Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Kanada - eine unvergessliche Flugreise

Unendliche Weite, wilde Natur und eine faszinierende Kultur, die von den indigenen Völkern in den Provinzen bis zu hochmodernen Bauten in Toronto und Montreal reicht, erwarten Sie in einem Land, das so groß ist, wie der gesamte europäische Kontinent: Kanada weckt Sehnsüchte. In den Provinzen kann jeder seinen Traum mit einer Reise verwirklichen – vom Ellesmere Island bis zum Eriesee, von Labrador bis zu den Rocky Mountains erstreckt sich Kanada mit seinen sechs Zeitzonen und unterschiedlichen klimatischen Bedingungen.

Mehr zur Flugreise nach Kanada

Reiseangebote zu Kanada im Überblick

Preis p.P. ab

€ 2.220,00

Kanadas Ostküste - Flugreise

Toronto - Niagarafälle - Québec City - Montreal - Ottawa...

Termin: 19.05.20

Zum Angebot

Preis p.P. ab

€ 2.950,00

Kanadas Westküste - Flugreise

Calgary - Rocky Mountains - Banff Nationalpark - Lake Louis...

Termin: 28.09.20

Zum Angebot

Sie können hier Wale beobachten und die Lemminge besuchen. Sie erleben frei lebende Bisons und Polarhasen. In Kanada gibt es noch echten Urwald und endlose Präriegebiete. In Ottawa, der Hauptstadt aller Provinzen, erwartet Sie eine eher beschauliche Atmosphäre, in Toronto erleben Sie eine urbane Metropole, deren Skyline von Wolkenkratzern bestimmt wird.

Jede der Provinzen des Landes, das sich nach seinem Wahlspruch von Meer zu Meer, A Mari Usque Ad Mare, zieht, hat ihr eigenes Gesicht. Diese Vielfältigkeit schätzen Menschen aus der ganzen Welt. Sie lieben die lebendige Innovation, die Toronto mit seinen architektonischen Wunderwerken über und unter der Erde ausstrahlt, möchten einmal vor dem CN-Tower stehen und im PATH shoppen gehen. Sie träumen von den Niagarafällen und wünschen sich einen Besuch in einem der zahlreichen Nationalparks, die es in allen Provinzen Kanadas gibt.

Wenn Sie Ihren Traum verwirklichen wollen, dann besuchen Sie Kanada. Erleben Sie die urbane Atmosphäre von Toronto gleich neben dem wunderbaren Ontariosee. Machen Sie sich auf den Weg zum Niagara und werfen Sie einen Blick nach Grönland hinüber. Im Land, dessen Wahrzeichen das Ahornblatt ist, finden Sie in einer der Provinzen Ihren Lieblingsort und verbringen einen der schönsten Urlaube Ihres Lebens.

Kanada und seine Bäume

Kanada ist das Land der Wälder. Der Bestand ist der drittgrößte der ganzen Welt nach Russland und Brasilien. Im Norden von Kanada erstreckt sich die baumlose Tundra. Dann folgt ein dichter Nadelwald, der zu den größten der Erde zählt. Fichten, Kiefern und Tannen sind hier zu Hause und bilden den Lebensraum einer artenreichen Tierwelt. Hier sagen sich nicht nur Fuchs und Schneehase „Gute Nacht“, sondern auch so seltene Amphibien wie der Holzfrosch oder so imposante Tiere wie der Elch.

Der Osten Kanadas wird bis zur Küste von Mischwäldern dominiert. Buchen, Tannen, Kiefern und der berühmte Zuckerahorn stehen hier vereint am St.-Lorenz-Strom und bei den großen Seen um Toronto und Québec City. In den Bergen wachsen Kiefern und Douglasie. An der Küste zum Pazifik sind Zedern zusammen mit Fichten und Tannen bestimmend. Einige der Bäume sind gut 1000 Jahre alt. Ihr gewaltiger Umfang wird Sie beeindrucken

Das Blatt des Zuckerahorns ist seit 1965 das zentrale Symbol der kanadischen Flagge. Kanada ist das Land mit den meisten Ahornbäumen der Welt. Am Ontario stehen Bäume, die 500 Jahre alt sind. Das harte Holz des Zuckerahorns dient zum Möbelbau. Vor allem jedoch wird daraus Ahornsirup gewonnen. Der Legende nach geht die Gewinnung der natürlichen Leckerei auf die Irokesen zurück, die im Norden von Amerika als erste Sirup kochten. Kanada und die USA haben sogar ein gemeinsames Klassifizierungssystem entwickelt: Am feinsten ist der helle Sirup, der mit Grade A, Golden Colour und einem "delicate taste" zertifiziert wird. Zu einer Reise nach Kanada gehört in allen Provinzen, in Montreal, Quebec und Toronto ein Frühstück mit Pancakes und Maple Syrup definitiv dazu.

