Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Städtereise nach Bayreuth mit dem Bistrobus

Bayreuth, weltbekannt durch sein Festspielhaus, ist alles andere als gewaltig in seinen Ausmaßen oder mondän in seinem Auftreten. Das liebenswerte Städtchen am Roten Main wird durch seine verwinkelte Altstadt mit ihren wunderschönen Patrizierhäusern, das neue Schloss, die stimmungsvollen Parkanlagen, die moderne Universität und den Grünen Hügel geprägt.

Zwischen Fichtelgebirge und Frankenalb liegt die Stadt, der Wagner-Liebhaber, die jedes Jahr im Sommer einmal zur „Weltstadt auf Zeit“ wird. Doch wer die fränkische Lebensart kennengelernt hat, weiß wie zauberhaft Bayreuth auch im Winter ist. Der Bayreuther Christkindlesmarkt zieht mit seinem Winterzauber einheimische und Besucher in seinen Bann. Erwachsene und Kinder lieben das Winterdorf vor dem Alten Schloss mit seinen vielen Attraktionen.

mehr zu Städtereisen Bayreuth

Reiseangebote zu Bayreuth im Überblick

STEWA Gütesiegel Coburger Weihnachtsland
Preis p.P. ab

€ 259,00

3 Tage: Coburger Weihnachtsland

Coburg - Bamberg - Bayreuth - Würzburg

Termine: 02.12.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bayreuth
Preis p.P. ab

€ 159,00

2 Tage: Bayreuth

Christkindlesmarkt und Winterdorf

Termine: 08.12.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bayreuth
Preis p.P. ab

€ 58,00

1 Tag: Bayreuth

Christkindlesmarkt und Bayreuther Winterdorf

Termine: 08.12.19, 09.12.19

Zum Angebot

Rund ums ganze Jahr lohnt sich ein Besuch in diesem Mekka der Kunst, dessen Landschaft voller Überraschungen steckt. Das Weinfest auf dem Marktplatz, bei dem sich fränkische Winzer präsentieren, die alljährliche Bayreuther Kunstausstellung oder die 4 tollen Tage zur Faschingszeit sind allemal eine Reise wert.

Dabei kann Bayreuth auch Wellness: In der Lohengrin Therme können Sie sich von Thermalwasser, Dampfbad und Sauna verwöhnen lassen. Ein Grund mehr, um die Stadt in Oberfranken zu besuchen.

Bayreuth zu jeder Jahreszeit

Im Sommer, zur Festspielzeit, sind sie alle da, die reichen und schönen Wagnerianer und die Musikliebhaber aus aller Welt. Dennoch bleibt Bayreuth auf dem Boden. Die Sitze im Festspielhaus sind sprichwörtlich hart, die Küche hat nichts Exotisches, sondern wartet mit Buletten und Kartoffelsalat auf Sie.

Die Musica Bayreuth im späten Frühling lockt mit hochkarätigen Konzerten. Das passende Ambiente liefert dazu die erwachende Natur. Wunderschön ist die Eremitage mit ihren Wasserspielen und dem neuen Schloss der kunstsinnigen Markgräfin Wilhelmine, die bei der Innenausstattung sogar selbst Hand anlegte.

Die herrliche Parkanlage ist das ganze Jahr über ein Blickfang. Besonders im Herbst werden verliebte Paare vom orangeroten Klang der sich färbenden Blätter begeistert sein.

Das Markgräfliche Opernhaus, auch ein von Wilhelmine inszenierter Bau, gilt als eines der schönsten Barocktheater weltweit und wurde darum von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Wilhelmine war die Lieblingsschwester von Friedrich II. Kunstsinn, preußische Disziplin und Durchsetzungswille scheinen in der Familie zu liegen. Hier in Bayreuth zeigen sie sich von ihrer schönsten Seite.

Wenn der Winter Einzug gehalten hat und Schnee auf den Bergen und in den nahen Wäldern liegt, leben die Weihnachtsmärkte Bayreuths auf. Das Winterdorf vor dem Alten Schloss öffnet schon im Oktober seine Pforten. Die Landlust hält Einzug in der Stadt und es wird romantisch. Bei Glühwein und Spezialitäten der Region lassen sich die Menschen vom prasselnden Kaminfeuer bezaubern, probieren die Feuerzangenbowle und den Südtiroler Winterapfel, lauschen weihnachtlicher Musik und bewundern altes Kunsthandwerk. Hier erwacht der Weihnachtszauber! Eine gute Gelegenheit, um kleine Geschenke für die Lieben daheim zu besorgen und auch sich selbst nicht zu vergessen.

