Reise-Hotline
Tel.: 06027 - 409721
Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Reisefinder

wie funktionierts?

Kur- und Wellnessreisen - Genießen Sie eine Pause von dem Alltag

Jeder braucht hin und wieder Zeit nur für sich. Eine Auszeit für Erholung, um Geist und Körper abzukühlen und neue Energie zu tanken. Mit einer Kur – oder Wellnessreise gönnen Sie Ihrer Seele und Ihrem Körper eine Auszeit mit hohem Erholungsfaktor von der alltäglichen Hektik. Wohltuende Massagen in gepflegten Wellness- oder Spa-Bereichen oder das Relaxen im sprudelnden Whirlpool oder im Liegestuhl erlauben es Ihnen bei einer ausgedehnteren Wellnessreise und auch in einem Kurzurlaub, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Wellnessreisen tun gut und sorgen für ein Rundum-Wohlgefühl, wenn ein entspannter Körper, ein vitaler Geist und eine wache Seele ein harmonisches Gleichgewicht bilden.

mehr zu Kur- & Wellnessreisen

Reiseangebote zu Kur- & Wellnessreisen im Überblick

STEWA Gütesiegel Abano Terme
Preis p.P. ab

€ 704,00

2 Tage: Abano Terme

Termine: 30.09.19, 07.10.19, 14.10.19, ...

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bad Füssing oder Bad Griesbach im Rottal
Preis p.P. ab

€ 215,00

1 Tag: Bad Füssing oder Bad Griesbach im Rottal

Wohlfühlen von Kopf bis Fuß

Termine: 30.09.19, 07.10.19, 14.10.19, ...

Zum Angebot

Bad Wörishofen im Allgäu
Preis p.P. ab

€ 479,00

8 Tage: Bad Wörishofen im Allgäu

Urlaub im Kneippkurort 

Termine: 05.10.19, 03.11.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Wellness-Wohlfühltage in Marienbad
Preis p.P. ab

€ 479,00

6 Tage: Wellness-Wohlfühltage in Marienbad

Entspannung pur im ****FALKENSTEINER Hotel Grand MedSpa

Termine: 07.10.19, 12.10.19, 22.10.19, ...

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Kuren in Marienbad
Preis p.P. ab

€ 1.149,00

16 Tage: Kuren in Marienbad

Termine: 12.10.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Kur und Wellness an der polnischen Ostseeküste 
Preis p.P. ab

€ 1.299,00

16 Tage: Kur und Wellness an der polnischen Ostseeküste 

Kolberg und Swinemünde

Termine: 20.12.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bad Wörishofen im Allgäu
Preis p.P. ab

€ 579,00

6 Tage: Bad Wörishofen im Allgäu

Romantisches Winterwunderland

Termine: 22.12.19, 22.12.19, 27.12.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Abano Terme
Preis p.P. ab

€ 1.349,00

14 Tage: Abano Terme

Weihnachten und Silvester im bedeutendsten Kurort der Welt

Termine: 22.12.19

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Bad Füssing oder Bad Griesbach im Rottal
Preis p.P. ab

€ 250,00

1 Tag: Bad Füssing oder Bad Griesbach im Rottal

Wohlfühlen von Kopf bis Fuß

Termine: 21.12.19, 27.12.19, 02.01.20, ...

Zum Angebot

STEWA Gütesiegel Kur und Wellness an der polnischen Ostseeküste
Preis p.P. ab

€ 859,00

15 Tage: Kur und Wellness an der polnischen Ostseeküste

Kolberg - Swinemünde - Stolpmünde

Termine: 21.02.20, 05.03.20, 18.03.20

Zum Angebot

„Wellness“ bedeutet, sich verwöhnen zu lassen und durch Erholung, Massagen, angenehme Gerüche und wohltuende Behandlungen im Kurzzeitverfahren im Einklang mit sich selbst zu sein. Im Zuge vieler Kur – oder Wellnessreisen können die Behandlungen individuell für die ganz persönliche Auszeit zusammengestellt werden. Durch die dauerhafte Entspannung verbessert sich der Allgemeinzustand und die körperliche Gesundheit wird regeneriert. Wellness wirkt sich deshalb so gesund auf den Körper aus.