Montreal und Québec – französisch, britisch und kanadisch

Montreal, im Südwesten von Québec, ist eine der großen Metropolen. Sie liegt auf einer Insel und wird von St.-Lorenz-Strom und Ottawa umflossen. Der Mont Royal dominiert die Atmosphäre. Dem Hügelzug verdanken Stadt und Insel ihren Namen.

Notre-Dame begegnen Sie nicht nur in Paris. Auch in Montreal findet sich eine Basilika gleichen Namens, die im 19. Jahrhundert errichtet wurde und zu den größten Kirchen im Norden des amerikanischen Kontinents zählt. Das französische Viertel der Altstadt verweist auf die Geschichte Kanadas. Im 16. Jahrhundert siedelten Franzosen hier und kolonialisierten das Land. Bis heute ist Französisch neben Englisch Amtssprache in allen Provinzen Kanadas. Montreal ist ein Wirtschafts-, Handels- und Bildungszentrum. Die Universität zählt zu den größten im Land, Luftfahrt- und Automobilindustrie bieten Arbeitsplätze in der Hafenstadt.

Die Kanadier zieht es in die Städte. Ein Großteil lebt in den Metropolen Toronto, Ottawa, Québec und Montreal. Natur, Kultur und Wirtschaft verbinden sich in den Städten und ihren Provinzen in eindrucksvoller Weise. Außergewöhnlich ist Québec City, mit seiner Stadtmauer, die die Altstadt umfasst und der dazugehörigen Zitadelle. Erbaut wurden sie im 19. Jahrhundert. Ein Teil wird von der kanadischen Armee genutzt, ein Teil kann besichtigt werden. Genießen Sie das Panorama von Nordamerikas einziger erhaltener Wehranlage aus und schauen Sie sich auch die Wachablösung im britischen Stil mit dem Ziegenbock Batisse an, der wohl einzigen Ziege mit vergoldeten Hornschützern. Er stammt aus der Herde von Queen Victoria, die ein Geschenk des Schahs von Persien war.

Auch hier erleben Sie Relikte der Kolonialzeit. Ursprünglich französisch, ging Québec später an die Engländer. Dem Charme der Stadt hat es nicht geschadet. Sie hat sich ihr französisches Flair bewahrt. Nicht nur die Denkmäler auf den Straßen, die Cafés und Läden zeugen davon, sondern auch das Wahrzeichen Québecs, das Château Frontenac, ein im Stil des Historismus um 1900 für eine Eisenbahngesellschaft errichtetes Schloss auf der Abraham-Ebene.

Kanada Flugreisen - Toronto

Meine Reise an die Westküste: zwischen den Rocky Mountains und Vancouver

Jeder hat von ihnen gelesen. Für viele sind sie ein Traumziel: die Rocky Mountains. Schauplatz vieler Filme, doch in der Realität noch viel überwältigender, präsentiert sich Ihnen die Bergkette mit ihrem Artenreichtum, ihren Wäldern und Seen. Für die Kanadier kommt dem Umweltschutz eine große Bedeutung zu. Der Banff Nationalpark ist der älteste Nationalpark aller Provinzen Kanadas. Mit etwas Glück sichten Sie ein Wapiti.

Ganz anders sieht es etwa 1200 Kilometer am Ende Ihrer Rundreise aus. Entdecken Sie eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität: Vancouver – drittgrößtes Ballungsgebiet nach Montreal und Toronto, benannt nach einem britischen Kapitän und erst Ende des 19. Jahrhunderts entstanden. Einst gab es hier nur Sägewerke, heute ist Vancouver der größte Hafen Kanadas und einer der umschlagsstärksten von ganz Nordamerika.

