Ziel, Reiseart oder Code
Busreisen
Reisezeitraum
02.07.22 – 30.06.24

Geheimtipp für eine Busreise an die Adria: Kroatien

Das Urlaubsland Kroatien an der Adriaküste vereint die einzigartige Schönheit der endlosen Küste und vielfältigen Inseln mit dem Zauber seiner lebhaften Städte und enormer Gastfreundhaft. Entdecken Sie auf einer Busreise Kroatien in allen Facetten und unter fachkundiger deutschsprachiger Reiseleitung. Erkunden Sie auf einer Rundreise durch Kroatien das Binnenland mit den berühmten Plitvicer Seen und die endlose Küste mit Perlen wie Dubrovnik und Trogir. Andere Reisen führen Sie auf die schöne Halbinsel Istrien oder per Boot und Fähre durch die einzigartige Inselwelt.

Busreise Kroatien: Infos & Tipps
Sortieren nach:
Früheste Hinreise
Stöbern Sie auf der Kroatien-Karte nach Sehenswürdigkeiten und Reisezielen.

Die schönsten Regionen auf einer Busreise in Kroatien erleben

Einige Busreisen nach Kroatien konzentrieren sich auf eine bestimmte Region, die Sie ausführlich kennenlernen. Andere stellen Ihnen in Form einer Rundreise die Höhepunkte des Landes vor. Grob lässt sich das Urlaubsland Kroatien in drei Bereiche einteilen, die wir Ihnen genauer vorstellen: 

  • Die im Norden gelegene Halbinsel Istrien, in der sich heute noch ein Hauch des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs wahrnehmen lässt; 
  • Das weiter südlich gelegene Dalmatien mit dem Erbe der Venezianer und seiner unvergleichlichen Inselwelt; 
  • Das Binnenland mit seiner einzigartigen Naturschönheit, in der sich raue Gebirgszüge und idyllische Landschaften abwechseln. 

 1. Istrien: Von den Römern bis zu den Österreichern

Auf der Halbinsel Istrien haben zahlreiche Völker ihre Spuren hinterlassen. Zu den größten Sehenswürdigkeiten der Region gehört das imposante Amphitheater von Pula aus der Römerzeit. Später gehörte Istrien wie das benachbarte Dalmatien lange Zeit zur Republik Venedig, ehe es an die österreichischen Habsburger fiel. Für diese war der direkte Zugang zum Mittelmeer Gold wert. Heute sehen Sie den Prunk der Habsburger vor allem noch im bezaubernden Seebad Opatija an der Kvarner Bucht, in dem sich die Wiener Oberschicht prachtvolle Villen und Hotels im Stil der Belle Époque erbauen liest. Verbinden Sie eine Busreise nach Opatija mit Ausflügen über die Halbinsel, zum Beispiel nach Pula mit seinem römischen Erbe und auf die schöne Insel Krk.

2. Dalmatien: Das Urlaubsparadies

Das weiter südlich gelegene Dalmatien ist für viele Erstbesucher das Wunschziel Nummer Eins für eine Busreise nach Kroatien. Hier liegen berühmte Städte wie Split, Zadar, Trogir und Dubrovnik wie eine Perlenkette am Meer aufgereiht. Die vorgelagerten Inseln wie Brač, Hvar und Korčula gehören mit ihren bezaubernden kleinen Orten und wunderschönen Stränden an der kristallklaren türkisblauen Adria zu den beliebtesten Reisezielen am Mittelmeer überhaupt. Gleich hinter der Küste ragen die imposanten Höhenzüge des Biokovo-Gebirges empor, in dem sich Kroatien von seiner naturbelassenen wilden Seite zeigt.

3. Die unbekannte Schönheit des Binnenlandes 

Die meisten Urlauber zieht es an die malerische kroatische Adriaküste. Dabei warten auch im Binnenland vielfältige Attraktionen, die Sie auf einer ausführlichen Rundreise durch Kroatien kennenlernen werden. Die Hauptstadt Zagreb mit der barocken Oberstadt neben dem Kathedralberg und den vielen Museen in der modernen Unterstadt zum Beispiel. Fast schon ein Muss ist der Besuch des Nationalparks Plitvicer Seen, der bereits seit 1979 zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt.

Die schönsten Strände Kroatiens

Bei über 2.000 Kilometern Küstenlänge mangelt es Kroatien nicht an wunderschönen Stränden. Der wohl berühmteste Strand, den Sie bei einer Busreise nach Kroatien nicht verpassen sollten, ist das Goldene Horn (Zlatni Rat) auf der Insel Brač, das an zwei Seiten von der Adria eingerahmt wird. Wird es Ihnen hier zu voll, gehen Sie einfach einige Kilometer weiter und schon stoßen Sie auf menschenleere kleine Strände wie Veli Zagradac und Slatina.

Fast wie in der Karibik fühlen Sie sich am schneeweißen Strand von Punta Rata bei Brela an der Makarska Riviera, der regelmäßig zu den schönsten Stränden der Welt gewählt wird. Kein Geheimtipp mehr ist das Kap Kamenjak an der Südspitze Istriens: Hier spazieren Sie wortwörtlich in den sichtbaren Fußstapfen von Dinosauriern zu stillen Felsenbuchten an unvergleichlich klarem Wasser.