Wagner, Wagner und kein Ende!

Vor allem ein Name ist eng mit Bayreuth verbunden und dominiert fast alles: Richard Wagner! Der geniale Komponist fand seinen Weg über Ludwig II. in die Stadt. Mit der finanziellen Hilfe des bayerischen Märchenkönigs wurde das Festspielhaus am Grünen Hügel nach eigenen Plänen des Komponisten erbaut und öffnete am 13. August 1876 mit „Rheingold“ erstmals seine Pforten. Seitdem wird jedes Jahr zwischen dem 25. Juli und dem 28. August mit wechselndem Ensemble ausschließlich Wagner gespielt. Die Karten sind heiß begehrt. Die Prominenz aus aller Herren Länder gibt sich auf dem Hügel ein Stelldichein.

Die Akustik des Hauses gilt für die einen als beste der Welt, von den anderen wird sie als problematisch empfunden. Immer wieder sorgt das Haus für Schlagzeilen. In jedem Fall gilt eine Inszenierung im Festspielhaus als große Ehre, wird ein Auftritt als Ritterschlag empfunden.

Fußläufig etwa 30 Minuten entfernt, erhebt sich Haus Wahnfried in unmittelbarer Nähe zum neuen Schloss. Hier arbeitete der Meister am „Parsifal“, lebte er mit Cosima und den Kindern und empfing die Besuche berühmter Komponisten. Heute gehört die Villa zum Richard-Wagner-Museum, eine Gedenkstätte befindet sich im nahen Schloss, das Grab ist gleich im Park zu besichtigen.

Der Walk of Wagner, wie der Weg zwischen Festspielhaus und der Villa Wahnfried heißt, widmet sich jedes Jahr einem Thema aus dem Leben des Komponisten. Auf Informationstafeln wird Auskunft gegeben und auf besondere Orte verwiesen. Finanziert wird das Projekt durch zahlreiche Sponsoren.

Mit dem Bus nach Bayreuth

Sie schwärmen für Richard Wagner? Bei den „Meistersingern“ geht Ihnen das Herz auf? Dann wird es Zeit, die Stadt einmal zu besuchen. Das muss nicht gerade zur Festspielzeit sein, sondern ist das ganze Jahr über ein wirkliches Erlebnis.

Die barocke Innenstadt wird Sie begeistern. Die Gärten und Parkanlagen werden Sie inspirieren. Die Fränkische Alb und das Fichtelgebirge laden zu Spaziergängen und Wanderungen ein. Ihnen steht der Sinn nach Ruhe? Sie möchten sich vom Stress im Alltag erholen und einmal richtig abschalten? Dann erleben Sie Oberfranken mit seinen Thermal- und Heilquellen. Lassen Sie sich in der Lohengrin Therme verwöhnen und genießen Sie anschließend ein Ereignis nach Ihrer Wahl. Erleben Sie einen Tag, wie ihn die legendäre Markgräfin Wilhelmine nicht schöner hätte gestalten können: voller Kunst und Kultur in einer zauberhaften Stadt.

Zwischen Job und Haushalt bleibt oft wenig Raum. Jeder ist froh, wenn er am Freitagabend das Büro hinter sich lässt. Ins Auto oder gar am Wochenende in den Zug zu steigen und eine Reise zu unternehmen, liegt den meisten fern. Doch es gibt eine Alternative. Reisen Sie doch einfach per Bus nach Bayreuth!

Alles, was Sie tun müssen, ist Ihr Gepäck abgeben. Danach können Sie sich entspannt zurücklehnen. In einem Luxusbus haben Sie ausreichend Platz und müssen sich nicht beengt fühlen. Die Fahrt übernimmt ein versierter Chauffeur. Das Serviceteam verwöhnt Sie mit Getränken und kleinen Snacks … was wie ein Traum klingt, kann rasch Realität werden und Sie erleben ein wunderschönes Wochenende oder eine Tagesfahrt mit dem Bus nach Bayreuth.