Die hippe Stadt am Pazifik zieht Touristen aus aller Welt an. Ihre reizvolle Lage trägt einiges zum Besucherstrom bei. Die North Shore Mountains laden zum Wintersport ein. Gleich gegenüber der City liegen der Grouse Mountain, der Mount Strachan und der Mount Seymor, die drei über 1200 Meter hohen Hausberge von Vancouver.

Gartenfreunde werden sich wie im Paradies fühlen. Hier warten der Queen Elizabeth Park und der VanDusen Botanical Garden auf Sie. Auf einem Tagesausflug können Sie die Butchart-Gärten erleben. Für Familien ist der Stanley Park ein Must-see. Im Aquarium werden Sie die Seelöwen begeistern, frei fliegende Schmetterlinge zaubern eine magische Atmosphäre.

Im Norden von Vancouver befindet sich der Lighthouse Park mit seinem unberührten Regenwald. Wandern Sie bis zum alten Leuchtturm. Mutige trauen sich auf die 137 Meter lange Capilano-Hängebrücke, die über eine 70 Meter tiefe Schlucht führt. Hier können Sie sogar in die Bäume steigen und zwischen den Baumkronen auf einem schwebenden Pfad balancieren. Wer lieber am Boden bleibt, freut sich über die Totempfähle und schaut indianischen Holzschnitzern bei der Arbeit zu.

Urlaub in Kanada als Single

Freiheit ist nicht nur ein Wort, sondern ein Lebensgefühl. Frei und ungebunden entdecken Sie die Welt auf einer Reise nach Kanada. Manchmal ist es wichtig, Abstand zu finden, um die Dinge klarer zu sehen. Dazu kann es auch einmal ans andere Ende der Welt gehen. Wer viel und hart arbeitet, braucht Entspannung. Bei einem Aktivurlaub in den Rockies oder bei einem Besuch in Vancouver, Toronto oder Montreal erleben Sie Kanadas Vielfältigkeit.

Wenn Sie mehrere Provinzen bereisen wollen, empfiehlt sich eine organisierte Reise nach Kanada für Singles. Die Planung überlassen Sie dann einfach dem Touristikunternehmen Ihres Vertrauens. Von der Küste bis nach Toronto werden Sie auf Ihrer Reise begleitet und unterstützt. Sie haben die Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu schließen oder Sie nutzen die Zeit ganz für sich. Jedes Programm gibt Ihnen ausreichend individuellen Spielraum.

Genießen Sie Wellness an der pazifischen Küste, erleben Sie den Trubel von Toronto, lassen Sie sich am Ontario von der Ruhe und Stille des Sees bezaubern oder nehmen Sie Kurs auf den Norden des Landes. Alle Provinzen haben ihre Eigenheiten und besonderen Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt. In Kanada können Sie Sightseeing, Aktivurlaub und Wellness miteinander verbinden. Stadt und Land entdecken Sie auf einer Reise, die Sie von den Wolkenkratzern in Calgary bis in den Norden von Vancouver zum Capilano führt. Oder Sie folgen von Toronto aus dem St.-Lorenz-Strom bis nach Québec City und erkunden Kanadas Küste im Osten. Es gibt Reisen, die das Leben verändern können. In jedem Fall ist eine Reise nach Kanada ein Höhepunkt, an den Sie lange zurückdenken werden.

Kanada Flugreisen - Niagara Fälle

Honeymoon an den Niagarafällen

Frisch verliebt, jung verheiratet oder seit Jahren in guten wie in schlechten Zeiten fest verbunden? Es gibt immer einen Grund, gemeinsam auf Reisen zu gehen und sich zusammen die Welt anzuschauen. Unterwegs haben Sie Zeit für sich als Paar. Kein Job, keine Verpflichtungen binden Sie, keine Termine lenken Sie ab. Sie sind nur füreinander und für Ihre Beziehung da. Auf einer Reise entwickeln sich Gemeinsamkeiten. Erinnerungen festigen Ihre Gemeinschaft. Für viele sind die Niagarafälle Thema einer Hochzeitsreise, doch auch ein Eheversprechen lässt sich in den Rocky Mountains oder im wilden Norden von Kanada erneuern.

Brechen Sie auf zu neuen Ufern und erkunden Sie die Küste im Osten Kanadas mit Montreal, Quebec und Ottawa, der liebenswürdigen Hauptstadt Kanadas. Besuchen Sie das quirlige Toronto und erleben Sie auf einer Bootstour die Thousand Islands.

