Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Rundreise durch Portugal - Entdecken Sie die portugiesischen Facetten mit dem Bistrobus

Portugal, das Land am Atlantik mit seiner wechselvollen Geschichte und reichen Kultur, bietet alles, was Sie sich von einer Ferienreise in den Süden wünschen können: herrliches Wetter, weite, abwechslungsreiche Strände, wunderschöne Städte, romantische Bergdörfer, fantastisches Essen und weltberühmten Wein.

Erkunden Sie die Algarve, erleben Sie die Hauptstadt Lissabon und entdecken Sie die Hafenstadt Portimao. Lassen Sie sich von der Sonne verwöhnen, vom Wind streicheln und genießen Sie die tiefe Ruhe des Südens. Allein, als Paar oder mit der Familie können Sie auf einer Rundreise durch Portugal einen Traumurlaub erleben. Vom Norden bis zum Süden erwarten Sie Sehenswürdigkeiten, Outdoor Aktivitäten und die herzliche Gastfreundschaft ausgesuchter Hotels.

mehr zur Rundreise Portugal

Reiseangebote zu Portugal im Überblick

Andalusien & Portugal
Preis p.P. ab

€ 1.399,00*

8 Tage: Andalusien & Portugal

Cádiz - Jerez de la Frontera - Sevilla - Lissabon - Cabo...

Termine: 21.03.20

Zum Angebot

Große Spanien- und Portugalrundreise
Preis p.P. ab

€ 2.599,00

18 Tage: Große Spanien- und Portugalrundreise

Burgos - León - Santiago de Compostela - Porto - Lissabon...

Termine: 22.03.20

Zum Angebot

Von Porto nach Barcelona
Preis p.P. ab

€ 1.319,00*

8 Tage: Von Porto nach Barcelona

Porto - Salamanca - Ávila - Madrid - Zaragoza - Kloster...

Termine: 30.03.20

Zum Angebot

* Preis enthält Frühbucherrabatt. Details entnehmen Sie bitte dem ausführlichen Reise-Angebot.

Portugal wird von Touristen geliebt, dennoch hat sich das Land seine verträumte Schönheit bewahrt, die nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Auf einer Busreise haben Sie die Möglichkeit, Stadt und Land auf einmal kennenzulernen und sich gleichzeitig zu erholen. Gewaltige Burgen, die zum Weltkulturerbe gehören, künden von der einstigen Seemacht, prunkvolle Kirchen zeugen von Kunstfertigkeit und tief verwurzeltem Glauben, malerische Steilküsten mit versteckten Schmugglerpfaden erzählen viele Geschichten und bergen noch heute Geheimnisse.

Packen Sie die Koffer und reisen Sie einmal per Bus quer durch Portugal. Ein aufregendes Land erwartet Sie.

Portugal und seine Strände

Einst war sie berühmt und gefürchtet, die Seemacht Portugal. Sie prägte eine ganze Epoche. Namen wie Vasco da Gama, der den Seeweg nach Indien entdeckte, oder Heinrich der Seefahrer, der die Expeditionen anregte, sind Legenden. Portugal wurde zu einer gewaltigen Kolonialmacht. Gold, Gewürze und Sklaven waren die Grundlage des Reichtums, der bis ins 17. Jahrhunderte anhielt.

Zeitgleich kam die Piraterie auf. Goldtransporte der Spanier und Briten wurden überfallen. An der Küste wurden Festungen zu Piratenstützpunkten. Andere Burgen dienten der Abwehr von Piraten. Wer heute am Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas, über das Meer schaut, kann sich vorstellen, warum Menschen das Geheimnis der Ferne erforschen wollten und wie der Wunsch nach der Eroberung der Weltmeere entstand.

Doch nicht nur die stolzen Burgen am Meer sind das Ziel auf einer Rundreise durch Portugal. Im Urlaub möchte jeder an den Strand. Nirgendwo ist die Küste so vielfältig und abwechslungsreich wie an der Algarve. Felsen, Kies- und feine Sandstrände wechseln sich ab.

Weite Buchten im Osten, der touristisch erschlossene Litoral, das Vorgebirge des Barrocal und das Hügelland der Serra bezaubern den Besucher und laden zu Wassersport und zum Relaxen ein. Die ausgezeichnete Wasserqualität und Sauberkeit der Strandbereiche garantieren Erholung und Entspannung.