Städtereisen - Bayreuth

Die Festspielstadt als Single entdecken

Endlich einmal ein ganzes Wochenende nur für sich allein! Nutzen Sie Ihren Freiraum, packen Sie Ihren Rucksack und gehen Sie auf Reisen. Bayreuth ist für eine Tagestour oder einen Wochenendtrip ideal. Sehenswürdigkeiten und wunderschöne historische Parkanlagen warten auf Sie.

Wandern Sie auf den Spuren Richard Wagners durch die Stadt am Roten Main. Essen Sie in der „Eule“ zu Mittag und entdecken Sie das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel. Da, wo sich der kulturelle Jetset in Eile die Hand gibt, können Sie entspannen, denn Bayreuth hat auch außerhalb der Sommertage einiges zu bieten.

Wie wäre es mit einer Bustour zum Advent? Statt Hektik zu Hause, Entspannung in Bayreuth! Schon während der Fahrt können Sie Bekanntschaften schließen und sich unterhalten. Ein qualifizierter Reiseführer gibt Auskunft zu auf dem Weg liegenden Städten und Dörfern. In Bayreuth erwartet Sie ein kunterbuntes Programm von Weihnachtsmärkten, Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. Das Fichtelgebirge ist bekannt für seine weihnachtlichen Traditionen. Freuen Sie sich auf die festlich geschmückten Straßen der Altstadt.

Entdecken Sie Barbara Zweige und Christbaumschmuck in den Fenstern und kosten Sie die vielen weihnachtliche Spezialitäten.

Ganz nach Wunsch können Sie gemeinsam mit den anderen Reisenden Christkindlesmarkt und Weihnachtsdorf besuchen oder die Zeit für sich nutzen, um in den vielen kleinen Geschäften der Altstadt nach Mitbringsel und Überraschungen zu schauen.

Als Paar in Bayreuth

Bayreuth ist eine Stadt, in die sich Paare verlieben können. Ideal für eine Tagesfahrt oder eine kurze Städtereise. Nehmen Sie sich doch einmal einen Tag am Wochenende frei und reisen mit Ihrem Liebsten einfach davon. Wenn Sie sich für Musik, Kunst und Geschichte interessieren, ist Ihnen Bayreuth längst ein Begriff. Doch waren Sie schon einmal dort? Wer setzt sich schon gern am Wochenende ins Auto oder steigt in den Zug? Jeder ist froh, wenn er einmal ausspannen kann. Bei einer Städtereise mit dem Bus können Sie das Fahren dem Chauffeur überlassen, während Sie sich in ein Gespräch vertiefen oder einfach nur träumend aus dem Fenster auf die Landschaft schauen.

In Bayreuth angekommen, lassen Sie sich von einem qualifizierten, ortskundigen Reiseleiter die Stadt zeigen. Von der modernen Universität bis zur Altstadt, vom Festspielhaus bis zur Villa Wahnfried, vom neuen Schloss bis zum historischen Museum geht die Tour. Zur Weihnachtszeit erwarten Sie noch zwei ganz besondere Höhepunkte: das Weihnachtsdorf und der Christkindlesmarkt mit Ihren zauberhaften Weihnachtshäusern, kulinarischen Köstlichkeiten und vielen liebevoll gestalteten Kleinigkeiten, die für die Adventszeit in Oberfranken typisch sind.

Jung und verliebt werden Sie die abendlichen Angebote der Universitätsstadt zu schätzen wissen. Es muss ja nicht immer Wagner sein … mögen Sie es eher ruhiger, genießen Sie den Abend im Theater oder bei einem Konzert. Wenn Sie entspannen wollen, stehen Ihnen Wellness & Spa zur Verfügung. Die Heilquellen der Stadt sind legendär und nachweislich wirkungsvoll!

Auf zu Richard Wagner mit der ganzen Familie!

„Verachtet mir die Meister nicht!“, heißt es in den „Meistersingern von Nürnberg“ und manchem Vater ist es ein Herzenswunsch, seinen Kindern die Liebe zur Musik zu vermitteln. Doch die Karten für die Festspiele sind rar. Der Grüne Hügel muss nicht im August bestiegen werden. Auch jede andere Jahreszeit eignet sich für einen Besuch im wunderschönen Bayreuth. Vor allem ist der Andrang im Richard-Wagner-Museum geringer und die Villa Wahnfried wirkt gleich viel authentischer.

