Ziel, Reiseart oder Code
Busreisen
Reisezeitraum
02.07.22 – 30.06.24

Eine der beliebtesten Busreisen: die Städtereise

Egal ob Rom, Dresden, Straßburg, Trier, Wien, Prag, München, Budapest, Hamburg oder Berlin: Städtereisen mit dem Bus sind ideal für einen Kurzurlaub. Die bedeutenden europäischen Metropolen und auch kleinere Städte lassen sich im Rahmen von Stadtbesichtigungen wunderbar erkunden. Dabei lernen Sie nicht nur bekannte Sehenswürdigkeiten – Bauten, Museen, Attraktionen – kennen. Versierte Reiseführer weisen Sie auch auf das eine oder andere versteckte Kleinod hin. Zudem sehen Sie vom komfortablen Reisebus aus etwas von der Umgebung. Buchen Sie daher bei STEWA Touristik einen unvergesslichen Städtetrip – als Tagesausflug oder mehrtägige Busreise mit einigen Nächten im Hotel.

Städtereisen: Infos & Tipps
Sortieren nach:
Früheste Hinreise
Stöbern Sie auf der Karte nach Reisezielen für Ihre Bus-Städtereise.

Die Vorteile einer Städtereise mit dem Bus

Warum entscheiden sich immer mehr Urlauber für einen Städtetrip, anstatt gleich ein ganzes Land oder zumindest eine Region zu bereisen? Wir haben die guten Gründe für eine mehrtägige Bus-Städtereise zusammengestellt:

1. Kurzer Aufenthalt mit vielen neuen Eindrücken

Für ein paar Tage zum Abschalten und einen Tapetenwechsel ist ein Städtetrip genau richtig, vor allem, wenn Ihre Urlaubstage begrenzt sind. Eine fremde Stadt – ob im Heimatland oder in einer anderen Kultur – gewährt neue Eindrücke, die den Alltag vergessen machen und von denen Sie noch lange zehren. 

2. Ein einziges Hotel während des Städtetrips

Auf einer Städtereise haben sie einen festen Ankerpunkt: Wenn Sie in der jeweiligen Stadt angekommen sind, beziehen Sie das gebuchte Hotel und richten sich dort ein.

3. Viele Sehenswürdigkeiten auf begrenztem Raum

Ob Metropole oder kleine Stadt – die kulturellen Highlights und die spannenden Attraktionen liegen auf einem Citytrip vergleichsweise nah beieinander. Vielfach gelangen Sie sogar zu Fuß von einem bedeutenden Punkt zum anderen. 

4. In der Großstadt bequem unterwegs

Sofern Sie in der Altstadt nicht ohnehin zu Fuß gehen, können sie ganz einfach bequem mit Bus oder Bahn fahren. Das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz speziell in einer großen Stadt ist übersichtlich und bringt Sie schnell von einem Punkt zum nächsten. Ihre Reiseleitung hilft jederzeit gerne bei der Wahl der passenden Verbindung.  

5. Städtereisen – ideal für allein Reisende

Wenn Sie bislang in Gesellschaft unterwegs waren, nun aber allein reisen, ist ein Städtetrip perfekt geeignet. Der Besuch einer Stadt ist der ideale Einstieg, um Erfahrungen im Alleinreisen zu sammeln. Auf einer Busreise finden Sie ohnehin schnell Kontakt, sei es im Hotel, beim Besuch von Sehenswürdigkeiten oder während einer Pause im Café, und können sich austauschen. Die Organisation hat Ihnen der Reiseveranstalter bereits abgenommen.

6. Gute digitale Infrastruktur in der City

Wer ist heute nicht an den ständigen Zugang zum W-LAN und einen guten Handy-Empfang gewöhnt? In einer Großstadt genießen Sie genau diese Vorteile: So können Sie sich per Mobiltelefon ein gemütliches Restaurant in der Nähe suchen, tolle Möglichkeiten zum Shopping finden, sich über weitere Sehenswürdigkeiten informieren – oder Ihren Freunden zu Hause einfach liebe Grüße mit einem Foto aus dem Kurzurlaub senden.

7. Nahezu unendliche Auswahl an Städtereisen

Das Spektrum der möglichen Reiseziele ist riesig, wenn es darum geht, im Kurzurlaub eine Stadt und ihre Umgebung zu besichtigen. Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Metropolen im Inland (Hamburg, Berlin, München etc.), im Ausland (Prag, Rom, Budapest etc.) oder dem Besuch einer kleineren Stadt (Straßburg, Trier, Luxemburg etc.).

Städtereisen mit dem Bus zu den schönsten Metropolen

Ein Kurztrip in eine deutsche, europäische oder weltweite Großstadt bietet Ihnen viel Abwechslung. Bei STEWA Touristik haben Sie die Wahl aus vielen sehenswerten Destinationen. Darunter sind zahlreiche Metropolen, die man einfach gesehen haben muss. Welches Ziel auch immer auf Ihrer Wunschliste steht, mit dem Reisebus können Sie bequem dorthin gelangen.