Tief beeindruckt werden Sie von der siebzig Meter hohen Steilküste am Cabo de São Vicente sein. Hier steht der lichtstärkste Leuchtturm Europas. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genießen Sie den faszinierenden Blick über den Atlantischen Ozean.

Lissabon, Porto und Lagos auf einer Rundreise erleben

Die Hauptstadt von Portugal gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Das wunderbar altertümliche Lissabon mit seinem Charme vergangener Zeiten lockt jedes Jahr tausende Touristen an und ist dennoch fern jener hektischen Urbanität, wie wir sie aus anderen Metropolen kennen. In der Stadt der sieben Hügel finden Sie viele Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze. Immer wieder erleben Sie die Herzlichkeit ihrer Bewohner. Im Labyrinth der Gassen von Alfama, der Altstadt Lissabons, fühlen Sie sich in vergangene Zeiten versetzt. Wunderschöne alte Häuser in typischer Architektur, reich geschmückt mit Keramikfliesen, den Azulejos, säumen die mit Kopfsteinen gepflasterten Gassen. Viele kleine Plätze mit zauberhaften Cafés laden zum Verweilen ein. Auch das berühmte Mosteiro dos Jerónimos (Hieronymus Kloster) zählt zum Weltkulturerbe.

Porto, die Stadt am Nordufer des Duoro, ist vor allem wegen des gleichnamigen Portweins bekannt. Im Alto Duoro, das zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, wird der berühmte Wein angebaut, im nahen Vila Nova de Gaia gelangt er zur Reife, um dann von Porto aus, seinen Weg in die Welt zu nehmen. Auf einer Rundreise durch Portugal sollten Sie sich eine Verkostung nicht entgehen lassen.

Neben der Hauptstadt Lissabon ist Porto die bedeutendste Industrie- und Handelsstadt Portugals. Mit seiner Universität und der Kunstakademie hat die Stadt auch eine wichtige wissenschaftliche und kulturelle Bedeutung. Hier finden Sie viele Museen mit Kunstschätzen vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Den Besuch einer der vielen barocken Kirchen sollten Sie nicht versäumen.

Lagos war einst die Hauptstadt der Algarve. Hier traf sich, was Rang und Namen hatte. Hier brachen die großen Schiffe zu Expeditionen auf. Hier rettete sich einst Christoph Kolumbus vor einem Piratenüberfall. Spuren der großen Vergangenheit sind bis heute in den verwinkelten Gassen zu finden. Wenn Sie die Stadt besuchen, sollten Sie unbedingt die Kirche Igreja de Santo António besichtigen. Hinter der unscheinbaren Fassade erwartet Sie eine Überraschung.

Portugal kulinarisch

Auf Reisen wollen Sie nicht nur Land und Leute kennenlernen, sondern auch kosten, was es alles in den Restaurants und Cafés gibt. Portugals Küche ist reich an Spezialitäten. Die Lage des Landes am Meer und seine Geschichte haben die Rezepte und Gewohnheiten stark beeinflusst.

Fisch und Meeresfrüchte spielen eine große Rolle: Bacalhau ist ein Stockfisch, der sehr unterschiedlich zubereitet wird. Der gesalzene Kabeljau diente früher den Seefahrern auf ihren langen Reisen als Proviant und ist heute eine beliebte Delikatesse. An allen Küstenorten werden Sardinhas assadas, gegrillte Sardinen, angeboten. Vor allem Lissabon ist berühmt dafür.

Wenn Sie in Porto sind, sollten Sie unbedingt eine Francesinha versuchen. Das Sandwich aus Toastbrotscheiben mit gebratenem Rindfleisch, Kochschinken oder Linguiça, einer besonderen Wurst, geschmolzenem Käse und einer Soße aus Tomaten, Brandy, Bier und Senf wird zusammen mit Pommes frites serviert. Zunehmend finden sich in den Restaurants auch vegetarische und vegane Varianten.

Das berühmte Porco Preto, das Schwarze Schwein, kommt im Süden Portugals auf den Tisch. Es wird auf unterschiedliche Art zubereitet. Jeder, der Gegrilltes liebt, wird das mit Eicheln gemästete Porco Preto zu schätzen wissen.