Auf dem Walk of Wagner können sich alle ausgiebig Zeit nehmen. Falls das Interesse der anderen Familienmitglieder an „Tannhäuser“, „Walküre“ und „Parsifal“ nicht ganz so hoch sein sollte, bietet Bayreuth noch andere Sehenswürdigkeiten. Das wunderschöne Barocktheater der Markgräfin Wilhelmine, das neue Schloss und das Kellerkunstmuseum „Grotte des Zauberers“ in St. Georgen.

Die Mutter kann in der Lohengrin Therme eine Pause vom Familienleben einlegen, während die Kinder in der Winterzeit ganz begeistert sein werden, wenn es auf die malerischen Weihnachtsmärkte von Bayreuth geht.

Wer seinem Nachwuchs etwas Besonderes bieten will, kann mit dem Bus mehrere Städte besuchen und auf Weihnachtsmarkttour gehen. In Coburg, Bamberg, Bayreuth und Würzburg warten herrlich nostalgische Weihnachtsmärkte mit Kinderpunsch, Glühwein, Südtiroler Winterapfel und Bratwurst auf Ihren Besuch. Mangelndes Interesse wird da bestimmt kein Kind zeigen.

Die Strecke bewältigen Sie ganz einfach per Bus. Das Fahren übernimmt ein versierter Fahrer. Sie haben Zeit, Ihren Kindern die Umgebung zu erklären und können bei allen Fragen den ortskundigen Reiseleiter ansprechen. Ein bisschen Wagner ist dann bestimmt auch dabei.

Städtereisen - Bayreuth

5 Vorteile einer Städtereise nach Bayreuth

Auch ein Kurztrip will gut vorbereitet sein. Da müssen Tickets besorgt und Fahrpläne studiert werden. Ein passendes Hotel für eine Übernachtung müssen Sie auch noch buchen. Hoffentlich passt alles zeitlich! Sind die Abfahrtszeiten ungünstig, bleibt Ihnen vom ersten Tag nicht viel. Sollten Sie also doch lieber das Auto nehmen? Nach dem Dienst möchten Sie nicht mehr fahren, dann geht es erst am nächsten Tag los. Sie müssen die Route planen, sich um Benzin und Proviant kümmern und ein angemessenes Hotelzimmer muss auch noch her. Für welches Hotel entscheiden Sie sich, wenn Sie noch nie in Bayreuth waren?

Bevor Sie ein Wagnis eingehen und sich Ihr wohlverdientes Wochenende verderben, sollten Sie an eine Busreise mit Übernachtung denken. Es gibt viele gute Gründe, sich dafür zu entscheiden. 5 sind es mindestens:

  1. Sie brauchen sich weder um die Fahrstrecke noch um die Mahlzeiten, noch um ein Hotelzimmer zu kümmern. Alles von der Übernachtung über das Sightseeing bis zur Abendveranstaltung ist bereits organisiert und Sie haben Zeit, sich individuell vorzubereiten. Wartezeiten vor den Museen gibt es nicht, denn Ihre Führungen sind gebucht. Ihr Hotel wird Sie nicht enttäuschen, denn ein Qualitätscheck liegt bereits vor.
  2. Sie haben einen Chauffeur und reisen im Luxusbus. Geben Sie einfach nur Ihr Gepäck ab und starten Sie gleich mit Ihrem individuellen Wochenendprogramm: Lesen Sie etwas, schauen Sie aus dem Fenster, spielen Sie mit Ihren Kindern. Der Fahrer kennt die Strecke und sorgt für eine sichere Fahrt. Das Servicepersonal versorgt Sie mit Snacks und Getränken. Und zu keiner Mahlzeit stellt sich die Frage, wer auf sein Glas Wein verzichten muss. Ihr Fahrer fährt Sie von A nach B und abends immer ganz sicher ins Hotel.
  3. Werktags haben Sie kaum Zeit, sich auf Ihre Reise vorzubereiten. Viele Fragen bleiben offen oder Sie glänzen mit Halbwissen. Ein ortskundiger Reiseleiter ist Gold wert. Er kennt alle Sehenswürdigkeiten und weiß auch unterwegs Bescheid. Sie suchen nach einem guten Restaurant oder einer bestimmten Boutique? Fragen Sie Ihren Reiseleiter! Er weiß die Antwort bestimmt.
  4. Ferienwohnungen sind günstig und Sie können sich auch gleich selbst um alles kümmern. Fast wie zu Hause, nur etwas anstrengender: Putzen, aufräumen und kochen stehen auf dem Programm oder die Suche nach dem nächsten Restaurant, in dem es auch ein Frühstück gibt, das Ihren Kindern schmeckt. Im Hotel ist der Zimmerservice für Sie da und beim Frühstücksbuffet treffen Ihre Kinder die Auswahl zwischen verschiedenen Müsli Sorten, während Sie sich über Ihr Croissant freuen.
  5. Bio ist Ihnen wichtig. Sie sparen im Alltag Strom, fahren Fahrrad und achten auf Nachhaltigkeit. Dann ist eine Busreise für Sie perfekt. Sie fahren gemeinsam mit anderen, der Bus ist auf dem neuesten Stand und die CO2-Bilanz stimmt.