Bus-Städtereisen in deutsche Metropolen wie Hamburg oder Berlin

Vielleicht zieht es Sie in brodelnde Metropolen. Allein in Deutschland bieten sich einige an.
 
Köln: Die lebensfrohe Stadt punktet mit rheinischer Herzlichkeit und ist nicht umsonst die Hochburg des rheinischen Karnevals. Neben ihrem imposanten Dom bietet Köln noch weitere Kirchen teils aus der Romanik. Auf versteckte Feinheiten wie die reiche Dekoration des Doms weist Sie ein ortskundiger Reiseleiter hin.
 
Stuttgart: Das idyllisch gelegene Stuttgart hat einen Fernsehturm aus den 1950er Jahren mit dem ersten sich drehenden Restaurant weltweit in luftiger Höhe. Die große Stadt am Neckar bietet noch weit mehr und liegt zudem malerisch eingebettet in zauberhafte Naturlandschaften.
 
Hamburg: Das weltoffene Hamburg mit seinem maritimen Charme, wo Sie dem korrekten Hanseaten ebenso begegnen wie den Menschen des Rotlichtviertels. Sie bewundern den Blick vom Michel aus und sind begeistert vom großzügig angelegten Stadtkern mit vielen Grün- und Wasserflächen wie der Alster.
 
München: Von seinen Einwohnern selbst liebevoll „Millionendorf an der Isar“ genannt, vereint es viele Gegensätze: Die Schickeria und „Bussi-Bussi-Gesellschaft“ ebenso wie die bodenständigen Marktfrauen am Viktualienmarkt; die Theatinerstraße mit ihren Luxuslabels ebenso wie das Glockenbachviertel mit seinen Szenebars. Und überall finden Sie Kultur in Hülle und Fülle.
 
Berlin: Ein Kurztrip in die deutsche Hauptstadt lohnt sich immer. Sie ist bekannt für ihr multikulturelles Flair, ist aber auch Sitz des konservativen Regierungsviertels. Ihre weltberühmten Museen mit hochrangigen Ausstellungen, die bekannten Sehenswürdigkeiten und das einmalige Nachtleben machen einen Besuch in Berlin so spannend.  
 

Europäische Metropolen als Ziel von Bus-Städtereisen

Auch Europa bietet viele sehenswerte Metropolen. Besonders die europäischen Hauptstädte sind eine Busreise wert.
 
London: Die Stadt an der Themse begeistert mit altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Uhrturm Big Ben oder der Krönungsstätte Westminster Abbey. Die bunten Häuser der Portobello Road im Stadtteil Notting Hill laden zum Spaziergang ein.  
 
Paris: Paris mit den unzähligen weltberühmten Sehenswürdigkeiten und dem charmanten Flair französischer Lebensart ist ein besonders beliebtes Ziel für einen Städtetrip.
 
Rom: Das bereits mediterran geprägte Rom nimmt ohnehin eine Sonderstellung ein. Hier findet sich der Stadtstaat Vatikan als Zentrum des katholischen Glaubens neben alt-römischen Bauwerken wie dem Kolosseum.

Kurzurlaub: Busreise in eine kleinere Stadt

Wenn Ihnen Millionenstädte zu groß erscheinen, um sie im Rahmen eines Städtetrips zu besichtigen, dann wählen Sie einfach eine kleinere Stadt als Reiseziel. Oftmals liegen bekannte Sehenswürdigkeiten recht nah beieinander und lassen sich gut zu Fuß erreichen. Das Lebensgefühl ist entspannter und weniger hektisch, so dass Sie vielleicht sogar in Kontakt zu Einheimischen kommen. Hinzu kommt die meist sehr reizvolle Umgebung, die viele Möglichkeiten zu entspannten Ausflügen bietet.

Deutsche Städte als Ziel für einen Kurzurlaub

Besonders beliebt für Städtereisen sind kleinere Städte, die in eine reizvolle Landschaft eingebettet sind und mit einem schönen Altstadtkern bezaubern.
 
Freiburg: Denken Sie nur an Freiburg im Breisgau. Die Universitätsstadt im Schwarzwald lädt zum Bummel durch die mittelalterlich geprägte und von kleinen Bächen durchzogene Altstadt mit dem herrlichen Münster ein. Hinzu kommt die badische Gemütlichkeit, die Ihnen überall begegnet – nicht zuletzt in den urigen Weinstuben, in denen Sie die köstlichen Erzeugnisse der Region probieren. Und sobald Sie die Stadt verlassen, befinden Sie sich in einer äußerst reizvollen Umgebung, die ihresgleichen sucht. Dichte Wälder mit kleinen Bächen, weite Ebenen und Hochplateaus, die den Blick freigeben auf etwa das wunderschöne Rheintal, das sich hier am Oberlauf des Flusses noch recht eng präsentiert, und natürlich der Schauinsland, der seinen Namen aus gutem Grund trägt.
 