Speziell für Wellnessreisen konzipierte Hotels liegen inmitten idyllischer, zum Entspannen einladender Natur oder in reizenden Kurorten. Den Blick über Berglandschaften schweifend oder beim Flanieren durch malerische Kurparks lässt sich neue Energien tanken.

Die wohltuenden Wellness-Behandlungen

Die für Wellnessreisen bekanntesten Wellnessbehandlungen sind Massagen, es gibt ein überaus vielfältiges Angebot verschiedenster Techniken. Aromatische Essenzen in Saunen und Dampfbädern unterstützen den Körper und beleben ihn. Körperbehandlungen wie spezielle Entspannungs- und Gesundheitsbäder sorgen für maximale Entspannung. Viele Anwendungen lassen sich individuell anpassen und personalisieren. Bei Wellnessreisen zu Kurorten mit Thermalbädern können Sie neue Kraft tanken.

Wählen Sie zwischen einer Ganzkörpermassage oder einer Teilkörpermassage, womit Sie den Alltag und den Stress vergessen können. Teilkörpermassagen konzentrieren sich auf einen speziellen Bereich des Körpers, beispielsweise den Rücken. Während Ihre Muskeln sich unter dem duftenden Aromaöl und dem fachkundigen Griff entspannen haben Sie die Zeit, einfach Sie zu sein.

Die Massagetechnik der klassischen „schwedischen Massage“, die schulmedizinisch anerkannt ist, bauen viele weitere moderne Formen der Massage auf. Durch einen Wechsel von verschiedenen Techniken lösen sich Verspannungen und lassen die unerwünschten Mitbringsel aus dem stressigen Alltag verschwinden. Muskelverhärtungen lösen sich, Kopfschmerzen werden vorgebeugt, Schmerzen werden gelindert und die Funktion der inneren Organe sowie Stoffwechsel und Durchblutung werden durch die äußeren Reize angeregt. Eine Wellnessmassage dient in erster Linie der Erholung. Durch die Muskellockerung und die gute Durchblutung von Muskulatur und Haut ist das Resultat dieser Massage Entspannung pur. Sowohl der Puls als auch der Blutdruck sinken durch das Wohlgefühl, Stresshormone werden abgebaut. Dies wird sich positiv auf Ihr Schlafverhalten und -rhythmus, Ihr Konzentrationsvermögen und den Stoffwechsel auswirken. Es lässt sich bei dem vielfältigen Angebot beinahe jeder Massagetraum auf Wellnessreisen verwirklichen.

Sprudelnde Wasserbäder sorgen für innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Verschiedene Bäder wie Aroma Bäder oder Whirpoolbäder, angenehme Wickel, reinigende und sanfte Hautpeelings oder auch Packungen für Haut und Haar dienen ebenfalls der Entspannung für einen gesunden Körper. Algenpackungen zum Beispiel enthalten Vitamine und Mineralstoffe, die zur Entwässerung und Entgiftung des Körpers beitragen und zu einer guten Durchblutung des Gewebes führen.

In beinahe jedem Wellnesshotel befinden sich auch Saunen oder Dampfbäder. Ein Saunaaufenthalt während einer Wellnessreise sorgt für ein wohliges Gefühl und wirkt medizinisch positiv, denn durch die Wärme lösen sich Muskelverspannungen, die Durchblutung wird gefördert. Im Anschluss an den Genuss der hohen Temperaturen bringt kaltes Wasser den Kreislauf in Schwung. Regelmäßige Saunagänge härten den Körper gegen Infektionen ab und haben einen reinigenden, positiven Einfluss auf das Hautbild. Im Dampfbad beträgt die Temperatur zwischen 80 und 100 °C, die Feuchtigkeit wird häufig mit Duftaromen versetzt. Durch die Gefäßerweiterung wird die Haut besser durchblutet, der Stoffwechsel angeregt und der Wasserdampf kann dazu führen, dass chronische Erkältungen gelindert werden. Von einer Wellnessreise oder einem Kurzurlaub als Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen, profitiert nicht nur die Seele, sondern auch die Gesundheit.