Was passt zu mir? Was passt zu uns?

Die Wahl der Reise richtet sich nach Ihrer Situation, Ihrem Budget und Ihren Wünschen. Brauchen Sie eine Auszeit ganz für sich allein? Dann ist eine Busreise übers Wochenende für Single ideal. Sie müssen sich um nichts kümmern, alles ist organisiert, alles passt. Während der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen oder sich zurückzuziehen. Abends im Hotel können Sie im Wellnessbereich entspannen und tagsüber auf den Weihnachtsmärkten in aller Ruhe nach Geschenken schauen. Jede Menge Kultur und Musik ist auch noch dabei. Nach einer Prüfung oder vor dem Weihnachtsstress in der Familie kann eine Wochenendreise nach Bayreuth und Umgebung Ihnen Kraft geben.

Sie möchten einmal wieder etwas gemeinsam als Paar unternehmen? Oder haben Sie sich gerade erst kennengelernt und Sie feiern Ihre Liebe jeden Tag? Dann buchen Sie eine Städtereise nach Bayreuth als Paar. Selbst wenn Sie die Stadt nur einen Tag besuchen, bekommen Sie einen Eindruck vom Festspielhaus und von den vielen Kunstschätzen, die es in Bayreuth zu bewundern gibt. In der Adventszeit können Sie sich mit einer Busreise nach Bayreuth ein ganz besonderes Geschenk machen und ganz einfach für Weihnachtsstimmung sorgen. Besuchen Sie das Richard-Wagner-Museum und die Altstadt. Erleben Sie die Eremitage im Winter und verbringen Sie einen ganzen Abend auf dem Christkindlesmarkt bei Glühwein, Bratwurst und Lebkuchen.

Für Familien mit Kindern ist eine Städtereise immer ein Abenteuer. Da kommt es oft auf die richtige Mischung an: Der Vater interessiert sich für Historisches, die Mutter liebt Musik, die Kinder möchten einfach etwas erleben. Damit keiner zu kurz kommt, sollten Sie eine Busreise für Familien nach Bayreuth buchen. Der Vater wird sich in die Markgräfin Wilhelmine verlieben, die Mutter wird begeistert von Richard Wagner sein und die Kinder kommen am besten mit dem Sightseeing zurecht, wenn Sie alle zusammen in der Adventszeit als Familie mit dem Bus reisen und sämtliche Weihnachtsmärkte zwischen Bayreuth und Bamberg besuchen. Mit einer Busreise ins Coburger Weihnachtsland als Familie geht das wunderbar.

Städtereisen - Bayreuth

Was muss alles mit und was gibt es zu beachten?

Ihr Gepäck für Busreisen wird von Art und Länge der Reise sowie der Anzahl der Mitreisenden bestimmt. Sind Sie mit der ganzen Familie und älteren Kindern dabei, sollte jeder einen kleinen Rucksack für seine Trinkflasche haben. Sind die Kinder noch kleiner, übernehmen die Erwachsenen das Handgepäck.

Bei Busreisen, die ein oder zwei Tage dauern, kommt zum Handgepäck eine Reisetasche. Selbst für Bayreuth benötigen Sie keine aufwendige Garderobe.

