Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Ein ganz besonderes Erlebnis: STEWAs Festtagsreisen über Ostern

Krokusse, Schneeglöckchen und Forsythien stehen in voller Blüte, die Sonne scheint und das Osterfest steht vor der Tür. Viele haben das erste Jahresquartal bewältigt und allen Grund zum Feiern. Das muss nicht immer im heimischen Garten sein. Auch an Ostern lockt die weite Welt. Manchmal liegt sie direkt nebenan und Sie entdecken neben einer wunderschönen Stadt wie Leipzig oder Görlitz lokale Osterbräuche. Da wird traditionell die Matthäus-Passion in der Thomaskirche aufgeführt, können Sie in den sorbischen Dörfern die Osterreiterprozessionen beobachten oder sogar ein Ostereiermuseum besuchen.

mehr zur Osterreise

Reiseangebote zu Osterreisen im Überblick

Lago Maggiore zum Kennenlernen
Preis p.P. ab

€ 429,00

4 Tage: Lago Maggiore zum Kennenlernen

Borromäische Inseln - Mailand

Termine: 01.10.20

Zum Angebot

Andere zieht es in den Süden. Sie freuen sich auf sonnige Tage am Lago Maggiore und Dolce Vita. Entspannen können Sie auch in deutschen Landen. Im Harz erwarten Sie nicht nur entzückende Städte mit wunderschönen mittelalterlichen Gassen, sondern auch gute Luft und Wellness. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsreise zwischen Bad Tölz und Mailand aus und verleihen Sie diesem Ostern einen außergewöhnlichen Touch. Allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie können Sie auf einer Festtagsreise entspannt feiern, Neues entdecken und sich erholen. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und genießen Sie Ostern ganz ohne Stress und jeden Aufwand. Sagen Sie dem Frühling glamourös oder ganz einfach Hallo und nehmen Sie sich Zeit für die wesentlichen Dinge im Leben.

Der Frühling ist da! Ostern auf Reisen

Voyage, voyage! Ändern Sie doch einfach einmal für ein paar Tage Ihre Koordinaten und reisen Sie Ostern ums Eck oder in die Welt hinaus. Eine Festtagsreise bietet Ihnen Abwechslung und Entspannung. Erleben Sie die Kraft der Veränderung. Mit dem Erwachen der Natur brechen auch Sie auf zu Städtereisen nach Leipzig, Berlin oder Prag, zu Eventreisen mit Konzert nach Klausen in den Dolomiten oder zu einem Kurzurlaub an den Lago Maggiore. Wenn Sie keine Schulkinder im Haus haben und sich freinehmen können, sind die Festtage auch eine perfekte Gelegenheit für Kreuzfahrten. Ostern auf einem Schiff ist ein besonderes Highlight in Ihrer Reise-Vita.

Ostern daheim ist mit Herausforderungen verbunden. Viele können zwischen Hausputz, Festtagsvorbereitung und Gartenarbeit nicht richtig abschalten. Klingelt dann das Handy, weil im Büro schnell noch etwas vor Ostersonntag abgeschlossen werden muss oder gleich nach den Feiertagen plötzlich ein großes Meeting ansteht, ist es mit der Erholung vorbei. Wer wegfährt, nimmt richtig frei! Und das ist auch gut so.

Jeder braucht diese Auszeiten, um sich zu entspannen, Kraft und neue Ideen zu sammeln. Von Reisen kommen Sie inspiriert zurück. Vielleicht waren Sie im Gewandhaus in Leipzig oder haben noch den Klang der Volksmusik aus Tirol im Ohr, wenn Sie nach Ihrer Festtagsreise mit Schwung ins Büro zurückkehren. Oder Sie erinnern sich an das Licht auf den Borromäischen Inseln und die Straßen von Mailand.

Feiertagsreisen geben Ihnen mehr Freiraum als eine Aneinanderreihung freier Tage daheim. Sie sind das perfekte Stressmanagement und bieten Ihnen gleichzeitig jede Menge Möglichkeiten, sich en passant weiterzuentwickeln. Sie erweitern Ihren Horizont, tun etwas für Ihre Gesundheit und haben gleichzeitig jede Menge Spaß dabei. Mit einer Festtagsreise feiern Sie den Frühling, das Osterfest und sich selbst. Was könnte es Schöneres geben?