Kur- und Wellnessreisen

Großartige Orte zum Entspannen

Hotel für einen Wellness Aufenthalt erwarten, im Vordergrund stehen. Im Süden Deutschlands beeindruckt beispielsweise das bayerische Bergpanorama und bietet eine große Anzahl sportlicher Aktivitäten. Viel frische Luft tut dem Körper gut: Bei Herz-Kreislauf-Beschwerden oder bei hohem Blutdruck wird häufig das Schonklima in Mittel- und Hochgebirgen empfohlen. Manche Hotels bieten sogar regionale Besonderheiten an, z. B. eine Heusudsauna oder bei den Massagen finden spezielle Kräuteraroma Öle Ihren Einsatz.

Bad Griesbach beherbergt die Thermalquellen – das Gold von Bad Griesbach. Sie begannen Anfang der Siebziger zu sprudeln und verwandelten die bayerische Stadt in ein modernes Thermal Zentrum. In einem, an die historische Stadtarchitektur angelehnten Ambiente, führen malerische Fußwege zu den Geschäften und gemütlichen Cafés. In Bad Griesbach finden Sie ein Kurmittelhaus, die große „Wohlfühltherme“ mit einer Gesamtwasserfläche von über 1600 qm und einer Thermal-Badelandschaft, ein Hamam und ein Beauty-Institut für Ihre Schönheitsanwendungen.

Nach Herzens Lust können Sie hier und in der Umgebung sich entspannen und zusätzlich z. B. eine Kutschfahrt machen, das Bauerntheater besuchen oder Ausflüge in die wunderschöne Umgebung machen.

Günstige Wellnessreisen können Sie buchen, indem Sie in die Nachbarländer reisen. Marienbad in Polen beispielsweise gilt als die „Perle“ der europäischen Heilbäder und wird als die Schatzkammer der Heilquellen bezeichnet.

„Marienbad ist unbegreiflich schön“, schwärmte bereits Franz Kafka. Inmitten dicht bewaldeter Hügel gelegen, mit weiten Parkanlagen durchsetzt, ist die Stadt ein Paradies. Ein besonderer Zauber liegt über diesem Ort. Genießen Sie die Ruhe und die reine Luft und schöpfen Sie die Heilkraft der Naturquellen im Kurviertel. Kilometerlange Promenadenwege entlang der Wälder und die restaurierten Gebäude im Jugend- und Empirestil sorgen für ein besonderes Ambiente während Ihrer Reise.

In der italienischen Provinz Padua (Region Venetien) befindet sich die Abano Terme, ein Heilbad in den Euganeischen Hügeln. Die Euganeischen Hügel sind wegen Ihrer Thermalwasser Quellen weltberühmt. Es handelt sich um ein hyperthermales Brom-Jod-Sole-Wasser. Die Quellen entspringen mit bis zu 87 °C und werden seit Jahrhunderten für die Therapie von beispielsweise Nervenleiden oder Rheuma eingesetzt. Spezialisierte thermal Hotels bieten an diesem besonderen Ort hochmoderne Wellness Therapien an. Umgeben von Weinbergen, Obsthainen, Wiesen und Wäldern haben Sie hier ergänzend zu den Wellnessbehandlungen hervorragende Spazier- und Wandermöglichkeiten.

Was sollte man bei einer Kur- und Wellnessreise beachten?