Für den kleinen Appetit haben die Portugiesen die Petiscos. Die Variationen dieser Vorspeisen sind zahllos. Hier gibt es nicht nur köstliche Pasteten mit Fleisch- oder Fischfüllung, sondern auch viele Gerichte, die für Vegetarier und Veganer geeignet sind: Von Peixinhos da Horta bis zu Tremoços reicht das Angebot an sättigenden Spezialitäten. Peixinhos da Horta, Fischlein aus dem Garten, werden vor allem in Lissabon gegessen. Mit Fisch hat das Gericht jedoch wenig zu tun. Es handelt sich vielmehr um in einem Teig aus Mehl und Ei frittierte zarte grüne Bohnen. Tremoços sind pikante in Salzwasser marinierte Kerne der Lupine. Die eiweißreichen Früchte werden Sie begeistern.

Rundreisen - Portugal

Per Bus als Single durch Portugal

Sie wünschen sich eine Auszeit oder suchen die passende Destination für Ihren Urlaub? Reisen Sie nach Portugal. Die Vielfältigkeit der Natur, das ausgewogene Klima, die vielen Sehenswürdigkeiten werden Sie begeistern. Im Sommer wartet der Strand auf Sie, im Winter genießen Sie Sightseeing bei frühlingshaften Temperaturen.

Eine Rundreise mit dem Bus ermöglicht es Ihnen, das Land vom Süden bis zum Norden kennenzulernen. Dabei reisen Sie komfortabel und bequem. Keine langen Wartezeiten, kein Umsteigen, kein Schleppen des Gepäcks. Sie lehnen sich einfach zurück. Statt auf die Karte und den Verkehr zu achten, können Sie sich auf die herrliche Landschaft konzentrieren. Ein versierter Reiseleiter vermittelt Ihnen Einblicke in Geschichte und Kultur des Landes. So wird die Fahrt ganz en passant zur Bildungsreise.

Auf einer Busfahrt finden Sie leicht Kontakt zu anderen. Ähnliche Interessen verbinden Sie. Da ist schnell ein Gesprächsthema gefunden. Sei es der Blick aus dem Busfenster während der Fahrt, eine Stadtführung, die zusammen unternommen wird, oder ein gemeinsamer Restaurantbesuch. Es gibt viele Gelegenheiten, neue Bekanntschaften zu schließen.

Sie möchten lieber für sich bleiben? Auch dafür ist eine Reise mit dem Bus ideal. Für alles Organisatorische ist bereits gesorgt und das Programm enthält viel Zeit für individuelle Interessen bis hin zu Wellness und Spa im Hotel. Ideal also, um einmal abzuschalten und Familie und Job für ein paar Tage hinter sich zu lassen.

Romantik auf Portugiesisch: Urlaub als Paar im sonnigen Süden

Der Alltag wird von Terminen und Routine bestimmt. Hektik und Stress setzen einem zu. Auszeiten sind oft nicht möglich, doch Mediziner betonen immer wieder, wie notwendig Pausen und Entspannungsphasen sind. In Beziehungen wird oft vergessen, wie wichtig es ist, die Liebe zu pflegen, sich Zeit füreinander zu nehmen. Um gesund, optimistisch und leistungsstark zu bleiben, sind Ferien ein absolutes Muss.

Nehmen Sie sich die Zeit, um mit Ihrer Liebsten auf Reisen zu gehen. Lassen Sie das Büro hinter sich und fahren Sie mit Ihrem Partner in den Süden. In Portugal erwarten Sie ein mediterranes Klima, eine wundervolle Landschaft, die durch Meer und Berge bestimmt wird, fantastisches Essen und viele Sehenswürdigkeiten. Genießen Sie gemeinsam die Ruhe am Strand, lassen Sie sich zusammen in Cafés und Restaurants verwöhnen und erleben Sie sich wieder einmal als Paar.

Für frisch verliebte Paare scheint immer die Sonne und damit das so bleibt, sollten Sie viel gemeinsam unternehmen. Im Auto muss sich immer einer auf Straßenverkehr und Routenplanung konzentrieren, im Zug müssen Sie sich ums Umsteigen und Ihr Gepäck kümmern, das Fliegen ist mit langem Onboarding verbunden und Sie verpassen die wunderbaren Landschaften, die sich auf dem Weg zu Ihrer Wunschdestination befinden.