Osterreisen - Chiemsee

Reiseideen zum Osterfest

Möchten Sie in einer gehobenen Atmosphäre entspannen, wünschen Sie sich Sonne, Strand und Meer, zieht es Sie in urbane Metropolen oder wollen Sie einfach die Welt der Berge genießen? Es gibt viele Möglichkeiten, die Festtage zu verbringen und Ostern auf außergewöhnliche Weise zu feiern. Verleihen Sie Ihrem Frühling eine Prise Exotik und legen Sie Ihren Jahresurlaub einmal in die erste Hälfte des Jahres. Auf Kreuzfahrten können Sie den Atlantikraum erkunden, bis nach Asien reisen oder in der Karibik Ihr Glück unter Palmen finden. Feiertagsreisen dieser Dimension tragen das Zeichen der Einmaligkeit und sind für ganz besondere Jahre bestimmt. Feiern Sie eine bestandene Prüfung, Ihre Eheschließung, den neuen Job mit einer wunderbaren Reise zu Ostern und gewinnen Sie dadurch gleich noch ein paar freie Tage zusätzlich auf Ihrem Urlaubskonto.

Zählen Sie schon die Tage bis zum Osterfest? Wenn die Frühlingssonne lacht, ist Reisezeit. Packen Sie für ein paar Tage Ihre Sachen und erleben Sie auf einer Festtagsreise, wie entspannt Feiertage sein können. Dabei müssen Sie auf nichts verzichten. Zusätzlich zu vielen Erlebnissen werden Sie kulinarisch verwöhnt und der Zimmerservice sorgt für ein aufgeräumtes Ambiente. Wer würde sich davon nicht verführen lassen? Genießen Sie ein Gala-Menü auf Ihrer Festtagsreise nach Ebbs. Erleben Sie Tirol im Frühling beim Wandern und beim Sightseeing. Auf dem traditionellen Ostermarkt in Kufstein können Sie sich mit regionalem Handwerk und Osterbräuchen vertraut machen. Am Chiemsee können Sie mit dem Schiff auf die Herren- und die Fraueninsel fahren und Sie haben viel Zeit, ganz privat das Kaisergebirge zu erkunden.

Sie wünschen sich eine romantische Mischung aus Stadt und Land für Ihre Festtagsreise? Wie wäre es mit dem schönen, idyllisch gelegenen Salzburg? Auf einer Osterreise zum Georgi-Ritt nach Traunstein erleben Sie nicht nur das schöne ländliche Bayern, sondern entdecken auch München und Salzburg. Da ist für süße Kleinigkeiten schon gesorgt, denn die berühmten Mozartkugeln gehören bei solchen Reisen zu Ostern in jedes kunterbunte Ei und sind dazu noch ein fantastisches Souvenir für die Daheimgebliebenen.

Urbanes Leben bietet Ihnen auch eine Reise nach Leipzig. Die Stadt, durchdrungen vom Auwald, ist etwas für kulturinteressierte Trendsetter und Musikliebhaber. Moderne Architektur und mittelalterliche Bauten bestimmen das Gesicht der Messestadt. Viele neue Galerien begründen Leipzigs Ruf als Kunststadt bis nach New York. Doch hier wirkte auch Johann Sebastian Bach. Die Thomaskirche ist nicht nur zu Weihnachten jede Reise wert. Die Matthäus-Passion in dem Raum zu erleben, in dem schon Luther predigte, ist ein zutiefst beeindruckendes Erlebnis.

