflandern in Belgien und war im Jahr 2002 Europas Kulturhauptstadt. Der mittelalterliche Stadtkern, der von Wallanlagen und Kanälen umgeben ist, wurde im Jahre 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die Wasserkanäle, bei den Einheimischen auch Reien genannt, dienten im Mittelalter dem Warentransport. Die bekannteste Wasserstraße ist der Rozenhoedkaai, der von mittelalterlichen Gebäuden umgeben ist. Sehenswert, auf der Städtereise nach Brügge, sind auch das Rathaus und der Belfried von Brügge, ein Glockenturm der besonders für flämische Städte typisch ist. Zudem lohnt sich auch ein Besuch in den zahlreich ansässigen Museen der Stadt.

mehr lesen

Reiseangebote zu Brügge im Überblick

STEWA Gütesiegel Flämische Weihnachtsstimmung
Preis p.P. ab

€ 339,00

3 Tage: Flämische Weihnachtsstimmung

Antwerpen - Gent - Brügge - Maastricht

Termine: 07.12.18, 14.12.18

Zum Angebot

Die fünf beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Städtereise nach Brügge

Brauerei De Halve Maan

Das bekannteste Bier in Brügge heißt „Brugse Zog“ oder „Straffe Hendrik“. Das Bier wird heute noch in der einzigen existierenden Brauerei im Stadtzentrum gebraut. Eine tolle Gelegenheit alles rund um das Thema Hopfen und Malz zu erfahren. Zudem haben Sie in der obersten Etage einen wundervollen Panoramablick über Brügge. 

Choco-Story

Der weltbeste Chocolatiers Dominique Persoone hat ein Schokoladenmuseum in Brügge eröffnet. Hier sehen Sie die Geschichte der Kakaobohne bis zur Schokolade. Selbstverständlich können Sie dort auch die himmlische belgische Pralinen probieren. Eine interessante und vor allem “leckere” Führung. 

Frittenmuseum

Das erste und das einzige Museum über die Pommes ist in Brügge. Neben Schokolade und Bier gehört die Pommes zu den typischen belgischen Produkten. In diesem Museum erfahren Sie, woher die Pommes kommt und wer sie erfunden hat. Das Museum befindet sich übrigens in einem der schönsten Gebäude in Brügge. 

Grachtenrundfahrt

Machen Sie eine Rundfahrt auf den Brügger Grachten, denn auf dem Wasser sehen Sie alle wichtigsten Sehenswürdigkeit noch mal aus einem anderen Blickwinkel. Es gibt fünf Anlegeplätze, um an Bord zu gehen. Die Fahrt dauert eine halbe Stunde und Sie sehen die schönsten Plätze der Stadt. 

Historium 

Eine einzigartige Erlebniswelt, ein Museum wie sie es bisher noch nicht erlebt haben. Sie machen eine faszinierende Reise in die Vergangenheit, nämlich in das Brügge von 1435. Sie erleben, riechen, hören verschiedene Geschehen aus der damaligen Zeit. Das Historium ist in sieben Themensäle aufgeteilt. Es ist ein sehr spannender Museumsbesuch auf einer Städtreise nach Brügge.