Wichtig ist es, Kleidung und Gepäck richtig aufeinander abzustimmen. Ein Zuviel belastet Sie nur.

Ins Handgepäck gehören:

  • alle persönlichen Dokumente wie Ausweis, Gesundheitskarte und Reiseunterlagen
  • Ihr Portemonnaie mit Geldkarten und Bargeld
  • Handy (bei mehrtägigen Reisen mit Ladekabel)
  • Medikamente und Lesebrille
  • eine Wasserflasche oder Thermoskanne
  • Hygiene- und Taschentücher
  • ein breiterer Schal zum Zudecken
  • etwas Spielzeug für jüngere Kinder

Sprechen Sie vorab generell einmal mit dem Kinderarzt, welche Medikamente bei eventueller Reisekrankheit angebracht sind. Wenn Sie mit Ihren Enkelkindern unterwegs sind, lassen Sie sich von den Eltern prophylaktisch eine Vollmacht ausstellen.

Für Reisen in der Winterzeit sind Two-in-one-Jacken sinnvoll. Besonders jüngere Kinder können damit gut die Temperaturunterschiede ausgleichen und die Erkältungsgefahr wird eingeschränkt. Schal, Mütze und Handschuhe sollten dabei sein.

Wählen Sie für sich etwas Ton in Ton. Daraus lässt sich auch abends schnell ein passendes Outfit zaubern, mit dem Sie in Restaurant und Bar glänzen können. Etwas Modeschmuck und die passende Schminke sorgen für Glanz.

Ein Paar zusätzliche Hosen und Longshirts reichen meist völlig aus. Socken, Wechselwäsche, Nachthemd und Kosmetika dürfen nicht fehlen.

Wichtig sind vor allem bequeme, warme Schuhe für alle großen und kleinen mitreisenden. Sightseeing und Spaziergänge werden sonst auch in Bayreuth schnell unangenehm und auf den Weihnachtsmärkten wollen sich doch alle wohlfühlen.

Mit STEWA on tour: ein, zwei, drei Tage voller Luxus

Bayreuth zaubert Ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Sie sind voller Erwartungen und freuen sich auf die Reise. Mit STEWA haben Sie den richtigen Partner gewählt, der echte Begeisterung für das Reisen mit dem Bus mitbringt.

Es war in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts als diese Leidenschaft für das Fahren und Reisen begann. Aus der Autovermietung wurde schnell ein florierendes Reiseunternehmen. Bis heute ist STEWA fest in Familienhand und gehört zu den führenden Reiseveranstaltern aus dem Rhein-Main-Gebiet.

Service, Sicherheit und Komfort standen schon immer im Zentrum des STEWA-Teams. Bereits in den achtziger Jahren wurden die Busse mit Servicepersonal und Bistro ausgestattet. Mehr als einhunderttausend Reisende lassen sich jedes Jahr in den Luxusbussen verwöhnen. Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands wird vom Reiseveranstalter STEWA gehalten.

Exzellenter Komfort zeichnet das Interieur der Busse aus

Jeder Platz verfügt über Arm- und Beinfreiheit und eine zusätzliche Fußstütze. Leselampe und Klapptisch kommen ergänzend hinzu.

Bequeme Liegesessel stehen im Obergeschoss des Busses bereit. Hier können Sie bequem Ihren Gedanken nachhängen, lesen oder sich etwas ausruhen.

Im Untergeschoss erwartet Sie das Bistro samt zuvorkommender Bedienung mit Speisen, Getränken und Raum zum Relaxen und Plaudern.

Der Fahrer ist mit der Strecke vertraut und bringt Sie bei jeder Witterung sicher und verantwortungsbewusst an Ihr Ziel. Bei Übernachtungen im Hotel können Sie sich auf die vorab durch STEWA geprüfte Qualität verlassen. Die Buchungen von Tickets erfolgen vorab. In den Museen und Galerien müssen Sie nicht warten, sondern können zu den geplanten Zeiten in die Ausstellungsräume.

Um jeden Wunsch kümmert sich Ihr Serviceteam. Bei allen Fragen zu Wagner, Bayreuth und Umgebung ist Ihr ortskundiger Reiseleiter für Sie da. Freuen Sie sich auf ein erlebnisreiches Wochenende auf einer Städtereise mit dem Luxusbus von STEWA.