Einige Kuranwendungen sind je nach Unterkunft bereits im Preis Ihrer Wellnessreise enthalten, andere werden vor Ort dazu gebucht. Das gilt häufig für exklusive Schönheitsbehandlungen oder besondere Anwendungen, die extra für Sie durchgeführt werden.

Wenn Sie besonderen Wert auf den Gesundheitsaspekt beim Reisen legen, sollten Sie auch darauf achten, dass die Kurabteilung (Fach)ärztlich geführt und geleitet wird. So ist gewährleistet, dass alle Anwendungen nicht nur fachgerecht und qualifiziert, sondern auch garantiert medizinisch wirksam sind. Auch die Zimmerausstattung sollte Ihren Ansprüchen genügen und Ihr Zimmer sollte so ausgestattet sein, dass Sie alles für Sie Notwendige vorfinden. Sinnvoll oder besonderes komfortabel kann es beispielsweise sein, wenn die häufig im Erdgeschoss angesiedelten Kurabteilungen mit einem Aufzug direkt aus den Zimmeretagen erreicht werden können. Dies sichert Ihnen nicht nur das bequeme Ankommen zu Ihrer Anwendung, sondern auch eine gemütliche Rückfahrt im Bademantel. Diesen erhalten Sie in manchen Hotels ohne Aufpreis dazu. In einigen Hotelunterkünften wird eine bestimmte Anzahl von Kuranwendungen ohne Aufpreis durchgeführt.

Sie sollten auch auf die Lage des Hotels innerhalb des Ortes achten. Die Entfernungen zur Fußgängerzone, zu Cafés oder zum nächsten Park und zu Thermalbädern sollten Sie nicht aus der Acht lassen. Viele Kurhäuser oder Wellnesshotels befinden sich inmitten schöner Gärten oder Parks und unterstützen das Wellnessfeeling so gleich doppelt.

Das geeignete Hotel zu finden ist bei der riesigen Auswahl nicht einfach. Deshalb kann es hilfreich sein, sich einige bereits erprobte Hotel-Geheimtipps näher anzusehen.

Kur- und Wellnessreisen - Abano Therme

4 ausgezeichnete Ziele in Bayern für Ihre nächste Kur- und Wellnessreise

„Drei Quellen“, ruhig am Kurpark Bad Griesbachs in Bayern gelegen, ist ein potenzielles Ziel für Ihre nächste Kur- und Wellnessreise. Sie finden hier ein hauseigenes Gesundheits- und Wellnesszentrum vor. Die Wohlfühltherme erreichen Sie direkt vom Hotel aus durch einen unterirdischen Zugang.

Das familiengeführte „AktiVital Hotel“ in Bad Griesbach mit einem vielseitigen Gesundheits- und Wellnessangebot mit professioneller ärztlicher Beratung liegt zwischen Kurzentrum und Altstadt in Bad Griesbach. Hier können Sie Massagen oder die Entspannung im hauseigenen Thermalbecken, der kleinen Saunalandschaft mit finnischer Sauna und Infrarotwärmekabine genießen.

Im Ortsteil Bad Griesbach – Safferstetten ist das „Wunsch Hotel Mürz“ gelegen. Ein großer Spa- und Wellnessbereich, auch hier mit direktem Anschluss an die Thermalquelle, bietet Ihnen besonderen Komfort. In einem Whirl Pool und in der Sauna entspannen und lockern Sie Ihre Muskeln auf, die Sie im Fitnessbereich, wenn Sie möchten, auch wieder stärken können.

Ebenfalls ein eigenes Thermalbad hat das im Zentrum Bad Füssings gelegene Hotel Schweizer Hof Thermal und Vital Resort. Die mediterran-luxuriöse Wellness Landschaft mit Finnischer Sauna und einer Heusudsauna bedient besondere Ansprüche. Eine Meeresklima- und Infrarotkabine und ein Whirlpool stehen Ihnen für die ganzheitliche Entspannung zur Verfügung.