Weimar: Einen völlig anderen Eindruck vermittelt Weimar, das ganz eng mit den beiden großen Schriftstellern der Klassik, Goethe und Schiller, verknüpft ist. Die Dichter begegnen Ihnen bei Ihrer Städtereise allerorten: im Geburts- oder Wohnhause, als Statuen, auf Gemälden und in Souvenirläden. Daneben zeigt Weimar aber auch historischen Charme – unabhängig von Literatur und Kultur. Besuchen Sie die Geleitschenke, die urgemütlich eingerichtet und in einem Fachwerkhaus von 1547 untergebracht ist. Oder das Stadthaus von 1432 mit dem eigenwilligen Stufengiebel, in dem zu Goethes Zeit Vorträge und Konzerte stattfanden; noch davor diente es als eine Art Markthalle.

Busreisen in kleinere europäische Städte

Wenn es Sie bei einer Städtereise eher ins nahe gelegene Ausland zieht, finden Sie auch dort wunderbare Ziele. Viele Städte in Frankreich, den Niederlanden oder Belgien haben ihren ganz eigenen Charme, der mit dem typischen regionalen Flair gepaart ist.
 
Straßburg: Die Hauptstadt des Elsass liegt in der Nähe von Freiburg im Breisgau, wirkt auf ihre Besucher aber dennoch vollkommen anders. Ihre Altstadt verzaubert mit ihren bunten Renaissancehäusern und dem imposanten Münster aus dem frühen 11. Jahrhundert. Die idyllische Lage der Stadt am Fluss lässt die Präsenz des Europaparlaments beinah vergessen, das ganz modern die Touristen anzieht. Beim Besuch eines gemütlichen Restaurants genießen Sie kulinarische Spezialitäten wie einen Flammkuchen und natürlich die typischen Weißweine des Elsass: einen frisch-herben Edelzwicker oder einen vollmundig-samtigen Gewürztraminer.
 
Gent, Brügge und Antwerpen: Gleich mehrere kleinere Städte bieten sich im belgischen Flandern an, um sie im Rahmen einer Städtereise zu besichtigen. In allen ist noch der Hauch des Mittelalters zu spüren, in dem sie durch Tuch- und anderen Handel zu Wohlstand gelangten. Traumhaft schöne Kaufmannshäuser stehen dicht an dicht am Marktplatz und umschließen jeweils eine mächtige Kirche. Eine Besonderheit in diesem Teil Europas: Als Pendant zur Demonstration christlicher Macht, die sich in dem Sakralbau manifestiert, bauten die Händler direkt gegenüber das Rathaus mit einem imposanten Turm – teils mit einem Glockenspiel.

Bus-Städtereisen – warum mit STEWA Touristik?

Die Vorzüge einer Busreise in eine schöne Stadt liegen auf der Hand. Als renommiertes Reiseunternehmen nehmen wir Ihnen alle organisatorischen Planungen ab, wobei Sie stets die Freiheit haben, an unseren Angeboten teilzunehmen. Die Top-Gründe für eine Busreise mit uns finden Sie hier:

Gehobene Hotelauswahl

Ein Großteil der Hotels ist von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens persönlich getestet. Es handelt sich um Unterkünfte der gehobenen Kategorie, wo Sie nicht nur ein komfortables Zimmer bewohnen, sondern auch ein üppiges Frühstücksbuffet genießen. Die Hotels liegen zentral, aber ruhig und bieten somit den Reisenden, die allein auf Entdeckungstour gehen möchten, beste Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten in kleinen Städten zu Fuß, in Metropolen mit öffentlichem Verkehrsmittel zu erreichen.

Entspannte Anreise im Bistrobus

Bei der Anreise in die Stadt Ihrer Wahl müssen Sie nicht erst zum Bahnhof oder zum Flughafen fahren und sich nach der Ankunft um den Transfer zum Hotel kümmern. Im Gegenteil: Sie reisen in höchst komfortablen Bistro-Reisebussen an und steigen direkt vor dem Hotel wieder aus. Unterwegs genießen Sie den Luxus von sehr bequemen Sesseln, die viel Platz für die Beine und zum Gast nebenan bieten, relaxen im Obergeschoss der Reisebusse auf gepolsterten Reisesitzplätzen mit verstellbarer Rückenlehne und stärken sich im Bordrestaurant mit einem köstlichen Imbiss, während Sie Kontakte zu den Mitreisenden knüpfen.

Organisierte Besichtigungen

STEWA Touristik hat im Vorfeld die Besichtigungen und Ausflüge sorgfältig geplant – ob Sie daran teilnehmen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen. Vom Hotel aus bringt Sie der Bus bequem zu den angesagten Sehenswürdigkeiten, wobei Sie unterwegs noch das vorüberziehende Stadtbild bewundern. Bei vielen Städtereisen ist ein erfahrener Reiseleiter dabei, gibt Erläuterungen und beantwortet alle Ihre Fragen.

Inklusive aller Tickets

Die Tickets für den Zugang zu Museen und anderen Highlights hat STEWA Touristik im Vorfeld besorgt, was Ihnen das unangenehme Anstehen in einer langen Warteschlange erspart. Sie können selbstverständlich frei entscheiden, welche Highlights Sie besuchen möchten oder, ob Sie die Stadt stattdessen doch lieber auf eigene Faust erkunden wollen. 

Mehr über Busreisen mit STEWA Touristik