Osterreisen - Lago Maggiore

5 Vorteile einer Festtagsreise

Wer liebt sie nicht, die kleinen und großen Feste, die unseren Alltag unterbrechen? Diese Tage, die Gelegenheit bieten, sich einmal besonders schön anzuziehen und seinen Lieben oder sich selbst eine Freude zu bereiten. Weihnachten, Silvester, Pfingsten und Ostern sind auch wunderbare Möglichkeiten, Deutschland und die Welt zu erkunden. Eine Festtagsreise bietet Ihnen viele Vorteile, mit denen Sie Ihren Feiertagen einen ganz individuellen Zauber verleihen:

  1. Einkaufen, Haus putzen, Garten auf Vordermann bringen, kochen & backen … Lange Vorbereitungen entfallen, wenn Sie eine Festtagsreise buchen. Der Aufwand minimiert sich und dennoch erleben Sie ein luxuriöses Fest. Sie können sich für entspannten Spa-Urlaub oder aktives Reisen entscheiden. Oder Sie verbinden einfach beides auf Kreuzfahrten und verbinden die Festtage mit einer längeren Auszeit. In jedem Fall wird Ihr Ostern stressfrei!
  2. Nach dem Fest zurück in den Alltag? Das heißt für viele, aufräumen, den gesamten Deko-Zauber verstauen und den Kühlschrank entrümpeln. Manche haben mehr Zeit in der Küche als im Wohnzimmer verbracht und abends viel zu oft noch einen Blick in die Büro-E-Mails geworfen. Am Dienstag geht es nun gleich weiter! Momente der Ruhe gab es über die Feiertage kaum. Auf Feiertagsreisen sind sie inklusive, denn fürs Gala-Menü sorgt die Küche und im Zimmer räumt der Roomservice auf. Sie können richtig entspannen.
  3. Sie lieben Ihren Garten, Sie schätzen Ihr Wohnumfeld und Ihre Nachbarn, doch manchmal fehlt Ihnen etwas. Wann waren Sie das letzte Mal unterwegs? Bevor Ihnen die Decke auf den Kopf fällt, probieren Sie doch einfach etwas Neues und entdecken Sie Stadt oder Land Ihrer Wahl. Der Frühling ist die beste Zeit für einen mentalen Tapetenwechsel.
  4. Strahlender Sonnenschein, grüne Wiesen, erste Blüten – so stellen wir uns den Frühling vor, doch manchmal spielt das Wetter einfach nicht mit. Bevor das wunderschöne neue Frühlingskleid wieder im Schrank verschwindet und mit Jeans und Gummistiefeln vertauscht wird, lohnt sich ein Blick auf das Angebot an Feiertagsreisen im Süden. Sichern Sie sich über Ostern ein paar Tage mit Schön-Wetter-Garantie und reisen Sie doch einfach der Sonne entgegen!
  5. An Festtagen ist bei den meisten ganz schön was los. Einer steht immer in der Küche oder am Grill, während die anderen feiern. Besonders Mütter sind gefordert, wenn noch Gäste zu versorgen sind und das Haus zwischendurch immer wieder von oben bis unten geputzt werden muss. Zwischen Osterfrühstück und Osterlamm bleibt kaum eine freie Minute. Reisen sind eine Alternative. Alles ist organisiert, Sie haben Zeit für Ihre Kinder: Quality-Time statt Service non-stop. Me-Time statt Hausputz und Nacharbeit. Packen Sie Ihre Schwiegereltern und die ganze Familie einfach ein und gehen Sie auf Feiertagsreise!

Verreisen in den Feiertagen

Der Urlaub ist oft viel zu kurz. Haben Sie einmal daran gedacht, ihn zu verlängern? Da spielt Ihr Chef nicht mit? Ganz sicher hat er nichts gegen Effizienz und die zeigen Sie, wenn Sie Fest- und Brückentage geschickt mit Feiertagsreisen nutzen. Gesetzliche Feiertage verteilen sich rund um das Jahr. Es müssen nicht immer Weihnachten und Silvester sein, auch wenn diese sich für Silvesterreisen anbieten. Planen Sie geschickt und buchen Sie Ihre Festtagsreise für Ostern. So freuen Sie sich nicht nur auf den Frühling, sondern gleich auch auf die Stadt, das Event oder die Landschaft Ihrer Wahl.