Wellness unter der Sonne Italiens

Im ältesten Kurort Europas, Abano Terme, gibt es ebenfalls sehr viele Wellnessangebote. Umso wichtiger ist es, die besten herauszufiltern. Die besten Hotels für Ihre Wellnessreise befinden sich in ruhigen Wohnvierteln und vor allem schönen Gärten:

Im familiär geführten Hotel Aqua, ruhig und umgeben von einem Garten, haben Sie nur wenige Meter bis zur Fußgängerzone zurückzulegen. Es hat neben aktuellen technischen Standards auch eine Beauty- und Wellness-Oase mit Sauna, Dampfbad und einem Fitnessbereich. In einem miteinander verbundenen Thermalhallenbad und einem thermal Freibad mit Liegewiese, können Sie das Thermalwasser zu jeder Jahreszeit und Wetterlage genießen. Die Kurabteilung steht unter ärztlicher Leitung.

Zentral und dennoch ruhig gelegen ist das Hotel All’ Alba, ebenfalls inmitten eines Gartens. Die Fußgängerzone ist nah. Sie finden ein modernes Haus mit sechs Aufzügen vor. Die moderne Kur - und Kosmetikabteilung erreichen Sie direkt vom Zimmer aus mit dem Lift. Zwei Thermalbäder – ein Innen- und ein Außenschwimmbad - bieten mit 54 Hydromassage Zonen und zwei Parcours für Venenunterwassermassagen, einer Kneipp-Anlage und einer Grotte mit Wasserfall gleich mehrfache Möglichkeiten, den Kreislauf und den Stoffwechsel anzuregen. Ein Wellness-Center mit römisch-irischem Bad und einem großen Massageangebot ergänzt das Wellnessangebot dieses Hotels.

Im zentral gelegenen eleganten Hotel Palace Meggiorato im venezianischen Stil, zentral nahe der Fußgängerzone mit parkähnlicher Gartenanlage, haben Sie ein kombiniertes Thermalhallen- und Freibad mit Unterwassermassagedüsen. In der geschmackvoll eingerichteten Kurabteilung mit eigenem Lift können Sie Krankengymnastik und Kosmetikbehandlungen durchführen lassen.

Das Hotel Smeraldo Therme liegt auch mitten in einem Garten. Es ist ruhig gelegen und etwa zehn Gehminuten von der Fußgängerzone entfernt. Das freie Thermalschwimmbad hat eine Temperatur von etwa 34° C und ist mit dem Hallenbad verbunden. Sie können in einem der beiden Thermalwhirlpools entspannen oder den Wassertretpfad benutzen. In der modernen, unter fachärztlicher Aufsicht geführten Kurabteilung werden Beauty-, Wellness-, Entschlackungs- oder Antistressprogramme angeboten. Sie erreichen die Kurabteilung bequem aus den Zimmeretagen mit einem Fahrstuhl.

Aus dem Hotel Columbia Therme genießen Sie in zentraler Lage den Blick auf die Euganeischen Hügel. Das freie Thermalschwimmbad mit ca. 34° C liegt in einem gepflegten Garten, Sie finden aber auch ein mit dem Freischwimmbad verbundenes Hallenbad und einen Thermal Whirlpool vor. Die moderne Kurabteilung steht unter fachärztlicher Aufsicht. Wählen Sie im Wellness-Center aus der Finnischen Sauna, dem türkischen Dampfbad, Erlebnis Duschen, Kneipp Becken oder entspannen Sie sich auf den dafür vorgesehenen Liegen. Die Kurabteilung erreichen Sie durch Fahrstühle auf den Zimmeretagen.

Von einem Privatpark umgeben liegt das architektonisch ansprechende Hotel Tritone Therme mit zwei eigenen Thermalquellen und drei Thermalschwimmbädern (innen und außen) mit unterschiedlicher Wassertemperatur. In der modernen Kurabteilung können Sie Hydromassage genießen oder Physiotherapie in Anspruch nehmen. Sauna und Fitness-Center runden das Angebot ab. Sie erreichen die Kurabteilung mit einem Fahrstuhl.