Busreisen sind ideal. Hier haben Sie wirklich Zeit füreinander. Sie können sich auf das Land und sich selbst konzentrieren. Für die Fahrt, das Gepäck, die Übernachtung und die Mahlzeiten ist das eingespielte Reiseteam verantwortlich. Während Sie sich auf das Schwimmen am Strand und den Abend in der Altstadt freuen, übernimmt ein Profi das Fahren, der Service kümmert sich um alles andere und bei Fragen ist der Reiseleiter für Sie da.

Rundreisen - Portugal

Mit der ganzen Familie in Portugal unterwegs

Endlich Ferien! Damit Ihr Urlaub mit Kindern nicht ins Wasser fällt, sollten Sie in den Süden reisen. Portugal ist gut erreichbar und punktet mit allem, was für Familien mit Kindern wichtig ist: Sonnenschein, wunderbar saubere Strände, gutes Essen, abwechslungsreiche Landschaft mit Hügeln, Bergen, ganz viel Wasser und tollen alten Städten. Da ist für jeden etwas dabei. Während die Kinder im Wasser toben, kann die Mutter endlich einmal etwas lesen oder einfach nur entspannt und verträumt auf den Atlantik blicken und der Vater freut sich schon auf den Trip durch die Altstadt von Lissabon.

Portugal ist ein Traum. Zu jeder Jahreszeit herrscht ein angenehmes Klima. Über dreitausend Sonnenstunden zählt das Land am Atlantischen Ozean. Wer als Familie mit dem eigenen Auto anreist und eine Ferienwohnung nimmt, steht vor den üblichen Herausforderungen: Vater muss sich ums Auto kümmern, auf die Mutter kommen der Haushalt samt Einkauf und Kochen zu, für die Kinder bleibt kaum Zeit. Wenn Sie eine Rundreise mit dem Bus unternehmen, buchen Sie gleichzeitig Quality Time für die ganze Familie.

Das Gepäck wird rasch beim Onboarding eingeladen. Von jetzt ab übernimmt die eingespielte Crew. Ein erfahrener Busfahrer übernimmt die Tour, die Servicekräfte sorgen für Snacks und Getränke, der Reiseleiter gibt Auskunft zu allen Fragen. Sie lehnen sich einfach nur entspannt zurück und können sich ganz auf Ihre Kinder und den Blick aus dem Fenster konzentrieren. So harmonisch und entspannt haben Sie Ihre Familie schon lange nicht mehr erlebt. Genießen Sie Ihre Ferien in Portugal bei einer Rundreise mit dem Bus.

5 Vorteile einer Rundreise mit dem Luxusbus durch Portugal

Portugal gehört zu den beliebtesten Reisezielen. Sie haben viele Möglichkeiten, in die Region am Atlantik zu kommen. Flughäfen befinden sich in Lissabon, Porto und anderen großen Städten. Mit dem Zug reisen Sie einfach über Paris und mit dem eigenen Auto sind es etwa 2500 Kilometer je nach der Strecke, die Sie sich aussuchen.

Warum sollten Sie also als Single mit dem Bus durch Portugal reisen? Welche Vorteile haben Sie als Paar von einer Busreise quer durch Portugal? Was macht eine Rundreise mit dem Bus für Familien so angenehm? Mindestens fünf gute Gründe gibt es, die eindeutig für eine Busreise sprechen:

  1. Sie reisen komfortabel und bequem im Luxusbus quer durchs Land. Umsteigen, Wartezeiten, Mautgebühren, Parkplatzsuche, Gepäckschleppen und andere Unannehmlichkeiten entfallen. Sie müssen weder nach der richtigen Route suchen noch den Transfer von Bahnhof oder Flugplatz zum Hotel bewältigen. Für alles ist bereits gesorgt.
  2. Statt umständlicher Buchung von Hotelzimmern haben Sie alles inklusive. Keine Sprachbarriere hindert Sie. Sie reisen nicht ins Blaue, sondern können sich auf eine perfekte Organisation und eine qualitativ hochwertige Unterbringung verlassen. Für alles steht Ihnen ein eingespieltes Serviceteam zur Verfügung.
  3. Ausflüge müssen nicht per Leihwagen oder mit anderen Verkehrsmitteln organisiert werden. Sie brauchen nicht mühselig, nach Routen und Anschlüssen zu suchen. Von der Anreise bis zur Abfahrt, von den Tickets bis zu den Öffnungszeiten ist alles schon vorbereitet.
  4. Sie bleiben nicht an einem Ort, sondern lernen das ganze Land von Norden bis Süden kennen. Für einen allein wäre das ein großer logistischer Aufwand. Ein erfahrener Reiseveranstalter kennt die besonderen Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. So manchen Insidertipp wird Ihnen der Reiseleiter auch verraten.
  5. Sie reisen sicher und müssen sich nicht auf andere Fahrgewohnheiten einstellen. Zu den Mahlzeiten im Restaurant muss niemand auf sein Glas Wein verzichten und auch bei der Portweinverkostung sind alle dabei.

Rundreisen - Portugal

Die richtige Reise finden

Vor einer Buchung sollten Sie für sich klären, welche Reise genau zu Ihnen passt und was Sie sich für Ihren Urlaub im Süden wünschen. Haben Sie nur wenig Zeit und möchten einfach einmal in eine andere Stadt fahren? Auf Städtereisen mit dem Bus lernen Sie nicht nur alle wichtigen Sehenswürdigkeiten kennen, sondern haben auch Zeit für eine kleine Shoppingtour.

In Restaurants und Cafés erleben Sie Atmosphäre und können die Küche Ihres Gastlandes probieren. So bekommen Sie einen Einblick in die Kultur.

Oder wünschen Sie sich einen erholsamen, entspannten Urlaub mit Ihrem Partner? Möchten Sie ausgiebig Land und Leute kennenlernen und gleichzeitig am Strand relaxen? Die ganze Zeit an nur einem Ort wollen Sie nicht bleiben? Dann ist eine Rundreise mit dem Bus als Paar für Sie perfekt. Ohne auf Bequemlichkeit und Organisation zu verzichten, bereisen Sie das ganze Land mit Sightseeing, Outdoor Aktivitäten und Wellness.

Sie möchten als Familie einen aufregenden Urlaub für die Kinder, entspannte Ferien für sich und Ihr Mann wünscht sich eine Burgentour? Sie wissen nicht, wie das möglich sein soll? Dann erleben Sie es auf einer Busrundreise. Statt Stress erwartet Sie der Luxus einer organisierten Reise mit den richtigen Events für alle. Freuen Sie sich auf eine entspannte, ruhige Busfahrt mit fröhlichen Kindern. Für Getränke und kleine Snacks ist im Luxusbus gesorgt. Genießen Sie unbeschwerte Stunden am Strand und gönnen Sie Ihrem Mann seine Begegnung mit dem Weltkulturerbe am Atlantik.

Was muss auf einer Rundreise durch Portugal beachtet werden?

Vor Antritt der Reise sollten Sie Ihre Dokumente überprüfen. Zwar gehört Portugal zur Europäischen Union, dennoch ist es empfehlenswert, nach der Gültigkeit von Reisepass oder Personalausweis zu schauen. Insbesondere bei mitreisenden Kindern sollten die Unterlagen aktuell und vollständig sein. Sind Sie mit Ihren Enkelkindern unterwegs, denken Sie an aktuelle Vollmachten. Damit sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Achten Sie auf eine ausreichende Reisekrankenversicherung. Dazu halten am besten mit Ihrer Krankenkasse Rücksprache. Lassen Sie Ihren Impfschutz vom Hausarzt überprüfen. Denken Sie dabei auch rechtzeitig an mitreisende Kinder.

In Portugal wird mit dem Euro bezahlt. Fragen Sie bei Ihrer Bank nach Gültigkeit Ihrer Kreditkarten im Ausland und eventuell anfallenden Gebühren an. Bargeldbeträge sollten klein gehalten werden. Wichtige Dokumente bewahren Sie bitte sicher im Hotel-Safe auf.

Beim Baden am Atlantik sollten Sie unbedingt die Flaggenhinweise beachten, um Unfälle zu vermeiden. Insbesondere Kinder sollten nicht unbeaufsichtigt baden.

