Die größte Bistrobus-Flotte Deutschlands

Ihr Reiseexperte im Rhein-Main-Gebiet für Busreisen, Kreuzfahrten und Flugreisen!

Unser Werkstatt-Team bietet bestmögliche Sicherheit für unsere Kunden!

Unsere Buswerkstatt - höchstmögliche Sicherheit für unsere Kunden

Der STEWA Fuhrpark besteht aus rund 50 Fahrzeugen. Um diese jederzeit einsatzbereit zu halten, verfügen wir über eine eigene, bei der Innung anerkannte Kfz-Meisterwerkstatt. Unser Werkstattteam besteht aus qualifizierten Mitarbeitern, darunter ein Kfz-Meister. Auszubildende können bei uns den Beruf des Kfz-Mechatronikers in der Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik erlernen und werden nach erfolgreicher Abschlussprüfung gerne in das Werkstattteam übernommen.

In unserer Werkstatt führen wir alle anstehenden Arbeiten, wie Wartung, Reparaturen aller Art und selbst kleine Karosseriearbeiten aus. Auf unserem Bremsenprüfstand wird die für Omnibusse gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsprüfung alle 3 Monate von eigens dafür qualifiziertem Personal durchgeführt. Die jährliche TÜV-Untersuchung wird durch einen zugelassenen TÜV-Prüfer in unserer Werkstatt abgenommen. Eventuell auftretende Mängel können dabei unmittelbar beseitigt werden, so dass der Bus die nächste Reise in einem einwandfreien Zustand antreten kann. Ein 3-Schicht-Betrieb gewährleistet zudem, dass bei allen Busabfahrten und Rückkünften Werkstattmitarbeiter anwesend sind, um bei auftretenden Problemen schnell handeln zu können.

Unser Werkstattteam nimmt regelmäßig an Weiterbildungsmaßnahmen und speziell auf die Bustechnik abgestimmte Lehrgänge teil. Technische Neuheiten werden umgehend an unser Fachpersonal weitergegeben.

Dies alles führt zu einem Höchstmaß an Arbeitsqualität, so dass wir unseren Reisegästen den bewährten STEWA Komfort und vor allem Sicherheit garantieren können.