Wenn Sie sich eine Reise durch die Provinzen Kanadas wünschen, sollten Sie gut planen. Vom Flug bis zu den einzelnen Aufenthalten will alles koordiniert und gebucht sein. Doch bevor Sie selbst eine Konzeption erstellen, lassen Sie sich von einem verlässlichen Reiseunternehmen beraten. Mit Know-how und Erfahrung geht alles leichter und Ihre Reise nach Kanada als Paar wird ein Erfolg. Von der Anreise über Transfer und Touren ist alles organisiert und gebucht. Sie können sich ganz Ihrer Erholung widmen und die Zeit gemeinsam als Paar genießen. Vielleicht sind die Niagarafälle genau der richtige Ort, um Ihre Liebste um das Ja-Wort zu bitten oder um dem Gefährten für die langen gemeinsamen Jahre zu danken?

Mit der Familie auf Abenteuertour durch Prärie und Rocky Mountains

Sie haben einen kleinen Indianer zu Hause oder gleich einen ganzen Stamm, der sich nichts sehnlicher wünscht, als durch die Prärie zu reiten? Kinder lieben fremde Welten und möchten alles entdecken. Sie freuen sich auf Abenteuer, die sie gemeinsam mit ihren Eltern erleben können. Im Alltag kommt das Familienleben oft zu kurz. In der Woche fehlt die Zeit und die Sonntage sind immer viel zu schnell vorbei. Nutzen Sie die großen Ferien für eine Reise mit der Familie nach Kanada und zeigen Sie Ihren Kindern die Welt.

Im Norden Kanadas ist es eisig, doch an der Küste im Westen in den Rocky Mountains können Sie Ihren Aktivurlaub mit Kids verleben. Starten Sie in Calgary, dem Nashville im Norden. Hier kommt schon Westernfeeling auf. Wenn Sie sich ans Planen und Buchen machen, stoßen Sie rasch an zeitliche Grenzen. Mit einem versierten Touristikunternehmen reisen Sie mit der ganzen Familie sicher und komfortabel. Sie können sich auf die Qualität von Unterkunft und Verpflegung verlassen, Eintrittskarten zu Museen, geführte Touren durch die Berge sind vorbereitet und perfekt geplant. So entstehen keine Wartezeiten, die Sie überbrücken müssen.

Wenn Sie in Alberta, der Heimat der Blackfoot Indianer, auf Tour gehen, können Sie mit etwas Glück Büffel beobachten. Der historische Jagdplatz Head-Smashed-In Buffalo Jump vermittelt Ihnen in jedem Fall etwas von der Geschichte der Bison- und Büffeljagd in der Provinz. Folgen Sie dem historischen Cowboy Trail erblicken Sie bald die Prärie. Lassen Sie die Stimmung auf sich wirken, obwohl heute ein großer Teil der Fläche durch den sonnengelben Weizen bestimmt wird. Für Ihre Kids sind die Ausflüge ins Land der Indianer und Cowboys in jedem Fall ein großartiges Erlebnis.

Kanada Flugreisen - Lighthouse Park

Warum Sie Kanada bereisen sollten? 5 Gründe sprechen dafür!

Flugreisen gibt es in alle Provinzen von Kanada. Jede hat ihren eigenen Reiz. Wofür Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Vorlieben und Hobbys ab sowie von der Zeit, die Sie investieren können. Auf Rundreisen entdecken Sie das Land in seiner ganzen Vielfalt. Vom Norden bis zum Süden, von der Küste bis zu den Bergen. Sie möchten Stadt und Land verbinden, Natur und Urbanität erleben? Dann kommen Sie nach Kanada. Hier wartet wilde Ursprünglichkeit auf Sie und in Städten wie Toronto und Montreal finden Sie Sehenswürdigkeiten und die vielen Facetten des Stadtlebens von der Shopping-Mall bis zu Bars und Restaurants. Entdecken Sie die Provinzen von Kanada und lernen Sie Land und Leute auf Ihrer Reise kennen. 5 Gründe sprechen mindestens dafür:

  1. Kanada ist ein riesiges Land mit reizvoller Landschaft, die von arktischen Gebieten bis zu den Bergen reicht. Ideal für alle, die sich einen aktiven Urlaub wünschen. Wunderbar für Menschen, die Sightseeing und Sport miteinander verbinden wollen. Hervorragend geeignet für Genießer, die gerne wandern und die Natur beobachten.
  2. Sie lieben Geschichte und Geschichten? Kanada ist ein verhältnismäßig junges Land. Erst seit etwa 150 Jahren existiert es als Nationalstaat. Franzosen und Briten haben es kolonialisiert. In der Architektur finden Sie überall französische und viktorianische Einflüsse. Den First Nations, den ursprünglichen Einwohnern, begegnen Sie in den Museen und im Kunsthandwerk. Entdecken Sie eine Stadt wie Toronto auf den Spuren der Geschichte. Sie werden begeistert sein!
  3. Wer Tiere liebt, muss nach Kanada kommen! Hier können Sie an der Küste Wale beobachten, hier gibt es Bären und Elche, Streifenhörnchen und Murmeltiere. Gehen Sie auf Tour durch Berge und Wälder: Grizzlybär, Bison und Biber warten auf Sie. Schauen Sie Lachsen auf ihrer Wanderung zu oder blicken Sie zu den Weißkopfseeadlern auf. Selbst in Toronto können Sie Wildtieren begegnen. Nerz, Schneeeule und selbst der Weißwedelhirsch fühlen sich in der Stadt wohl und im Park zu Hause.
  4. . Ein Leben on the Road hat es Ihnen angetan? Verwirklichen Sie Ihren Traum von einem Roadtrip in Kanada. Auf der Reise lernen Sie das Land und seine Naturschönheiten kennen. Wenn Sie einen organisierten Urlaub buchen, sind Fahrten über Land kein Problem, sondern willkommene Anlässe für entspanntes Reisen. Von Toronto bis Vancouver erleben Sie Kanada in seiner ganzen Schönheit.
  5. Sie sind ein Wasser-Fan? Seen, Flüsse und Meere faszinieren Sie? Dann ist es Zeit, Kanada kennenzulernen! Kanada ist das seenreichste Land der Erde. Insgesamt sollen es zwei Millionen sein. Der Eriesee mit seiner riesigen Brücke, der Große Bärensee, der Ontario sind weltbekannt und ziehen jedes Jahr tausende von Besuchern an. Voll wird es darum nicht. In Kanada ist alles groß und weit. Sie finden immer einen Platz, an dem Sie die Stille der Natur genießen können

Kanada Flugreisen - Montreal

Bestimmungen & Besonderheiten

Kanada ist ein absolut sicheres Reiseland, das Sie allein, als Paar oder mit der ganzen Familie gefahrlos bereisen können. Wie generell beim Reisen und daheim sollten Sie auf Ihre Dokumente und Wertsachen achten. Kleinkriminalität wie Taschendiebstähle gibt es überall zwischen Frankfurt und Toronto, München und Vancouver. Achten Sie daher überall auf Ihr Portemonnaie, lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt und verzichten Sie beim Reisen auf kostbaren Schmuck. .

Zur Einreise nach Kanada benötigen Sie kein Visum, jedoch einen gültigen Reisepass. Eine Kopie des Passes sollten Sie immer bei sich haben. Für den Flug brauchen Sie vor Antritt Ihrer Reise eine elektronische Einreiseerlaubnis. Die Gebühren liegen bei etwa 5,00 Euro. Diese electronic Travel Authorization (eTA) beantragen Sie auf der Website der kanadischen Regierung möglichst frühzeitig. Bei Komplikationen ist mit langen Bearbeitungszeiten zu rechnen. Ihr Reiseunternehmen unterstützt Sie dabei. Bei der Einreise und auch bei Flügen zwischen den Provinzen kann es aus Sicherheitsgründen zu längeren Kontrollen kommen.

Wenn Sie mit Kindern reisen, überprüfen Sie die Dokumente rechtzeitig. Sind Sie ohne Ihren Partner oder als Großeltern unterwegs, sollten Sie Vollmachten, Einverständniserklärung und Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten in englischer und französischer Sprache bereithalten.