Die mehr als tausend Inseln Kroatiens

Von der größten Insel Krk zwischen Istrien und dem Festland bis zu den Elaphiten vor Dubrovnik zählt Kroatien nicht weniger als 1.244 Inseln, von denen 47 bewohnt sind. Wenn Sie Busreisen nach Kroatien mit Badeurlaub verbinden möchten, haben Sie die Qual der Wahl. Neben Brač mit dem Goldenen Horn zählen das venezianisch anmutende Hvar und das malerische Korčula zu den Höhepunkten der kroatischen Inselwelt. Weniger touristisch und dafür umso idyllischer geben sich die kleineren Inseln vor Istrien wie das romantische Lošinj, das zu den sonnigsten Orten Europas gehört. 

Kroatiens historische Städte

Dubrovnik, die Perle der Adria, gehört mittlerweile zu den meistbesuchten Zielen am Mittelmeer und fehlt bei kaum einer Busreise nach Kroatien. Die perfekt erhaltene Altstadt ist vollständig von einer begehbaren Stadtmauer umgeben und präsentiert sich entlang des Stradun genannten Boulevards fast italienisch. Gleich neben ihr thront die historische Festung Lovrjenac, die wie viele andere Orte der Altstadt als Kulisse für die gefeierte Serie „Game of Thrones“ diente. Fans können spezielle Führungen zu allen Drehorten buchen, während Sonnenanbeter am lebhaften Stadtstrand Banje Beach eine Pause einlegen.

Natürlich besuchen Sie auf einer Rundreise nach Kroatien noch viele weitere interessante Städte wie Split mit dem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden spätrömischen Diokletianspalast und das mittelalterliche auf einer Insel gelegene Trogir mit der beeindruckenden Kamerlengo-Festung. In Zadar lauschen Sie den Klängen der einzigartigen Meeresorgel und in Pula sehen Sie eines der besterhaltenen Amphitheater der Römerzeit.

Die Top-Sehenswürdigkeiten Kroatiens im Überblick

Können Sie sich nicht entscheiden, wohin Sie Ihre Busreise in Kroatien führen soll? Hier finden Sie noch einmal die Top 10 der kroatischen Sehenswürdigkeiten im Überblick: 

  • Dubrovnik mit seiner Altstadt 
  • Die Plitvicer Seen 
  • Split mit dem Diokletiansplast 
  • Das malerische Trogir 
  • Die Krka-Wasserfälle 
  • Pula mit dem römischen Amphitheater 
  • Die wilde Natur des Biakovo-Gebirges 
  • Die Hauptstadt Zagreb 
  • Das bezaubernde Belle Epoque-Seebad Opatija 
  • Die Insel Brač mit dem Goldenen Horn 

Unser Tipp: Buchen Sie Busreisen nach Kroatien mit Hotel bei uns und Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Wählen Sie zwischen Rundreisen durch das ganze Land und Busreisen mit festem Hotel und der Option zu verschiedenen Tagesausflügen.

Wetter und Klima in Kroatien – wann ist die beste Reisezeit?

Die beste Reisezeit für dieses abwechslungsreiche Land hängt von Ihren Plänen ab. Möchten Sie Badereisen mit dem Bus nach Kroatien unternehmen, wählen Sie die Sommermonate zwischen Juni und September. In dieser Zeit hat die Adria angenehme Temperaturen zum Schwimmen, Tauchen und Schnorcheln. Allerdings kann es nun auch sehr heiß werden. Planen Sie eine Rundreise durch Kroatien mit vielen Besichtigungen, sollten Sie eher das Frühjahr wählen oder die letzten Wochen vor dem Saisonabschluss. Nun zeigt sich Kroatien von seiner ruhigeren beschaulichen Seite und mit etwas Glück können Sie auch im Oktober noch einmal einen Sprung ins Meer wagen.

Vorteile von Kroatien-Reisen mit STEWA Touristik

Alle Busreisen nach Kroatien werden von STEWA Touristik mit komfortablen Bistrobussen durchgeführt. Diese Busse bieten einen Sitzabstand von mindestens 83 Zentimetern mit verstellbaren Rückenlehnen und Fußstützen. Das mitreisende Personal verwöhnt Sie im bordeigenen Bistro im Unterdeck mit Getränken und Snacks. Selbstverständlich befindet sich auch ein WC an Bord und alle Sitzplätze sind mit einem USB-Anschluss zum Aufladen Ihrer elektrischen Geräte ausgestattet.

Sie steigen wahlweise direkt bei uns in Kleinostheim in den Bus oder nutzen unseren Zubringerservice aus dem Rhein-Main-Gebiet. Auf Wunsch und gegen eine geringe Gebühr holen wir Sie mit Ihrem Gepäck sogar zu Hause ab. Entspannter kann Ihre Busreise nach Kroatien nicht beginnen!

Alle Vorteile von STEWA Touristik