Nehmen Sie kein Pfefferspray mit. In Portugal ist dazu ein Waffenschein notwendig. Bei Zuwiderhandlung müssen Sie mit einer Strafanzeige rechnen.

Insgesamt gilt Portugal als sicheres Reiseland. Vor Diebstählen wird, wie überall in den Touristenzentren, gewarnt. Schützen Sie sich davor, indem Sie auf hohe Geldbeträge und teuren Schmuck auf Ihrer Reise und beim Sightseeing verzichten.

Rundreisen - Portugal

Packen für Portugal

Je nach Länge der geplanten Busreise und der Anzahl der Mitreisenden richtet sich Ihr Gepäck. Wer länger fährt, sollte geschickt packen, damit nichts Wesentliches fehlt und nichts Überflüssiges belastet. Handgepäck und eine Reisetasche pro Person sollten ausreichen.

Erkundigen Sie sich vorab, wie viele Gepäckstücke erlaubt sind.

Alle Dinge, die Sie permanent brauchen, gehören ins Handgepäck:

  • Ausweise, Vollmachten für die Kinder, Krankenkassenkarte, Impfausweise, Reiseunterlagen
  • Portemonnaie mit Bargeld und Kreditkarten
  • Lese- und Sonnenbrille
  • Handy mit Powerbank
  • Wasserflasche
  • Sonnen- und Insektenschutz sowie Medikamente
  • Taschen- und Hygienetücher

Denken Sie an Sonnenhut oder Kopftuch. Besonders auf den Schutz kleinerer Kinder sollte geachtet werden.

Wichtig sind bequeme Schuhe, auf dem Kopfsteinpflaster der Altstädte oder in den Bergen kommt es sonst schnell zu Ermüdungserscheinungen. Für den Strand können Sie ein paar Flip-Flops einpacken.

Kleidung sollte immer kombinierbar sein. Im Sommer reichen eine Handvoll T-Shirts, die sich schnell auswaschen lassen. Die Tunika ist für Frauen ein Allrounder. Am Strand können Sie sie als Kleid tragen, zusammen mit einer Hose wird daraus eine schicke Bluse, die sich auch für den Abend in Restaurant oder Strandbar eignet.

Lange, dünne Hosen und ebensolche Oberteile schützen nicht nur vor Sonne, sondern auch vor Insektenstichen. Ausreichend Wechselwäsche und auch Socken sollten dabei sein. Ein faltbares Moskitonetz bewahrt Sie auch im Schlaf vor unangenehmen Folgen.

Rundreisen - Portugal

Reisen mit dem Luxusbus von STEWA

Sie suchen das Abenteuer, doch auf Ihren Reiseveranstalter wollen Sie sich hundertprozentig verlassen. Mit STEWA finden Sie ein Unternehmen, das an Ihrer Seite steht und Sie bei allen Wünschen unterstützt. Ein eingespieltes Team aus Fahrer, Reiseleiter und Servicepersonal kümmert sich während der gesamten Fahrt um Ihre Belange.

Qualität und Kundenzufriedenheit werden bei STEWA seit den Roaring Twenties großgeschrieben. Das bis heute familiengeführte Unternehmen gehört zu den führenden Reiseanbietern im Rhein-Main-Gebiet. Die deutschlandweit größte Bistrobus-Flotte wird von STEWA gehalten.

Hier kommen Erfahrung, Liebe zum Reisen und moderne Technik zusammen. Während Sie sich entspannt zurücklehnen, bringt Sie ein versierter mit dem Verkehr in ganz Europa vertrauter Fahrer sicher zum Ziel. Das Servicepersonal versorgt Sie auf der gesamten Reise mit Getränken und Snacks. Ein qualifizierter Reiseleiter bringt Ihnen die Besonderheiten der Region vom Weltkulturerbe bis zu besonderen Naturschönheiten nahe.

Genießen Sie auf Ihrer Rundreise durch Portugal mit STEWA als Single oder als Familie das Gefühl von Sicherheit. Erleben Sie als Paar außergewöhnliche Events und lassen Sie sich von den Sehenswürdigkeiten eines Landes verzaubern, dessen Geschichte bis in die Antike reicht. Wer Portugal auf einer Rundreise mit einem Luxusbus von STEWA erlebt hat, wird das Land in all seinen Facetten in zauberhafter Erinnerung behalten und gerne wiederkommen.