Wünschen Sie sich ein Feuerwerk an Farben, Eleganz und Luxus, dann entscheiden Sie sich am besten gleich für einen längeren Urlaub und schauen sich nach Kreuzfahrten um. Wenn es nach Skandinavien oder in die Tropen geht, werden Sie sich noch lange an diese Festtage erinnern. Doch auch innerhalb Deutschlands und in den Nachbarländern gibt es viel zu entdecken. Ein kultureller Städtetrip nach Berlin oder Leipzig wird Sie bestimmt inspirieren, auch eine Fahrt in die Oberlausitz bietet Ihnen neben jede Menge Kultur. Görlitz mit seinem historischen Stadtkern ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und wird immer wieder zur Kulisse internationaler Filmproduktionen. In Bautzen können Sie die Osterreiter beobachten, die zu ihrem Weg über die Dörfer aufbrechen. Auf Schloss Rammenau wird es barock. Ihr Herz schlägt für die Berge? Dann verbringen Sie Ostern im Harz! Zwischen den Stadtbesichtigungen von Wernigerode, Quedlinburg und Goslar bleibt Ihnen jede Menge Zeit für Spaziergänge und Wanderungen. Abends können Sie sich dann im Wellnessbereich verwöhnen lassen.

Das Reisen zwischen den Feiertagen erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Immer mehr Menschen schätzen die Annehmlichkeiten, die Oster-, Weihnachts- und Silvesterreisen bieten. Sie möchten sich auf das Wesentliche der Festtage konzentrieren: die Möglichkeit, zusammen zu sein und Zeit miteinander zu verbringen.

Osterreisen - Rammenau

Me-Time in Leipzig oder am Lago Maggiore

Endlich frei! Freuen Sie sich aufs Loslassen und planen Sie Ihren Solo-Trip über die Feiertage. Keine Lust auf Familie, Freunde oder allein zu Haus bleiben? Die Anzahl der Single-Haushalte steigt. Die Anzahl Alleinreisender auch. Statt Stress und Frust gibt es Abenteuer oder Entspannung pur zu den Feiertagen – je nach Wahl des Reiseziels. Zu Weihnachten, Silvester und Ostern warten spannende Destinationen auf der ganzen Welt auf Sie. Per Bus, per Flugzeug oder auf Kreuzfahrten entdecken Sie die Arktis oder den Pazifik. Soweit wollen Sie zu Ostern gar nicht reisen? Dann schauen Sie sich einfach nach Reisezielen in Deutschland um!

Wer auf dem Weg zu sich selbst ist, braucht Ruhe. Wer sich neu erfinden will – Inspiration. Eine Festtagsreise kann Ihnen beides geben. Entdecken Sie den Gründerzeit-Chic von Leipzig. Die historische Messestadt wird Sie mit Ihrem Charme verzaubern. Vor der alten Handelsbörse wird es barock, in Oper, Thomaskirche und Gewandhaus von Bach bis Wagner musikalisch. Viele kleine Restaurants und Cafés überraschen mit originellen Interieurs und im Auwald finden Sie über beinahe 6000 Hektar reine Entspannung. Genießen Sie den Frühling in Leipzig und die freie Zeit mit sich selbst. Leipzig ist auch ein Tipp für Silvesterreisen.

Vor dem Dinner for one brauchen Sie sich nicht zu fürchten. Als Single auf organisierten Reisen finden Sie schnell Anschluss. Das Gala-Menü wird meist gesellig gestaltet, sodass Sie auf Wunsch nicht alleine sitzen müssen. Steht Ihnen der Sinn jedoch mehr nach Einsamkeit, dann ziehen Sie sich einfach zurück. Der Vorteil des Alleinreisens besteht vor allem auch in der Kompromisslosigkeit: Was zählt, sind Ihre Wünsche. Die können Sie sich in München und in Mailand erfüllen. Am Lago Maggiore können Sie in Verbania Intra übernachten, die Borromäischen Inseln erkunden und mit dem Dom von Mailand eine der größten Kirchen der Welt besichtigen.

Oper in Leipzig, wandern am Chiemsee oder zu zweit nach Italien?