Kur- und Wellnessreisen - Italien

Eine Kur- und Wellnessreise nach Polen

Das Ambiente klassischer Epochen in mit einem Wellness Aufenthalt im weltberühmten Marienbad zu verbinden, klingt verlockend. Auch in Marienbad gibt es einige Hotel-Geheimtipps:

Hotel FALKENSTEINER Grand MedSpa. Ein großzügiger Kur - und Wellnessbereich erstreckt sich auf über 2.500 qm. Eine weitläufige Poollandschaft, Saunen, eine eigene Heilquelle, ein Dampfbad sowie Ruhe- und Fitnessräume, aber auch geschmackvoll und geräumig eingerichtete Zimmer verwandeln diese Unterkunft in einen Ort des Wohlbefindens. Es werden unter ärztlicher Aufsicht Heilkuren und Anwendungen in der hauseigenen Kur - und Wellness Abteilung angeboten.

Direkt im schönen Kurzentrum nahe der Parkanlagen liegt das elegante DANUBIUS Health Spa Resort mit traditioneller Bauweise. Die eigene Kurabteilung und Trinkquelle sowie eine Verbindung durch einen unterirdischen Gang sorgen für das bequeme Erreichen Ihrer Wellness Ziele im ruhigen Teil dieses Kurviertels.

Ruhig am Waldpark liegt das Parkhotel Villa Savoy Spa, Sie haben nur wenige Minuten bis zur Kolonade zu gehen. Komfortabel eingerichtete Zimmer, eine eigene Kurabteilung und ein schönes Ambiente lassen Sie vollends abschalten.

Wie auch immer Sie Ihre Wellnessreise gestalten, mit der richtigen Mischung aus dem traumhaften Urlaubsort, einem schönen Hotel und wohltuenden Anwendungen werden Sie lange von Ihrem Urlaub erzählen können.

Bequemes reisen mit STEWA

Da der Aufenthalt im Wellnesshotel und die Wellness Anwendungen der Erholung dienen sollen, empfiehlt sich neben der Wahl eines geeigneten Hotels, der passenden Umgebung und die Auswahl der richtigen Behandlungen auch eine möglichst entspannte An und Abreise, um das eigene Wohlbefinden zu steigern und die Erholung lange anhalten zu lassen. Außerdem sollten Sie für sich entscheiden, ob Sie sich die Kombination Ihres Kurzurlaubes mit Sportangeboten oder inspirierenden Kursen wünschen.

Schon ein Kurzurlaub als kleiner Wellness Trip reicht aus, um nachhaltig Kraft zu tanken. Ob Sie Ihren Urlaub allein, mit Partnerin oder Partner oder Freunden genießen - Sie sollten während Ihrer Wellnessreise vom Beginn bis zum Ende wirklich abschalten können.

Auch das Essen ist ein wichtiger Teil einer Wellnessreise, auf den Sie beim Buchen achten sollten. Auf die Mahlzeiten sollten Sie deshalb bei Wellnessreisen immer ein Augenmerk legen, denn in Ihrem Kurzurlaub gönnen Sie sich ganz vorsätzlich eine bewusste Lebensweise. Gesunde und schmackhafte Kost können häufig auf Ihre Ernährungsbedürfnisse abgestimmt werden. So können Sie nicht nur jede Minute bei den Behandlungen, sondern auch jeden Bissen genießen.

Wellness ist eine Wertschätzung des eigenen Körpers und vor allem ein sehr sinnliches Erlebnis, das nicht außerhalb eines Spa-Bereiches aufhört. Deshalb achten Sie auch darauf, dass Sie so stressfrei wie nur möglich zu Ihrem Wellnesserlebnis reisen.