Vor Beginn der Reise empfiehlt sich eine Konsultation bei Haus- und Kinderarzt. Pflichtimpfungen gibt es für Kanada nicht. Zu Flug- und Reisekrankheit können Sie sich beraten lassen. Bei der Krankenkasse sollten Sie sich nach der Gültigkeit Ihrer Versicherung erkundigen und den Versicherungsschutz gegebenenfalls temporär optimieren.

Zahlungsmittel in Kanada ist der Kanadische Dollar (CAD). Ihre Bank gibt Ihnen Auskunft zur Gültigkeit Ihrer Kreditkarten.

Beachten Sie besondere klimatische Bedingungen, wie die Gefahr von Schneestürmen im Winter, Starkregen im Frühling sowie Busch- und Waldbrände in den Sommermonaten und nehmen Sie die Hinweise lokaler Behörden und Ihres Reiseveranstalters zu Ihrer eigenen Sicherheit ernst.

Meiden Sie Drogen. Alkoholgenuss in der Öffentlichkeit ist in Kanada verboten. Beschränken Sie sich auf Restaurants und Bars, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten. Bei allen Fragen ist Ihr Reiseunternehmen für Sie da.

Tipps für Ihr Outfit auf Flugreisen nach Kanada

Ihre Garderobe und Ihr Gepäck richten sich nach Jahreszeit, geplanten Events und eventuell mitreisenden Kindern. Wenn Sie nach Toronto und Vancouver fliegen und sich auf Sightseeing konzentrieren, sind es vor allem gute, bequeme Schuhe, auf die Sie achten sollten.

Reisen Sie in den Wintermonaten zum Skilaufen beachten Sie unbedingt die teilweise extremen Temperaturen und richten Ihre Ausrüstung danach. Bei einer Rundreise von Küste zu Küste haben die gewählten Verkehrsmittel Einfluss auf Ihr Outfit.

Mit einem geschickten Layering kommen Sie auf allen Reisen in Stadt und Land gut zurecht. Wählen Sie Oberteil und lange Hose Ton in Ton. So bringen Sie einen Hauch Eleganz in Ihre Reisegarderobe. Mit etwas Modeschmuck und Make-up können Sie jede Bar in Toronto oder einer anderen Stadt mit gutem Gewissen betreten und werden einen wunderschönen Abend erleben.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sollten Sie stets an Sonnenschutz und Reiseapotheke denken. Für eventuelle Wartezeiten empfiehlt sich ein kleines Spielzeug im Handgepäck. So sind Sie in Stadt und Land gut ausgerüstet und können Ihren Urlaub in Toronto und Vancouver, auf den Rocky Mountains und am Eriesee gemeinsam genießen.

Irland Flugreisen - Ellesmere Island

Mit STEWA zwischen Calgary, Toronto und den Niagarafällen unterwegs

Wer eine weite Reise plant, muss sich zu 100 Prozent auf seinen Reiseveranstalter verlassen. Flüge, Hotelbuchungen, Sightseeing und Exkursionen müssen pünktlich und in gewünschter Qualität stattfinden. Sie wollen sich erholen und entspannt Ihren Urlaub in Toronto oder in den Rocky Mountains genießen.

Es ist faszinierend, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten. STEWA, eines der führenden Touristikunternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet, teilt diese Reiselust mit Ihnen. Vor etwa 100 Jahren war es Edmund Stenger, der mit einer Automobilvermietung den Grundstein für das Unternehmen legte. Damals waren es wenige, die eine private Reise mit dem Automobil wagten. Heute sind es jedes Jahr 100.000 Urlauber, die Ihre Ferien mit STEWA verbringen. Das Programm reicht von Tagestouren in der Heimat bis zu Flugreisen nach Tel Aviv oder Toronto.

Eines jedoch ist bis heute immer gleich geblieben: Die Liebe zum Reisen, die Faszination fremder Länder, der stabile Ausbau von Know-how und ein umfassender Servicegedanke stehen im Mittelpunkt des Reiseunternehmens aus Alzenau-Wasserlos. Geprüfte Qualität bei Hotel- und Flugbuchungen, ortskundige, deutschsprachige Reiseleiter und versierte Fahrer mit Ortskenntnissen erwarten Sie. So wird auch Ihr Urlaub in Kanada, Ihre Flugreise nach Toronto oder Calgary zum Erfolg. Kommen Sie mit STEWA nach Kanada. Sie werden es lieben!