Im Frühling erwacht nicht nur die Natur, auch die Sehnsucht nach der Welt da draußen. Wer verliebt ist, genießt den Frühling ganz besonders. Warum daheim bleiben, wenn Sie über die Feiertage so viel erleben können? Packen Sie Ihr schickes neues Frühlingskleid ein und reisen Sie mit Ihrem Liebsten nach Leipzig. Eine Festtagsreise als Paar voller Musik erwartet Sie. Während Silvesterreisen oft einen größeren Aufwand mit sich bringen, muss doch neben der Abendgarderobe auch noch an dicke Pullover gedacht werden, punktet der Frühling mit Leichtigkeit. Genießen Sie diese Stimmung und schauen Sie sich in der alten Messestadt um, bevor es gemeinsam in die Oper geht.

Sie wünschen sich zu Ostern vor allem Bewegung? Hoch hinaus geht es im Kaisergebirge und am Chiemsee. Traditionell und bodenständig können Sie mit Tiroler Stimmungsmusik Ostern feiern und Bad Tölz, Ebbs und Kufstein kennenlernen. Zu Weihnachten verwandelt sich der Kufsteiner Stadtpark in einen besinnlichen Markt mit Nostalgieeisenbahn, jetzt blühen hier die Tulpen und es duftet nach Frühling.

Sie wünschen sich noch mehr Sonne? Dann verbringen Sie Ihre Osterferien in Italien. Dolce Vita lockt am Lago Maggiore. Im Piemont genießen Sie die fantastische Landschaft und geben Ihrer Liebe den richtigen Rahmen. Die Italiener sind berühmt für Ihr herrliches Essen. In Stresa spüren Sie den Hauch der Jahrhundertwende mit ihrer luxuriösen Eleganz. Das grandiose Grand Hotel des Iles Borromées beherbergte so illustre Gäste wie Hemingway. Er hat seinem Aufenthalt und dem Hotel in seinem Roman „In einem andern Land“ ein Denkmal gesetzt. Wer es auf seiner Festtagsreise romantischer mag, wird sich in den Gärten der Isola Bella seinen Träumen hingeben und seine eigene Geschichte der Borromäischen Inseln schreiben.

Osterreisen - Salzburg

Mit den Kindern zum Ostereiersuchen in den Harz

Kunterbunte Ostereier sind für Kinder gleich nach den Weihnachtsgeschenken das Schönste. Sie lieben das Beisammensein mit den Eltern und ganz besonders das gemeinsame Ostereiersuchen. Süßigkeiten und kleine Überraschungen lassen ihr Herz höherschlagen. Das große Essen ist ihnen meist nicht so wichtig, gehört aber in Familie dazu und so ist die Mutter nicht selten von allem ausgeschlossen: Der Küchenpart will erledigt sein. Zu den Feiertagen herrscht Hochkonjunktur. Entspannung ist erst später wieder möglich.

Ändern lässt sich das nicht. Dekorationen und Kuchenbacken liegen meist in Frauenhand. Doch es gibt eine einfache Lösung, die vor allem ideal ist, wenn die Kinder noch weitere freie Tage mit den Osterferien haben: eine Festtagsreise als Familie. Alles selbst organisieren, das Auto packen, die Ferienwohnung herrichten? Das macht Spaß, sieht jedoch nach noch mehr Arbeit aus. Wer entspannen und wirklich Zeit mit seinen Kids verbringen will, sollte eine organisierte Reise als Familie buchen. Da können sogar Oma und Opa stressfrei mitkommen.

Mit dem Bus geht es nach Traunstein, in die Oberlausitz oder in den Harz. Während sich die Eltern mit den Kids unterhalten, achtet der versierte Busfahrer auf die Straße. In Bautzen wartet eine spannende mittelalterliche Stadt auf die Familie und in Elsterheide kann das Ostereiermuseum besucht werden. Mit der Schmalspurbahn geht es bis nach Zittau und wer gern August den Starken kennenlernen möchte, macht einfach eine Tagestour nach Dresden. Was den Sorben die Osterreiter sind, ist den Traunsteinern der Georgi-Ritt am Ostermontag. Bad Reichenhall, Salzburg und Berchtesgaden stehen auf dem Programm. Wo immer die Reise hingeht, in jedem Fall haben die Eltern Zeit für Ihre Kinder und trotzdem braucht niemand auf einen festlich gedeckten Tisch mit einem fantastischen Menü zu verzichten.

