Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?
Freiburg

Städtereisen mit dem Bus nach Freiburg

Freiburg ist eine wunderschöne kleine Stadt mitten im Schwarzwald und bekannt für die kleinen „Bächle“ die durch die Stadt fließen. Sie machen die Stadt interessant und einfach anderes und an heißen Tagen können Sie sogar ein kleines Fußbad darin nehmen. Sehr imposant ist das historische Kaufhaus in Freiburg mit seinen tollen Skulpturen.  Wenn Sie lieber die Natur mögen hat Freiburg für Sie den „Kaiserstuhl“ zu bieten. Der Kaiserstuhl ist ein bis zu 550 Meter hohes aber relativ kleines Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs. Dadurch gehört der Ort zu dem wärmsten Deutschlands. Am Kaiserstuhl bekommen Sie die größte Orchideen Vielfalt aus ganz Europa zu sehen. Die Stadtreise nach Freiburg ist einfach schön und einzigartig.

mehr lesen

Reiseangebote zu Freiburg im Überblick

STEWA Gütesiegel Spektakulärer Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht
Preis p.P. ab

€ 259,00

3 Tage: Spektakulärer Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht

Freiburg - Schwarzwald - Heidelberg

Termine: 30.11.18

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Freiburg
Preis p.P. ab

€ 63,00

1 Tag: Freiburg

Die Schöne im Dreiländereck

Termine: 10.12.18, 11.12.18

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Freiburg
Preis p.P. ab

€ 189,00

2 Tage: Freiburg

Die Schöne im Dreiländereck

Termine: 10.12.18

Zum Angebot

Die fünf beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Städtereise nach Freiburg

Alte Wache

Auf der Städtereise nach Freiburg werden Sie mit größter Wahrscheinlichkeit  an der “Alten Wache” vorbei kommen. Sie wurde im Jahre 1733 erbaut und diente damals als Wache der österreichischen Wachorganisation in Freiburg. Seit der Renovierung wird die Wacht, als Präsentations- und Probierstube der Badischen Winzergenossenschaften genutzt. Das Bauwerk zählt zu den wenigsten Gebäuden die keinen größeren Schaden vom zweiten Weltkrieg davon getragen haben. Weinliebhaber sollten sich die edlen Weine der Alten Wache nicht entgehen lassen. Hier findet jeder einen Wein nach seinen Geschmack.

Bächle

Wenn Sie das erstmal eine Städtereise nach Freiburg machen, werden Ihnen die vielen Wasserläufe die durch die Stadt fließen auffallen. Die Freiburger Bäche gehören zu den Wahrzeichen der Stadt und existieren schon seit dem 12 Jahrhundert. Damals wurden die Bächle als Brauchwasser und Trinkwasser für Tiere genutzt. Heute zieren die kleinen Flüsse die Stadt und an heißen Tagen dient es als Abkühlung für die Füße. 

Kaiserstuhl

Der Kaiserstuhl in Freiburg basiert auf vulkanischen Ursprungs. Der höchste Punkt des Gebirges liegt auf 557m. Der Kaiserstuhl war vor Millionen Jahren ein aktiver Vulkan und der einzige im Oberrheingebirge. Vom Klima her erzeugt der Kaiserstuhl stellenweise ein mediterranes Klima und somit ist Freiburg zugleich der wärmste Ort Deutschlands. Das Klima sorgt für eine faszinierende Blumen Landschaft und bietet Europas größte Orchideenvielfalt mit 30 verschiedenen Orchideen.

Freiburger Münster

Die Stadtkirche in Freiburg wird auch „Münster Unserer Lieben Frau“ genannt und ist eine römisch-katholische Kirche. Sie ist der Mutter Jesu Christi gewidmet und wurde offiziell 1523 erbaut. Der Kirchturm ist 116 Meter hoch und wurde im gotischen Stil erbaut und somit der einzige dieser Art in Deutschland. Die Aussicht aus der Turm ist wunderschön und Sie haben einen Panoramablick über die Stadt Freiburg. 

Schauinsland

Der Hausberg in Freiburg ist der Schauinsland und befindet sich südlich von Freiburg. Bekannt ist der Berg für seine gigantische und romantische Aussicht. Sie können sich mit der längsten Umlaufseilbahn in 1.284 Meter Höhe befördern lassen. Eine Atmosphäre die Sie nicht vergessen werden. Sie können über die Rebhänge bis in die Vogesen schauen. Im Winter gibt es dort Möglichkeiten, um Ski zu fahren oder zu rodeln.