STEWA Touristik GmbH
Wir sind telefonisch für Sie da!
Mo. bis Fr. von 9 bis 17 Uhr
Sa. von 10 bis 13 Uhr
Suchbegriff eingeben...
Ziel, Reiseart oder Code
Busreisen
Reisezeitraum
03.03.24 – 01.03.26

Very British: Kultur & Natur auf einer Busreise durch England erleben

Kein Stress mit dem Linksverkehr oder Sprachprobleme: Bei einer Busreise durch England lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen die abwechslungsreiche Natur der südenglischen Grafschaften Cornwall und Devon, die atemberaubenden Küsten mit ihren malerischen Fischerdörfern und imposante Herrenhäuser mit gepflegten Gartenanlagen. Einen reizvollen Kontrast bieten englische Metropolen wie Manchester, Liverpool und natürlich London. Ob liebliches Südengland mit seinem milden Klima oder raues Nordengland mit Hochmooren und schroffen Felsen: Sie werden unvergessliche Eindrücke von Ihrer Busreise nach England mit nach Hause nehmen und schon bald die nächste Fahrt auf die Insel planen.

Busreise England: Infos & Tipps
Sortieren nach:
Früheste Hinreise

Busreise England: Infos & Tipps

Unangefochtene Nummer Eins der Reiseziele in Großbritannien ist die Hauptstadt London mit ihren vielfältigen Museen und einzigartigen historischen Stätten.  Zu den Höhepunkten zählen: 

  • Tower of London & Tower Bridge
  • Westminster Abbey
  • Parlamentsgebäude mit Big Ben
  • Buckingham Palace
  • St. Paul’s Cathedral   

Natürlich bleibt bei Ihrer Busreise nach London genug Zeit für Ihre privaten Entdeckungen, einen Museumsbesuch oder einen Einkaufsbummel. Ganz wie Sie wollen!    

Ein einzigartiges Erlebnis für Naturliebhaber ist eine Busreise nach Cornwall, der südwestlichsten Grafschaft von England. Wanderwege führen entlang der malerischen Küsten und durch die romantischen Landschaften im Landesinneren. Wandeln Sie auf den Spuren von König Artus oder entdecken Sie die Schauplätze der Romane von Rosamunde Pilcher. Einige der schönsten Orte, die Sie bei Ihrer Busreise durch Südengland und Cornwall erleben:

  • Das mittelalterliche Winchester mit seiner Kathedrale
  • Land’s End, den westlichsten Zipfel von Großbritannien
  • Den sagenumwobenen Nationalpark Dartmoor
  • Tintagel, die Burg des mythischen König Artus  
  • Die maritime Stadt Plymouth 

Ein Tipp: Möchten Sie die berühmte englische Gartenbaukunst näher kennenlernen, schließen Sie sich einer unserer  Gartenreisen in Südengland an. 

Englische Metropolen bei einer Busreise erleben

Die industriell geprägten Großstädte in Nordengland bilden einen spannenden Kontrast zu den ländlichen Regionen im Süden. Es lohnt sich, dieses andere England bei einer Rundreise im Bus entdecken. Die Städte haben sich in den letzten Jahren neu herausgeputzt und ihrem industriellen Erbe neuem Glanz verliehen. Einige Stationen Ihrer Reise:

  • Das multikulturelle Birmingham
  • Ironbridge Gorge, die zum Weltkulturerbe gehörende Brücke im Tal des Severn
  • Die Industriemetropole Manchester mit ihren Kanälen
  • Liverpool, die fußballverrückte Hafenstadt und Heimat der Beatles 

Schwelgen Sie in den Erinnerungen an die Swinging Sixties in Liverpool oder entdecken Sie das moderne England der Einwanderer bei einem köstlichen indischen Curry im berühmten Balti Triangle von Birmingham! 

Rundreise England

Busreisen nach England 2024 buchen

Sind Sie reif für die Insel? Bei STEWA Touristik können Sie vielfältige Reisen nach England buchen. Wenn Sie wenig Zeit mitbringen, empfiehlt sich eine Flugreise nach England mit verkürzter Anreisezeit. Gemütlicher ist eine England-Rundreise per Bus, bei der Sie den Komfort unserer Bistro-Busse genießen und sich auf der Fähre den Seewind um die Nase pfeifen lassen. Schauen Sie sich die vielen verschiedenen Angebote an und buchen Sie eine Busreise nach England, die Ihren Vorstellungen entspricht!

Vorteile bei STEWA Touristik

Häufig gestellte Fragen zu Busreisen nach England

Welche Dokumente brauche ich für die Einreise nach England/Großbritannien? 

Für die Einreise nach Großbritannien ist wieder ein Reisepass erforderlich. Der Personalausweis genügt durch den Austritt Großbritanniens aus der EU nicht mehr. 

Was ist beim Klima in England zu beachten?  

Das vom Golfstrom geprägte Klima ist milder als hierzulande, allerdings regnet es in England häufig. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie eine Busreise in Südengland oder Nordengland planen: Der Regenschirm gehört unbedingt ins Reisegepäck. 

Muss ich Englisch sprechen können, wenn ich nach England fahre? 

Einige Englischkenntnisse für die Kommunikation mit Einheimischen sind empfehlenswert. Allerdings werden Sie bei ihrer Busreise durch England auch von einem zweisprachigen Reiseleiter begleitet, der bei Verständigungsproblemen gerne aushilft.  

Wie lange fährt man mit dem Bus nach England? 

Startpunkt für unsere Busrundreisen nach England ist unser Reisezentrum in Kleinostheim. Von dort aus geht nach Calais mit Fährüberfahrt nach Dover. Rechnen Sie mit mindestens 8 Stunden bis wir Dover erreichen. 

Rundreise England - Manchester