Reisetipps für Feiertagsreisen

Wie soll Ihr Ostern werden? Glamourös, aktiv oder ganz bodenständig kunterbunt? Reisen Sie allein, als Paar oder mit der ganzen Familie? Wenn Sie sich für Ihr Ziel und Ihre Aktivitäten entschieden und gebucht haben, geht’s ans Packen. Weniger ist oft mehr, wer jedoch an Gala-Menü in einem edlen Hotel und einen Opernbesuch gebucht hat, möchte sich entsprechend präsentieren. Packen Sie dennoch nicht zu viel ein, sondern setzen Sie auf Fantasie. Kostbarer Schmuck ist auf Reisen ohnehin ein Risiko. Leicht geht etwas verloren. Mit etwas Modeschmuck und Schminke erzielen Sie meist ähnliche Effekte, die für ein Osteressen vollkommen ausreichend sind. Natürlich dürfen Ihre Lieblingsschuhe mit. Doch ein Paar reichen! Der Anzug für den Gatten sollte in jedem Fall gleich nach dem Check-in aufgehängt werden, damit am Abend keine Falten zu sehen sind.

Reisen Sie mit Kindern, dürfen die Osterüberraschungen nicht fehlen. Packen Sie die Hasen sorgfältig ein, damit kein Ohr bricht und nutzen Sie gegebenenfalls noch den Samstag für kleine Einkäufe regionaler Spezialitäten.

Wert sollten Sie auf die sorgfältige Gestaltung Ihres Handgepäcks legen. Auch fürs Sightseeing sollte eine Wasserflasche dabei sein. Für Wanderungen empfiehlt sich ohnehin ein Rucksack. Bequeme Schuhe gehören auf Reisen zu den Basics. Niemand hält lange mit High Heels auf Kopfsteinpflaster durch!

Osterreisen - Thomaskirche

Mit STEWA in die Feiertage

Mit dem Osterfest begrüßen wir den Frühling und starten in die warmen Monate des Jahres. Entspanntes Feiern erleben Sie auf Reisen. Dabei unterstützt Sie STEWA. Der renommierte Reiseveranstalter aus dem Rhein-Main-Gebiet ist nicht nur ein verlässlicher Partner auf Städtetrips und Fernreisen, sondern gestaltet auch Ihre Feiertagsreise nach Ihren Wünschen. Das Angebot ist breit und reicht von ländlichen Reisezielen über Städtetouren bis zur Fahrt in den Süden.

Wer STEWA auf Kreuzfahrten kennengelernt hat, weiß wie luxuriös Ambiente und Gestaltung ausgerichtet sind. Bei Weihnachts- und Silvesterreisen wird ebenso glanzvoll für Reisende gesorgt wie auf einer Osterreise. STEWA verfügt über fast 100 Jahre Erfahrung. Immer war es das Wohl des Einzelnen, auf das STEWA fokussiert war. Reisen sollte entspannend und komfortabel sein. Davon träumte schon Edmund Stenger als er 1926 seine Automobilvermietung in Alzenau-Wasserlos gründete und bald darauf zu einer eigenen Omnibuslinie erweiterte.

Heute verfügt das Unternehmen über die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands, richtet Flugreisen und Kreuzfahrten aus. Jedes Jahr vertrauen über 100.000 Kunden STEWA ihren Urlaub an. Sie reisen in den Sommerferien und zu Silvester mit dem Familienunternehmen um die ganze Welt. Sicheres Reisen, engagierter Service und Erfahrung zeichnen STEWA aus und machen jede Tour, zu Ostern und zu Silvester, zum Erlebnis. Überzeugen Sie sich bei Ihrer Reise in den Frühling und feiern Sie Ostern wo immer Sie wollen mit STEWA.