Kur- und Wellnessreisen - Polen

Buchen Sie sich Ihre Erholung mit einer Kur - und Wellnessreisen

Eine Wellnessreise können Sie aus dem Angebot mit unterschiedlichsten Programmen für Gesundheitsbewusste, Genießende und für die, die den Trend „Wellness“ einfach ausprobieren möchten, bei STEWA buchen.

In jedem angebotenen Wellnesshotel stehen für Ihr Wohlbefinden professionelle Teams bereit. Kombinieren Sie Ihre Auszeit nach Ihrem Geschmack mit einem Rundum-Verwöhn-Programm, mit Schönheitspflege, und genießen Sie angenehme Massagen, Saunagänge oder Schwimmmöglichkeiten und weitere Sportangebote.

Treten Sie Ihren Urlaub dabei entspannt und vor allem mit maximalem Komfort an. Denn die von uns ausgewählten Hotels mit Wellnessoasen oder die Kurorte sind das Reiseziel der Kur - und Wellnessreisen von STEWA. Verbinden Sie Ihr Wellness-Urlaubsziel bereits mit einer entspannten Anreise, indem Sie mit dem Bus fahren: So können Sie wirklich vom Alltag abschalten. Sie entspannen und genießen, gönnen dem Körper schon während der Reise eine Erholungsphase, lassen sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen und genießen Ihre Kuranwendungen und Massagen.

Wenn Sie möchten, können Sie bei den angebotenen Ausflügen mit Reisebegleitung die Sehenswürdigkeiten des Reiseziels für Ihre Kur - oder Wellnessreise von STEWA ganz entspannt kennenlernen.

Die Reise mit dem Bus startet in Ihrer Wohnortnähe. Sie besteigen den Bus und können sich sofort erholen, ohne hoch konzentriert selbst fahren zu müssen oder Check-in und Boarding abzuwarten. Sie geben Ihr Gepäck ab und können vielmehr schöne Landschaften genießen und unterwegs besonders schöne Ziele entdecken. Die Reise mit dem Bus bringt Menschen mit demselben Ziel und ähnlichen Interessen zusammen. Wenn Sie mögen, können Sie bereits während der Fahrt zum Reiseziel erste Kontakte knüpfen.

Die modernen Reisebusse sind sehr umweltschonend ausgerüstet. Durch die Nutzung mehrerer Personen sinken schädliche Emissionen im Vergleich zur Nutzung eines Pkw, eines Flugzeugs oder eines Schiffes deutlich. Mit der Busfahrt reisen Sie für Ihre Auszeit nicht nur sehr entspannt und effizient, sondern auch umweltbewusst.

Kur- und Wellnessreisen

Mit STEWA-Reisen buchen Sie Ihr persönliches Rundum-Sorglos-Paket

Um den Gästen durchweg entspannte Wellnessreisen zu gewährleisten, sind vorab die Abläufe Ihrer Reise gut geplant: STEWA bucht im Vorfeld das Hotel und sorgt für Ihre sichere Anreise. Bei Bedarf sind bereits Eintrittskarten besorgt und Besichtigungen sowie Ausflüge organisiert worden. Alle angebotenen Ausflüge sind bereits erprobt und werden von sehr erfahrenen Reiseleitungen begleitet, die Ihnen für Ihre Fragen und Bedürfnisse zur Verfügung stehen. Dies sichert Ihnen nicht nur besonders exklusive Informationen, sondern auch den schnellen Zugang zu Sehenswürdigkeiten ohne lange Wartezeiten.

Selbstverständlich steht Ihnen auch während Ihres Aufenthalts im Hotel eine Reiseleitung für Ihre perfekte Wellnessreise zur Seite.

Sie steigen nach der Ankunft direkt vor Ihrem Hotel aus, beziehen Ihr Zimmer und können sich sofort entspannt der ersten Behandlung widmen oder Ihre Umgebung kennenlernen.